open-end-music-professional

open-end-music-professional (http://www.open-end-music.de/vb3/index.php)
-   Flimmerkiste (http://www.open-end-music.de/vb3/forumdisplay.php?f=160)
-   -   Der Quentin Tarantino Thread (http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=8210)

Ex_Schlappen 27.11.2014 10:46

Der Quentin Tarantino Thread
 
Guten Morgen,
gibt's irgendwelche Tarantino Fans hier? :prost:

Schlappen

wirbeide 27.11.2014 10:50

...ja:)


m.a.e. - respect nature :dank:

Ex_Schlappen 27.11.2014 11:04

Dann leg mal los, Volkhart. Welcher ist für Dich der beste Tarantino?

Ich schwanke noch zwischen Pulp Fiction und Kill Bill.
:prost:

wirbeide 27.11.2014 12:23

...mir gefallen beide Filme,

genial umgesetzte Comic, bei gleichzeitig exentrischem Auftritt der Schauspieler.

...ebenso das "schräge " Road-Movie > "From Dusk Till Dawn"




m.a.e. - respect nature:daumen:

Ex_Schlappen 27.11.2014 12:43

Nächstes Jahr kommt (wieder) ein Western von ihm ins Kino.

"The Hateful Eight"
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18489776.html
Wieder dabei die alten Bekannten Samuel L. Jackson, Michael Madsen, usw.

Kann wieder ne ziemlich coole Angelegenheit werden.
Django Unchained fand ich auch ziemlich cool. :pf:

kdrkdr 27.11.2014 15:15

... django unchained war ebenfalls nicht übel , besonders Christoph Waltz

brillierte in seiner Rolle .

Die bereits genannten sind natürlich ebenso was für die Ewigkeit der Filmgeschichte .

Mir fällt eigentlich kein Film ein , der nicht gefiel :zustimm:

:prost:klaus

Cabaffe 27.11.2014 18:27

Jackie Brown ist auch wunderbar :grinser:

Ex_Schlappen 27.11.2014 18:54

Zitat:

Zitat von Cabaffe (Beitrag 171984)
Jackie Brown ist auch wunderbar :grinser:

Oh ja, extrem cooles Teil.

Tarantinos erster richtiger Spielfilm war doch "Reservoir Dogs" wenn ich mich recht erinnere, oder?
Krasse Szene mit Michael Madsen und dem Polizisten. :clowni:

btw. seit diesem Jahr ist Mr. Tarantino übrigens mit seiner ewigen Muse Uma Thurman liiert, wie ich kürzlich las.
Naja, er hat ja auch lange genug gebaggert. :zwink:

Hartschaum 09.12.2014 11:25

Hallo,

mag eigentlich jeden Tarantino-Film, da er es immer wieder schafft, das jeweilige Genre irgendwie neu zu definieren...
Würde mich durchaus als großen Tarantino-Fan bezeichnen.

Und gerade der Anfang von "Inglourious Basterds" ist für mich einer der besten je inszenierten und spannendsten überhaupt.
Christoph Waltz rollt hier wie eine Lawine über alles und jeden hinweg. Dazu der famose Soundtrack - perfekt.

Mein Lieblingsfilm ist und bleibt jedoch "Pulp Fiction", den ich wahrlich unzählige Male gesehen hab und auch immer wieder gern schaue.

Beste Grüße
Heiko

Ex_Schlappen 09.12.2014 11:29

Zitat:

Zitat von Hartschaum (Beitrag 173040)
Mein Lieblingsfilm ist und bleibt jedoch "Pulp Fiction", den ich wahrlich unzählige Male gesehen hab und auch immer wieder gern anschaue.

Hast Du Dir bei "Pulp Fiction" mal die Mühe gemacht, und die einzelnen Kapitel chronologisch geordnet?
Ich hab das mal versucht, und chronologisch gesehen müsste die letzte Szene des Films die sein, als Bruce Willis mit seiner Freundin auf dem Motorrad wegfährt, oder?

Die im Film gezeigte letzte Szene in diesem Restaurant, als John Travolta und Samuel L. Jackson durch die Ausgangstür gehen, kanns ja nicht sein, da Bruce Willis den John Travolta ja bereits erschossen hat.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.