open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Alles Mögliche um Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Alles Mögliche um Kopfhörer Hier findet sich alles zum Thema Kopfhörer, was sonst nirgendwo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 02.07.2017, 19:20
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 141
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Das ist eben dieser Irrglaube zu meinen die DACs würden einen großen Unterschied machen.
Keine großen aber feine kleine Unterschiede die man erst auf Langstrecke bemerkt,so meine Erfahrung.
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/Stax SR 404 Signature-SR Lambda Pro+SRM-006t/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850
/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.07.2017, 20:09
KarlStromberg
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Erst sagst du beide spielen neutral und dann doch unterschiedlich!

...

ich habe mittlerweile nahezu 10 Jahre Erfahrung
Neutral bedeutet nicht, dass sie sich in Auflösung und Bühne nicht unterscheiden können. Sicher mit den 10 Jahren Erfahrung?

Zitat:
Das ist eben dieser Irrglaube zu meinen die DACs würden einen großen Unterschied machen.
Von einem großen Unterschied innerhalb der Kette hat auch keiner gesprochen, aber im Vergleich zueinander, gibt es eben doch Unterschiede. Wenn du das nicht hören willst (oder kannst), dann würde ich mich auch nicht allzu sehr darauf versteifen, anderen das Gegenteil zu beweisen. Der Yggdrasil macht jedenfalls nochmal einen klanglichen Sprung zum V850, das habe ich direkt nach Eintreffen am gleichen Amp getestet, da es mich auch interessiert hat.

Zitat:
Ich hatte in meinen letzten KH Jahren gleichzeitig Geräte zu Hause im Wert von bis zu 15.000€
Das glaube ich dir sogar. Da kommt schon einiges zusammen, wenn man die gleichen Dinge mehrmals kauft und verkauft, nicht wahr? Aber ich weiss schon was du meinst, je teurer die Sammlung, umso größer die Erfahrung und besser das Hörvermögen, das ist ja hinlänglich bekannt

Zitat:
Und in Sachen Tyll kann ich nur sagen. Der einzige den ich kenne der unvoreingenommen an die Testerei geht. Alle anderen sind weniger objektiv, da zu viele andere Einflüsse bei der Beschreibung von Klang in den Köpfen der Leute rumschwirren wie der Preis, das Aussehen, Tagesform, persönliche Vorlieben und Budget!
Hmm...im Thema "Best of Closed" war Tyll eben noch derjenige, der einen "neuerlichen Kampf gegen den Markt der hochpreisigen KH" führt, jetzt ist er wieder derjenige, der "unvoreingenommen an die Testerei geht". Entscheidungen scheinen nicht so deins zu sein, oder?

Zitat:
Ich kann Dir sagen - ich könnte mir gleich jetzt 4 Utopias kaufen.
Ich auch nicht, auf meinen Schultern sitzt nur ein Kopf

Zitat:
Mein SR007 MK2 bietet mir vom Preis her in der Summe der Eigenschaften einfach mehr als die anderen 5 genannten.
Dann herzlichen Glückwunsch, du hast deinen Kopfhörer gefunden, aber was sagt uns das jetzt in Bezug auf DACs?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.07.2017, 20:10
KarlStromberg
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von toledo Beitrag anzeigen
Keine großen aber feine kleine Unterschiede die man erst auf Langstrecke bemerkt,so meine Erfahrung.
So sehe ich das auch. Wenn man keinen Unterschied hört, kann man sich eigentlich glücklich schätzen, da man Geld spart
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02.07.2017, 20:19
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Du scheinst ja ein ganz schlauer zu sein.
Genau diese Kunden (die Goldohren) braucht die Hifi Branche sonst kann sie nicht überleben.
Aber ich hab mir jetzt vorgenommen mich hier zurückzuhalten und mit Leuten die es einfach nicht kapieren wollen nicht meine Zeit zu vertrödeln.
Tschüss
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02.07.2017, 20:29
master030 master030 ist offline
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 132
Standard

Bist halt im falschen Forum unterwegs
__________________
MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02.07.2017, 20:49
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 141
Standard

Bei Trance und Haevy Metal würd mir auch ein Billigteil reichen
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/Stax SR 404 Signature-SR Lambda Pro+SRM-006t/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850
/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.07.2017, 20:53
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.342
Standard

Zitat:
Zitat von toledo Beitrag anzeigen
Bei Trance und Haevy Metal würd mir auch ein Billigteil reichen
Lerne erstmal schreiben.
Nur noch Bekloppte hier. Schade.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.07.2017, 21:11
KarlStromberg
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Aber ich hab mir jetzt vorgenommen mich hier zurückzuhalten und mit Leuten die es einfach nicht kapieren wollen nicht meine Zeit zu vertrödeln.
Auf den ersten Teil deines Beitrags gehe ich mal nicht ein, da soll sich jeder seinen Teil zu denken

