Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 08.12.2007, 17:35
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.133
Standard AW: Trinaural versus Dreikanal

Hallo Rainer,

Zitat:
Hat jemand diese alten Aufnahmen schon im originalen Dreikanal-Gewand gehört?
Wenn ja: Ist das noch besser als Trinaural? Wo sind die Unterschiede?
Wer kennt sich da aus?
Ja!
Arbeite gerade mit dieser Aufnahme an einem Dreikanalsetup



und teste bei der Gelegenheit den Meitner Player.
Keiner meiner Surrounddecoder (Audionet usw.) kommt an die Wiedergabe mit dem Bongiorno Prozessor im Dreikanal heran.
Das wirkt über diese Schaltungen alles viel künstlicher,mit dem Bongiorno ist der Klangeindruck für mich fesselnd,die ganze Darstellung der Musik ist von der Illusion um ein vielfaches reallistischer.(Tiefe,Breite,Größe).Mit der Meitner Leihgabe ist dies alles noch beeindruckender geworden.

Gruss

Claus
Mit Zitat antworten