Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 14.01.2015, 10:20
maasi maasi ist gerade online
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.067
Standard

Hallo zusammen,

wie der Zufall so will ...

Just gestern Abend habe ich mir den Audiovalve Luminare mit meinem K812 und LCD-3F schon zwei Stunden lang angehört. Manfred Penning in Geseke (früher einer der drei Köpfe von B.M.C., seit einiger Zeit Deutschland Vertrieb von Vivid Audio) hat den Luminare als Vorführgerät da - und auch den großen RKV Mark III.

Otwin - unser Kopfhörertrüffelschwein - hat den Luminare natürlich bereits im Visier und wieder mal ein tolles Review dazu geschrieben. Das kann er viel, viel besser als ich, so dass ich mich hier jeder (laienhaften) klanglichen Beschreibung enthalten möchte.

Wer aber den Luminare hören möchte und wem der Weg zu ATT-Saar zu weit ist, der kann den Luminare sicher auch bei Manfred Penning in Geseke hören. Seine Handynummer würde ich auf eine entsprechende PN weitergeben.

Viele Grüße
Uli

P.S.
In Natura - mit den Drehreglern in Chrom und nicht in Messing ! - sieht der Luminare viel besser aus.
Mit Zitat antworten