open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > Monk-Audio
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Monk-Audio Dieses Herstellerforum wird von Monk-Audio betrieben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2011, 11:05
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.596
Standard Rahsaan Roland Kirk - Prepare Thyself To Deal With A Miracle

.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -Rahsaan Roland Kirk - Prepare Thyself To Deal With A Miracle

.




Die Platte ist eben aus der Bucht angekommen. Aus England. Klingt gut. Nicht abgenudelt. Knistert nur in der Einlaufrille kaum hörbar, später am Ende in der Auslaufrille sicher auch. Noch nicht gewaschen. Das ist eine der Platten die mir abhanden gekommen waren.
Kein FreeJazz. Eher eine Komposition die man im Zusammenhang hören sollte.
Auf beiden Seiten ist sind Stücke die sich in Abschnitte gliedern Die Musik ist langsam und sehr schwarz. Sehr ungewöhnlich. Jane Lee und Dee Dee Bridgewater singen im Hintergrund. Der Sound wird neben Hörnern, 'ner Trompete, 'nem TenorSaxophon, Percussion, Piano, Trombone, Cello, Viola, Violinen, Flöten von einem sehr merkwürdigen, sehr tiefgestimmten, saxophonartig sich anhörenden, sogenannten Black Mistery Horn gemacht.
Dann, auf der zweiten Seite, ein - Saxophon Concerto. Zunächst fällt mir da nur ein: Der Zug fährt ab. The Train has left the Station. Sehr markiger Rythmus, schwarz, Contrabass und dann dieses pausenlos geblasene Tenorsaxophon - der Mensch schnappt nie nach Luft, der spielt einfach pausenlos und ohne Unterbrechung, dabei vom Schlagzeug und diesem Bass angetrieben. Roland Kirk soll ja so eine spezielle Atemtechnik beherrscht haben. Das ist hier gut zu hören. Saxophone Miracle nennt sich auch der erste Abschnitt vom Saxophon Concerto. Also das ist Jazz der sich nicht richtig in eine Kategorie einordnen lässt. Free Jazz is es nicht wirklich, dazu ist es zu harmonisch und irgendwie so gespielt als ob es komponiert wäre. Die Musik lebt vom Rythmus und dieser ununterbrochen vorwärtsdrängenden Energie am Tenorsaxophon.
Kopfmusik ist das auch nicht. Kommt alles aus dem Bach, auch wenn vorher irgendwelche Vereinbarungen getroffen worden sein sollten bleibt alles sehr unmittelbar und spontan. Die Aufnahme ist sehr gut gemacht, hat eine stabile Neigung alles was hochgestimmt nerven könnte auszuschliessen - . Das Blech des Horns kommt dabei allerbestens zur Geltung. Glocken ja, aber nie schrill oder grell. Ausgeschüttetes Glas O.K. aber so wie es sich tatsächlich anhört. Also nicht so wie die gleiche Aufnahme auf CD. Die ist unmöglich. Im Hintergrund rasseln und klöppeln immer wieder irgendwelche Percussions. Die Musik könnte auch zur Flucht eines Stummfilmhelden oder in den Zirkus passen wenn der Tollpatsch reissaus nehmen will und alles umschmeisst. Aber immer schön in Black American Style und 1973, mit Blick in eine Vergangenheit die weniger Swing und Bebop ist, als Varieté. Ganz irre Mucke! Nie langatmig. Tom Waits hat mal was ähnliches vertont, ist aber musikalisch nicht mit


Prepare Thyself To Deal With A Miracle zu vergleichen.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TOP WM DEAL passed zum 5. Stern D.Liedtke News 21 28.06.2018 15:50
Deal Of The Month D.Liedtke News 4 21.07.2016 09:02
Cpt. Kirk ist Jack Ryan! Replace-Kellerkind Flimmerkiste 0 31.05.2014 07:49
Mein Besuch bei Roland - oder: die akkurate Versuchung Franz Als Gastgeber und als Gast 19 26.06.2011 17:27
Interview mit Roland Kraft... Replace-W Mal eine Mitteilung machen 1 23.07.2009 09:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de