Wenn du keine Unterschiede bei verschiedenen DACs hörst, ist doch alles bestens. Dann bleibt mehr Geld übrig, dass du dazu verwenden kannst, unsere Gemeinschaft mit günstiger Gebrauchtware zu versorgen. Der im anderen Thema gelobte Ether C Flow stand ja anscheinend gestern Abend im Hifi-Forum auch schon wieder zum Verkauf (oder war das der andere Trance_Gott, dein böser Zwilling sozusagen) und dann heute plötzlich wieder nicht mehr, da du überraschend zu neuen Erkenntnissen gelangt bis, die jetzt definitiv endgültig sind, d.h. bis zum nächsten Review irgendeines Gurus
Den Denon 7200 ereilte ja vor ein paar Wochen für ein paar Stunden ein ähnliches Schicksal, nachdem er kurz zuvor noch hoch angepriesen wurde.
Eigentlich stellt sich jetzt nur noch die Frage, wann der SR-009 wieder gekauft, angepriesen und dann verkauft wird, mit anschließender Ausführung dazu, warum es diesmal final ist. Oder ist demnächst wieder ein SR-007 MK1 mit Seriennummer XYZ an der Reihe? Oder doch der Utopia? Oder <Liste bereits im Gebrauchtmarkt platzierter Hörer hier beliebig ergänzen>? Die Liste der Ausführungen für und später wieder gegen die betroffenen Hörer scheint ja ebenso lang zu sein.

Nichts für ungut, aber du meinst wirklich, dass genau du der Richtige bist, um festzustellen, dass es bei DACs keine Unterschiede gibt und zu behaupten, dass andere ihr Geld an die Hifi-Branche verschwenden?

Um meinen Beitrag zur Hifi-Branche mache ich mir übrigens keine Sorgen. Nachdem du weiter oben schon stolz deine ganzen Errungenschaften aufgelistet hast (nebst Angabe was du dir alles leisten kannst), kann ich glaube ich beruhigt mit dem Wissen schlafen gehen, dass mein Beitrag eher gering ist

EDIT: Oh, du bist ja doch noch da? Wie kannst du nur deine Zeit mit uns Unbelehrbaren vergeuden

Geändert von KarlStromberg (02.07.2017 um 21:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.07.2017, 21:35
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.194
Standard

Zitat:
Zitat von KarlStromberg Beitrag anzeigen
Auf den ersten Teil deines Beitrags gehe ich mal nicht ein, da soll sich jeder seinen Teil zu denken

Wenn du keine Unterschiede bei verschiedenen DACs hörst, ist doch alles bestens. Dann bleibt mehr Geld übrig, dass du dazu verwenden kannst, unsere Gemeinschaft mit günstiger Gebrauchtware zu versorgen. Der im anderen Thema gelobte Ether C Flow stand ja anscheinend gestern Abend im Hifi-Forum auch schon wieder zum Verkauf (oder war das der andere Trance_Gott, dein böser Zwilling sozusagen) und dann heute plötzlich wieder nicht mehr, da du überraschend zu neuen Erkenntnissen gelangt bis, die jetzt definitiv endgültig sind, d.h. bis zum nächsten Review irgendeines Gurus
Den Denon 7200 ereilte ja vor ein paar Wochen für ein paar Stunden ein ähnliches Schicksal, nachdem er kurz zuvor noch hoch angepriesen wurde.
Eigentlich stellt sich jetzt nur noch die Frage, wann der SR-009 wieder gekauft, angepriesen und dann verkauft wird, mit anschließender Ausführung dazu, warum es diesmal final ist. Oder ist demnächst wieder ein SR-007 MK1 mit Seriennummer XYZ an der Reihe? Oder doch der Utopia? Oder <Liste bereits im Gebrauchtmarkt platzierter Hörer hier beliebig ergänzen>? Die Liste der Ausführungen für und später wieder gegen die betroffenen Hörer scheint ja ebenso lang zu sein.

Nichts für ungut, aber du meinst wirklich, dass genau du der Richtige bist, um festzustellen, dass es bei DACs keine Unterschiede gibt und zu behaupten, dass andere ihr Geld an die Hifi-Branche verschwenden?

Um meinen Beitrag zur Hifi-Branche mache ich mir übrigens keine Sorgen. Nachdem du weiter oben schon stolz deine ganzen Errungenschaften aufgelistet hast (nebst Angabe was du dir alles leisten kannst), kann ich glaube ich beruhigt mit dem Wissen schlafen gehen, dass mein Beitrag eher gering ist

EDIT: Oh, du bist ja doch noch da? Wie kannst du nur deine Zeit mit uns Unbelehrbaren vergeuden
@Flo....tu mir einen Gefallen....schick mir doch einen deiner Tröpfchen an den See....den dann wäre dieser Abend fast perfekt

NOMAX

PS.einfach köstlich dieses Kabarett.....da gefällt mir mein UTOPIA gleich noch ein Stück mehr am Astell&Kern
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.07.2017, 21:41
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 141
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Lerne erstmal schreiben.
Nur noch Bekloppte hier. Schade.
Asche auf mein Haupt für den Flüchtigkeitsfehler aber Beleidigungen
gehören ins andere Forum.
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/Stax SR 404 Signature-SR Lambda Pro+SRM-006t/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850
/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burson Conductor Bestimmer Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 08.10.2018 23:38
Verkaufe BURSON CONDUCTOR VIRTUOSO V2+ fidelio Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 21.08.2017 09:48
Test des neuen BURSON CONDUCTOR VIRTUOSO V2+ fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 7 18.02.2017 18:41
Verkaufe Burson Conductor Virtuoso SABRE DAC DSD, NEU! didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 15.04.2016 19:43
Burson Conductor esay Verstärker und Vorverstärker 0 30.01.2015 20:56



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de