Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 03.05.2015, 18:40
Rasenfan Rasenfan ist offline
 
Registriert seit: 28.04.2015
Beiträge: 82
Standard

Hallo,
auch von mir ein paar Erfahrungen. Habe mit sehr vielen Gerätefüssen rumprobiert. Letztendlich bringt ein gutes Rack den Erfolg. Ich habe mir ein Audio-Magic Rack gekauft und konnte die Musikqualität damit erheblich steigern. Die Racks stehen übereinander mit Spikes. Wenn man den 3-Füsslern einen Spike raubt (hochdreht), ist der ganze Zauber weg.
Ein weiterer Versuch mit Unterlegfüssen für die Geräte ging immer nur nach hinten los. Grundsätzlich wirken alle Teile aus Gummi entgegen.
Wichtig ist noch, dass alle Hifigeräte genau übereinanderstehen sollten. Einfach mal ausprobieren.

mfg Wolfgang
Mit Zitat antworten