Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 22.04.2018, 11:40
tmr tmr ist gerade online
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.660
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von shakti Beitrag anzeigen
offensichtlich sehen dies aber einige Hersteller anders und sind mit ihren Produkten sehr erfolgreich im Markt.
Eine externe sehr niederohmige Verbindung aller Signalmassen (ohne zusätzliche Verbindung zum Schutzleiter) wurde aber hier und in anderen Foren schon immer als sinnvolle Modifikation empfohlen und war und ist in der professionellen Meß- und Studiotechnik völlig normal.

Was anderes bieten m.E. die Groundboxen auch nicht.

Lt. Manual:
"Depending if you have a Tellus (3 inputs)Silver Tellus (4 inputs) or Olympus Tellus (6 inputs+ 1 input for ground to wallsocket) you can connect 6-12 units (depending of model) More units you ground the better result.

However we recomend you to not mix analog and digital units to same input. We find that there be better result if analog and digital equipment’s are separated.
For absolute best result you may separate analog and digital devices to different boxes."


Alle Gerätesignalmassen werden sternförmig an einem niederohmigen Potentialausgleichpunkt in der Groundbox zusammengefasst.
Kann man alles eigentlich unterschreiben.

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten