Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 22.03.2018, 01:47
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 238
Standard Test Final Audio D8000

Hallo Wolfgang,

wieder mal ein großartiger Test in der absoluten Oberklasse der Kopfhörer.
Besonders interessant ist es dieses mal, weil Du den Final Audio D8000 mit den Flaggschiffen der anderen Magnetostaten, dem Audeze LCD-MX4 und dem HiFiMan Susvara vergleichst. Eines haben alle gemeinsam, sie sind sehr teuer :3500,- 3600,- und sogar 7000,-€, aber dafür traumhaft im Klang.Schön zu lesen ist es allemal, auch wenn sie finanziell fast nicht erreichbar sind.
Das ist ähnlich wie mit einem Testbericht in einer Autozeitung in dem Sportwagen von Ferrari, Lamborgini und Aston Martin getestet werden, absolute Traumwagen, die man sich nie leisten kann. Aber so ist es mit Träumen, wenn man sie leicht verwirklichen kann, dann sind es keine Träume mehr.
Aber eine konkrete Frage habe ich doch noch: Wie ordnest du den kürzlich getesteten dynamischen Audio Technica ATH-ADX 5000, der ja auch preislich deutlich unter diesen Flaggschiffen liegt in diese Reihe ein?
Kann er noch Anschluß halten, oder ister total im Hintertreffen?
Also nochmals vielen Dank für dieses großartige Leseerlebnis.

viele Grüße

Hans
Mit Zitat antworten