open-end-music-professional

open-end-music-professional (http://www.open-end-music.de/vb3/index.php)
-   KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen (http://www.open-end-music.de/vb3/forumdisplay.php?f=240)
-   -   Final Audio "X" VS. Final Audio "6" (http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=13631)

patrykb 15.04.2018 11:58

Final Audio "X" VS. Final Audio "6"
 
Hallo Freunde,

vielleicht habt ihr Lust auf einen Vergleich zwischen Final Audio X (mein Traum- Kopfhörer 4500€) und dem tollen Final Audio VI (700€)
Ein Freund von mir hat sie verglichen und sein Video vor längerer Zeit online gestellt.

Viel Spass.:prost:

https://www.youtube.com/watch?v=r0b1...O4MiiHsOdFmY_J

fidelio 15.04.2018 18:11

Hallo Patryk,

vielen dank für den Link.:dank:

Lieben Gruß:prost:
Wolfgang

patrykb 15.04.2018 21:27

Hallo Wolfgang,

freut mich sehr!:prost:

Piotr hat diese beiden Kopfhörer sehr gut verglichen. Das Beispiel mit einem guten Whisky ist sehr, sehr gut. Im ersten Moment kommen so viele Details auf einen zu, doch sehr schnell erkennt man die traumhafte Musikalität dieses Kopfhörers. (Final Sonorous X). Für mich bietet kein anderer KH bis jetzt (nur noch der HE1 natürlich) diesen einzigartigen Klang in voller Pracht mit seinen Farben, Dynamik, vielen Details, dem goldenen Schmelz in den Mitten und seiner "gesamten Musikalität", die einen verzaubert. Er macht keine HD800 Bühne oder keinen XC - Bass, nein. Es sind andere "Zutaten"
, die Musik ausmachen.

Es ist kein KH zum "auf die schnelle" reinhören und entscheiden.
Diesen Kopfhörer muss man in Ruhe zu Hause hören und geniessen. Seine Magie kommt schnell zum Vorschein, sobald wir alleine mit unserer Musik und Ruhe zu Hause hören können. Musik wird zum Genuss wie der erste Schluck Whisky, der verlang noch einen zu nehmen, weil er so gut schmeckt und NUR für Kenner und Geniesser gedacht ist.

Patryk.

derSchallhoerer 16.04.2018 14:54

Du solltest Pressetexte für Final Audio schreiben. Bei dem ganzen Geschwurbel wird denen sicherlich das Höschen ganz feucht.

patrykb 16.04.2018 21:22

Ich schreibe, was mein Gefühl sagt und meine Liebe zur Musik, die sehr stark ist.

:prost:

derSchallhoerer 17.04.2018 09:55

Alles schön und gut. Nur klingt bei dir alles immer nach der gleichen Leier.

patrykb 17.04.2018 10:17

Schade, dass man die Liebe zur Musik anders empfindet. So hat jeder seinen Weg im Leben gefunden.
:zwink:

derSchallhoerer 17.04.2018 10:21

Ich empfinde die Liebe zur Musik wahrscheinlich so stark wie du, allerdings drücke ich diese nicht so pathetisch aus. :zwink:

patrykb 17.04.2018 10:55

Das könnte auch der Grund sein. Da stimme ich zu.
Pathetisch finde ich das nicht. Es hat mit meiner Empathie zur Musik und mit mir selbst zu tun.
Gut, dass wir uns aber doch verstehen am Ende. :prost:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.