Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 08.02.2018, 15:17
maasi maasi ist gerade online
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.168
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen

Ich wollte auf die Thematik mal aufmerksam machen. Ich vermute die Blinkfrequenz auch als Ursache für den Mist. Aber eigentlich hätte ich erwartet, dass sich so etwas nicht auswirkt. Der Stick macht ja hinsichtlich der Datenübertragung von und auf den Stick keine Probleme.
Hallo Stefan,

es ist eben nicht so, dass es für ein gutes klangliches Ergebnis schon ausreicht, dass alle "Nullen und Einsen" vollständig an den DAC weitergegeben werden. Das digitale Audio-Signal ist ein zartes Pflänzchen...

Deswegen hatte ich ja auch danach gefragt, ob Dein digitaler Zuspieler eine Pufferung oder gar eine Clock zur Taktung hat.

VG Uli
Mit Zitat antworten