Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 11.02.2015, 11:04
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen
Hallo und Danke für Eure Antworten.
Die Supra Stecker scheinen ein eigenständiges Produkt zu sein.
Die Sinoxx Stecker sind tatsächlich weitere umgelabelte Sonarquest.
Schön zu hören , daß sie was taugen.
Preis/Leistung scheint fast unschlagbar zu sein .
Als Sonarquest Stecker werden sie Versandkostenfrei so um die 15€ angeboten.
Kann man die unterschiedlichen Kontaktmaterialien im Klangbild unterscheiden?
Hallo Oliver,

ich habe mir mit ViaBlue X40 mal drei Exemplare mit verschiedenen Steckern (vergoldet und rhodoniert, und auch mit teuren Furutuch Gold konfektioniert)
Mit dem hören von Unterschieden tat ich mich schwer, obwohl ich sonst schon auch den Klangunterschied von Feinsicherungen eindeutig an meinen Geräten zuordnen kann.

Mehr so vom Gefühl bin ich in der Regel dann bei vergoldeten Steckern geblieben. Wirkte auf mich stimmiger, kann aber auch etwas Einbildung mit dabei sein.

Jürgen
__________________
Windows 10PC Roon ,jplay, fidelizer 8.2pro, mit Habst Ultra III USB. Singxer-SU-1 modifiziert ,Auralic Vega Dac, Auralic Taurus Vorverstärker ,Plinius P8 Endverstärker. Audium Comp 3 Lautsprecher/Sunfire Atmos. Kuzma Stabi/Stogi/S, Denon 103 und Musical Fidelity MX Vinyl. Kopfhörer AKG 812 Pro, Denon 7200 Quad-Era 1 am Lehmann Black Cube. Verkabelung Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema und Fortissimo, Biophotone,bfly, Audiophil Schumann Generator, Quantum Noise Resonator

Geändert von jkorn (11.02.2015 um 11:25 Uhr).
Mit Zitat antworten