Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 21.04.2018, 12:01
Sonetto Sonetto ist offline
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 14
Standard

Ich habe meinen Th900 bei ähnlicher Gelegenheit bei Forzaaudio aus Polen auf wechselbare Kabel (2,5 mm Klinke) umbauen lassen - sehr wertige Arbeit ! Hat aber ca. 4 Wochen gedauert.
Die Dekoni-Pads habe ich für meinen Th900 auch daheim liegen (als reine Velourvariante und auch die mit perforiertem Leder). Sind gut verarbeitet, passen auch, angenehm zu tragen, etwas dicker als das Original aber der Innendurchmesser ist kleiner (je nach Ohranatomie möglicherweise kritisch). Beide Versionen verändern den Klang wahrnehmbar - die Ledervariante „entschlackt“ das Klangbild etwas, der Bassbereich wirkt leicht zurückgenommen, aber strukturierter. Im Sommer auch deutlich luftiger im Tragegefühl.
Das Velour hingegen hat (für meinen Geschmack) den Klang insgesamt verschlechtert.

Gruß
Sonetto
Mit Zitat antworten