Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 02.07.2017, 13:19
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 634
Standard

Hallo zusammen,

anbei ein paar Fotos von einem (mittleren) AUDEZE-Tip auf den Hörer gesteckt. Und außerdem ein direkter Vergleich mit einem Standard-Tip auf der rechten Seite (ich glaube von Sony) Wie man sehen kann, ist die Öffnung beim AUDEZE etwas größer. Der Standard-Tip wird also nicht passen.

Ist aber auch nicht notwendig, denn die Kalifornier bieten in jeder Größe (S,M,L) 2 leicht unterschiedliche feine Abstufungen an. Einmal ohne und einmal mit einer leichten Riffelung. Bei mir passten die normalen (ungeriffelten) mittleren Tips jedenfalls perfekt.

Und wenn die Tips grundsätzlich gut passen, brauchen sie im Gegensatz zu allen anderen mir bekannten InEar's nur relativ locker in die Gehörgänge eingesetzt werden. Der Verlust an Bassquantität ist, wenn überhaupt, minimal. Dies ist für mich sehr relevant, denn gerade der enge und drückende Sitz von Ohrpassstücken stören mich neben dem klaustrophobischen Gefühl bei InEar-Kopfhörern am meisten.

Der KSE1500 von SHURE ist klanglich sicherlich auf gleichem Niveau wie der LCDi4, aber leider spielt er InEar-typisch eher im Kopf und besitzt eben nicht die von mir beschriebene räumliche Abbildung des AUDEZE.

Mir persönlich ist dieser Vorteil, sowie die Möglichkeit, den LCDi4 auch mit unterschiedlichen Verstärkern zu kombinieren, wichtiger als der Materialmix...

Lieben Gruß
Wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2495.jpg
Hits:	117
Größe:	86,8 KB
ID:	15646  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2498.jpg
Hits:	98
Größe:	78,4 KB
ID:	15647  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2499.jpg
Hits:	109
Größe:	83,7 KB
ID:	15648  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2502.jpg
Hits:	111
Größe:	129,4 KB
ID:	15649  
__________________
Meet the Musicalhead.de

Geändert von fidelio (02.07.2017 um 13:34 Uhr).
Mit Zitat antworten