Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 09.09.2017, 18:33
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.359
Standard

Wenn es was neues sein soll, würde ich den ifi iDSD empfehlen. Treibt den 650 leicht und passt mit seiner eher hellen, analytischen Spielweise zum dünkleren 650. Auch das Crossfeed tut ihm gut.
Den Mojo würde ich in der Kombination nicht empfehlen.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten