Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 15.04.2018, 21:27
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 843
Standard

Hallo Wolfgang,

freut mich sehr!

Piotr hat diese beiden Kopfhörer sehr gut verglichen. Das Beispiel mit einem guten Whisky ist sehr, sehr gut. Im ersten Moment kommen so viele Details auf einen zu, doch sehr schnell erkennt man die traumhafte Musikalität dieses Kopfhörers. (Final Sonorous X). Für mich bietet kein anderer KH bis jetzt (nur noch der HE1 natürlich) diesen einzigartigen Klang in voller Pracht mit seinen Farben, Dynamik, vielen Details, dem goldenen Schmelz in den Mitten und seiner "gesamten Musikalität", die einen verzaubert. Er macht keine HD800 Bühne oder keinen XC - Bass, nein. Es sind andere "Zutaten"
, die Musik ausmachen.

Es ist kein KH zum "auf die schnelle" reinhören und entscheiden.
Diesen Kopfhörer muss man in Ruhe zu Hause hören und geniessen. Seine Magie kommt schnell zum Vorschein, sobald wir alleine mit unserer Musik und Ruhe zu Hause hören können. Musik wird zum Genuss wie der erste Schluck Whisky, der verlang noch einen zu nehmen, weil er so gut schmeckt und NUR für Kenner und Geniesser gedacht ist.

Patryk.
__________________
Final Audio Pandora Hope VI
Mit Zitat antworten