Thema: Bakoon HPA-21
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #53  
Alt 23.05.2018, 13:04
justmee justmee ist gerade online
 
Registriert seit: 07.06.2015
Beiträge: 191
Standard

Vielen Dank für Dein Feedback Thomas,

ich denke schon auch dass diverse andere Hersteller von highendigen Kopfhörerverstärkern sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht haben.
Der Bakoon soll ja nicht primär wegen seiner Akkustromversorgung so hervorragend tönen, sondern in erster Linie wegen seiner Satri-Schaltung, die offenbar so gut wie jeden Hörer zu klanglichen Höhenflügen bewegen soll.
Bin kein Techniker, aber so wie man in diversen Foren bzw. Testurteilen liest liegt hier die Stärke des Bakoon in Kopplung mit dessen Stromversorgung über Akkus.
Hab gerade mal den Vertrieb angeschrieben. Vielleicht können die mir ja einen Händler in meiner Umgebung nennen.
Letztendlich muss ich das auch mal hören was den HPA-21 so besonders machen soll.
__________________
Audio Technica ATH-ADX 5000 mit Forza Audioworks Noir Hybrid HPC XLR - AudioValve Luminare - Teac USB-DAC/Streamer NT 505 - Neotech/DH-Labs XLR Kabel - Kreder UPOCC 6N Reinsilber USB-Kabel - nofu´s Elektrolurch - Tidal HiFi
Mit Zitat antworten