Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 06.11.2015, 19:14
Joerg-Thomas Schlüter Joerg-Thomas Schlüter ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 196
Standard

Hi,

vor etlichen Monaten habe ich mal eine CD vorgestellt:
Harlis: Night Meets The Day
Da ich keine Kopfhörer bin, kann ich zu der Qualität nichts sagen.

http://ecx.images-amazon.com/images/...gL._AA160_.jpg
Produktinfo:
Das zweite Album (1977) der Hannoveraner Rock-Formation HARLIS, erstmalig auf CD erhältlich. Night Meets The Day wurde im 3D-Kunstkopf-Verfahren produziert und erscheint im Digipack-Format inklusive 12-seitigem Booklet auf SIREENA. Unmittelbar nach dem extremen Erfolg ihres 1976 erschienenen gleichnamigen Debüts begann die Hannoveraner Formation um die beiden ehemaligen JANE-Mitglieder CHARLY MAUCHER und WOLFGANG KRANTZ sowie ex-SCORPIONS Drummer WERNER LÖHR mit den Aufnahmen zu ihrem ambitionierten Konzeptalbum Night Meets The Day, eine im 3D-Kunstkopf-Verfahren aufgenommene Piraten-Rockoper. Wie bereits mit dem Vorgänger gelang es HARLIS auch mit diesem von euphorischen Kritiken begleiteten Album, für nationales Furore zu sorgen. In Eigenregie produziert, bietet der melodisch kraftvolle und mit einer gehörigen Dosis Westcoast-Flair veredelte Rocksound der Formation den voluminösen, klangund songtechnisch perfekten Background für die markante Stimme MAUCHERS. Ungeachtet der abrupten Auflösung von HARLIS im Jahr 1978 gelang der Band mit diesem Album ein Kultklassiker der deutschen Rockgeschichte, dessen Beliebtheit bis auf den heutigen Tag ungebrochen anhält.

Text und Bild von jpc/Amazon.

Grüße

Joerg-Thomas
Mit Zitat antworten