Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 11.01.2017, 10:17
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.288
Standard

Hallo Janus.

Deinen Denkansatz und Weg kann ich absolut nachvollziehen.
Nicht alleine der Kopfhörer macht die Musik.
Das ist bei Lautsprechern auch nicht anders.
Alleine diese Tatsache macht verschiedene Aussagen hinsichtlich eines Kopfhörers so schlecht einschätzbar.
Wenn dann Jemand davon schreibt, was Kopfhörer X so alles kann , steigert das natürlich die Erwartungshaltung Interessierter.
An der eigenen Anlage und unter den vorherrschenden Bedingungen, mag die Performance eines Kopfhörers eine andere sein.
Ein möglicher Grund für Enttäuschung.
Es ist schon sehr viel Erfahrung nötig, zu erkennen, was den Kopfhörer letztendlich einbremmst .
Abgesehen von vom Hype angestachelten Schnellkäufen, mit möglichem, hohem Frustfaktor mag dies ein weiterer guter Grund für "gescheiterte Beziehungen" mit letztendlicher Trennung sein.

Im Grunde bleibt es Niemandem erspart selber zu testen und auszuprobieren und Sackgassen frühzeitig zu erkennen .
Bewertungen Anderer können ein guter Anhaltspunkt sein , um ein spezielles Produkt einzuschätzen.
Wichtig ist dann aber auch , daß man den Jenigen , welcher eine bestimmte Aussage getroffen hat , gut einschätzen kann und weiß , welches klangliche Ziel dieser verfolgt und mit welchen Gerätschaften dieser hört.

Bis zur eigenen Traumkombination ist es meist ein langer Weg .
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten