Einzelnen Beitrag anzeigen
  #55  
Alt 17.01.2017, 23:55
wolf wolf ist offline
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 219
Standard

Hallo zusammen,

wie ist bitte der aktuelle Stand zur MQA Unterstützung und Roon Endpunkt?
Nicht dass ich MQA als wirklichen musthave ansehe....

Ich nutze Tidal und eine umfangreiche Sammlung auf dem NAS und der Roon Support war so nett und hat mich gestern mit einem großzügigen Trial ausgestattet - ich wollte gerne sofort loslegen aber auch V1.3 (ua. dann mit Crossfeed, PEQ usw) testen.

Somit wäre der Node 2 für mich evtl eine Eierlegendewollmilchsau.
Derzeit nutze ich Roon auf dem MacBook mit einem Chord Mojo und HEX V2 usw - und bin damit sehr zufrieden, würde aber gerne etwas spielen mit dem Roon Setup.
Zusätzlich würde ich Roon auch an meiner "großen" Anlage im optimierten Hörraum einsetzen und dazu wäre der Node 2 evtl auch eine Lösung.

@Willi_Cologne: Du wohnst quasi "umme Ecke" (halber Weg zum Franz), evtl schliessen wir uns ja mal kurz?
__________________
Ton: Neumann KH420 (3), KH120 (4), Subwoofer (4)
Bild: JVC X 7000, Lumagen Radiance Pro (19pt Cube Calibration via Lightspace, Calman)
KH: STAX 009, Audeze LCD Classic, STAX 353x, Alpha Centauri High-Amp, Chord Hugo 2, Etymotic SR
Quellen: Roon, Auralic Altair, Auralic Aries mini - ansonsten wechselnd
Mit Zitat antworten