Einzelnen Beitrag anzeigen
  #29  
Alt 24.08.2010, 23:33
Replace-W Replace-W ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.714
Standard AW: Die Platine Verdier

Hallo Jungs,

mein Bericht zur Verdier wurde durch na nennen wir es einmal "Pleiten Pech und Pannen" verhindert. Die letzten Wochen waren durch ein defektes System und einer defekten Phonostufe geprägt die mir das Leben wirklich schwer gemacht haben. Zeitweise stand ich kurz vor Aufgabe aber seit Ende letzer Woche geht die Sonne bei mir auf und die NPV darf endlich zeigen was sie für eine unglaubliche Maschine ist.

Ich bin völlig fertig weil ich es einfach nicht fassen kann wie die Musik bei mir spielt.

Wer mich kennt weiß das ich in Sachen Musikhören absoluter Perfektionist bin und wenn auch viele bereits begeistert von einer Kette sind habe ich meistens trotzdem was zu meckern. Einige Forenfreunde kennen das ja. Aber genau so kritisch bin ich mit meiner eigenen Anlage.

Gerade in den letzten Wochen saß ich oft beim Musikhören und dachte immer wieder " Mensch hier steht ne Platine vor Dir und es klingt eher wie ein kleiner Einsteiger-Dreher, dass kann doch garnicht möglich sein.
Besonders schlimm war die Tatsache das der Klang sich laufend veränderte und ich lange die Ursache nicht finden konnte.
Freunde haben schon gedacht jetzt ist es bald soweit für die Männer mit der Jacke....
Sicher hätte ich auch nach dem Motto "Was nicht sein kann..." die Füße still halten können aber das kann ich nicht und wenn da 10 mal ne Verdier steht. Wenn etwas nicht 100% läuft dann akzeptiere ich das nicht.

Nun hat sich am Ende ja gezeigt das die Verdier nichts mit dem Dilemma zu tun hatte und die Fehler an anderer Stelle ausgemacht werden konnten.

Gott sei Dank!!!!

Ich versuche hier demnächst die ganze Geschichte genau zu schreiben, vielleicht hilft sie ja dem einen oder anderen.
__________________
Gruß
Sam
Mit Zitat antworten