Thema: Peter Anders
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03.01.2010, 17:17
Höhlenmaler Höhlenmaler ist gerade online
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.597
Standard Peter Anders

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Peter Anders
Anders,Peter: Aus Operetten,1934-42, Telefunken(HT 9), D,
Anders,Peter: Historische Aufnahmen,1933-43, Telefunken(HT 22), D

Das schöne ist - Überraschung - wie gut die Platten erhalten sind und, wie gut ihr Klang ist. Die höre ich mit dem Monotonabnehmer ab und ich wage mir gar nicht vorzustellen, was daraus im Zusammenspiel mit dem Monophonic werden wird.

Die Musik aus den Operetten ist wunderbar. Keine komprimierte oder gepresste Stimme, keine Stimme, die wie aus einem sich in poliertem Stahl spiegelnd, mit harter Kontur offenbart.

Alt sind die Aufnahmen schon, aber, die Tondruiden müssen gewusst haben was sie tun.
Diese beiden habe ich mir eben, eine Seite läuft noch, angehört. Wunderbare Musik, wunderbarer Klang. In Discogs sind beide jetzt auch eingetragen.


Bildcopyright: www.cs.princeton.edu


Peter Anders - Aus Operetten - Historische Aufnahmen 1934 - 1942

Peter Anders - Oper II - Historische Aufnahmen 1933 - 1943

Mittlerweile ist ja längst der Monophonic Phono Pre hier und Dank seiner Hilfe, klingen diese alten, historischen Aufnahmen irgendwie gar nicht historisch. Nichts knistert oder rauscht. Wunderbar. Die Mono Nadel macht aus dem, was sie in der Rille findet, immer wieder eine großartige Vorstellung. Wie alt die Pressung der Platte ist, weiß ich leider nicht.


Der Sänger, Tenor, Peter Anders war mir unbekannt. Dank eines meiner direkt angetriebenen Kenwood Dreher ist das jetzt nicht mehr so.

Mich interessiert auch, wann diese beiden Platten wohl gepresst worden sind? Vermutlich stammen die Scheiben aus den 50ern.

Hier noch ein Link auf eine Seite, die sich mit Historischen Schallplatten und der Geschichte der Tonaufzeichnung befasst, dem HiFimuseum.


.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten