Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 11.03.2008, 15:29
Replace_01
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vom Heimkino zur Stereophonie

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Milon,

das mit dem AV-Receiver ist nicht mal so schlecht. Habe im Moment bei mir einen Denon 2307 im Einsatz. Kann damit direkt zwischen Trianural und interner Matrix hin- und herschalten. Funktioniert ganz gut. Allerdings ist die Matrixschaltung der Trinaural-Aufbereitung keinesfalls ebenbürtig.

Grüßle vom Charly
Hallo Charly,

mag vielleicht für Stereo gelten,aber nicht wenn echtes Mahrkanal zum Einsatz kommt.Da bevorzuge ich lieber das was der Tonmeister abmischt,und nicht das was sich ein Prozessor ausrechnet.

Meinst du mit der Matrixschaltung "DPLIIx",oder die einzelnen Raumprogramme ?Denn bei DPLIIx kann man ja die Wertigkeit des Centers einstellen,je nach Lust und Laune des Hörenden.

Mit Zitat antworten