Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 23.09.2014, 17:31
Mikelinus Mikelinus ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 620
Standard

Zitat:
Zitat von marathon2 Beitrag anzeigen
Hallo werner,

... ich würde dir auch nicht zu Beyerdynamic raten. Die können bei Rockmusic ziemlich spitz klingen und nerven.
Entschuldigung, aber das ist QUATSCH und kann man derart verallgemeinert keinesfalls so stehen lassen! Es kommt aufs Modell darauf an, die 990er und 880er sind auf jeden Fall in keiner Weise als spitz zu bezeichnen.

Hingegen ging es mir mit den zuletzt gehörten Referenz-Modellen von Grado aber so, dass ich sie kaum länger als 60 Sekunden auf meinen Lauschern ertragen konnte, so scharf empfand ich deren "Soundgewitter", "Musik" war das jedenfalls keine mehr in meinen Ohren.

Das ist aber letztlich sicher alles auch eine Geschmacksfrage und auch nicht ganz unbedeutend vom restlichen Equipment abhängig.

Werner, frag' 3 Köche und Du bekommst mindestens 6 Rezepte. Lass Dir halt mal drei oder vier Wunschkandidaten von Thomann kommen, entscheide selbst und schicke die Kopfhörer und -Amps, die Dir weniger taugen zurück - das ist dort ja problemlos machbar.

VG,
Michael
__________________
...
dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten

(Hilde Domin)
Mit Zitat antworten