open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Otwins Kopfhörer Olymp
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Otwins Kopfhörer Olymp Hier ist der Bereich, in dem sich IKL freie Hörer über höchstwertiges Equipment austauschen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 28.01.2015, 15:35
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.592
Standard

Zitat:
Zitat von mike_ranger Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Hat jemand der Audiovalve Luminair Besitzer/Tester einen Vergleich zum Violectric V281 gemacht?

Was sind die Erfahrungen diesbezüglich bishier?

Grüsse, Mike
Mike,

Ich kann es dir zumindest aus meiner Sicht schon mal beantworten, da ich beide Geräte kenne, aber ganz sicher nicht einem sehr guten KHV wie dem V281 nicht gerecht werden möchte. Der V281 ist ganz klar ein Amp, der in allem auf einen V200 etwas draufzusetzen weiß. Das konnte ich hören und da muss man nicht wirklich ins Detail gehen. Fried Reim hat das in Gänze super hinbekommen.

Ein Luminare stellt aus meiner Sicht dennoch eine andere Geräteklasse dar. Die Selbstverständlichkeit, Klarheit, Körperhaftigkeit sowie auch Präzision, die er am KH bietet, erreicht so weder ein V281 noch ein Bryston oder Pure Dac.

Da reden wir definitiv über eine andere klangliche Klasse. Auch die Klangharmonie bzw. das in sich unwahrscheinlich Schlüssige wird von der erwähnten Gerätschaft nicht auf dem Level bedient, wie ihn der Luminare zu Gehör bringt.

Audiovalve hat hier ein echtes Ausnahmegerät auf die Beine gestellt.

Ich lass mir in aller Regel sehr viel Zeit, wenn es um die Qualitätsbeurteilung eines KH oder KHV geht, so habe ich nicht umsonst einem BHA-1 ein ganzes Jahr lang die Treue gehalten. Weil er ein sehr gelungenes Gesamtkonzept darstellt. Ähnlich verhält sich das mit einem V281. Gelingt es dann jedoch einem Hersteller, auf all das wesentlich etwas draufzusetzen, soll diese Information den KH-Freund auch erreichen.

Und exakt das ist beim Luminare der Fall. Er bringt schon eine ganze Ecke besser das zum Leben, was man eine natürliche, dreidimensionale Darstellung nennt. Genau das ist auch recht einfach zu hören. Es ist überhaupt nicht kompliziert, festzustellen, dass es sich bei ihm um eine andere Klasse handelt. Helmut Becker von AudioValve hat etwas geniales geschaffen, hinter dem verdammt viel Arbeit und Hirnschmalz steckt.

Wenn Anstrengungen zu solch einem Ergebnis führen, werde ich immer bestrebt sein, das Kind ohne wenn und aber bei genau dem Namen zu nennen. Wer einen richtig großen KHV sucht, der ist mit einem Luminare bestens aufgestellt.

Gruß,
Otwin
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

Geändert von lotusblüte (28.01.2015 um 15:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 28.01.2015, 22:01
mike_ranger
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Lotus

Danke für die Antwort.

Hier auch noch einige spannende Infos im Englischen Forum dazu.

http://www.head-fi.org/t/745270/audi...l-and-stax/105

Grüsse, Mike
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 28.01.2015, 22:34
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.592
Standard

Zitat:
Zitat von mike_ranger Beitrag anzeigen
Hi Lotus

Danke für die Antwort.

Hier auch noch einige spannende Infos im Englischen Forum dazu.

http://www.head-fi.org/t/745270/audi...l-and-stax/105

Grüsse, Mike
Hallo Mike,

Danke für den Link. Ich muss ein wenig schmunzeln. Der eric setzt meine Links und der Kevin Gilmore kontert natürlich ordentlich , was er die ganze Zeit schon tut. Es ist amüsant. Amerikanische Hoheitsgebiete. Dabei tut seinem Stax-Amp niemand weh.

Aber, ich kann halt sagen, nicht im Vergleich mit seiner Kreation, nein, ohne den Vergleich, dass der AudioValve in Sachen Stax-Beaufschlagung eine Hausnummer ist und zwar eine echte. Das kann ich zumindest auch ohne den Gilmore-Amp-Vergleich sagen. Dafür kenne ich die hauseigenen Verstärker, weiß, was Helmut Becker in anderer Größenordnung realisiert und selbst wenn man all das als Vergleich nicht hätte, bliebe das Stax-Erlebnis am Luminare ein ganz besonderes Ereignis.

Gruß,
Otwin
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 29.01.2015, 15:59
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.592
Standard

Hi,

Der neue Grado GS1000e konnte bei mir während den letzten Tagen für reichlich Faszination sorgen. Die New Yorker haben eine richtige Hausnummer hingelegt - feines Teil. Sogar ultrafein, wenn man es genau betrachtet. In Verbindung mit dem Luminare ein klanglicher Traum oder anders gesagt: Ein Konzertbesuch!









__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

Geändert von lotusblüte (29.09.2015 um 10:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 29.01.2015, 16:15
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.318
Standard

Danke für den Bericht Otwin!
Wie immer unglaublich spannend zu lesen, macht Spaß.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 29.01.2015, 18:45
Replace-W Replace-W ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.714
Standard

Statt der Stereoplay hätte der Vertrieb den Grado lieber Dir schicken sollen.

Wie Du Dir sicher vorstellen kannst freue ich mich nun noch mehr mein Baby endlich zu bekommen. Wann schickst Du Ihn los?

Habe gerade Deine Zeilen noch einmal gelesen und offensichtlich lag ich doch goldrichtig als mir die Grados auf der Can Jam unter eher widrigen Bedingungen im Kern etwas ganz besonderes vermitteln konnten. Etwas das ich seit dem ersten Kontakt mit dem damaligen PS1000 und im letzten Jahr PS1000e und GS1000e auf der Messe hörte und mir bis heute nicht mehr aus dem Kopf ging.

Nun freue ich mich endlich selbst zu erleben was es mit der Grado Magie unter guten "Homebedingungen" so auf sich hat.

Ich werde dann in meinem Gradothread berichten, da ich ja "noch" kein Luminare habe.

Eingespielt ist er ja nun auch sodass es zZ losgehen kann...kannst Du nicht ein Kurier beauftragen...

Geändert von Replace-W (29.01.2015 um 18:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 29.01.2015, 18:54
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.592
Standard

Zitat:
Zitat von Sam Beitrag anzeigen

Wann schickst Du Ihn los?
Hi Sam,

Morgen per DHL-Express zu dir - Samstag kannst du zuschlagen.

Gruß,
Otwin
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 29.01.2015, 20:31
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.318
Standard

Konnte jemand von euch PS1000 mit dem GS1000 vergleichen?
Wie sind da die Unterschiede? Preislich liegen die doch spürbar auseinander.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 29.01.2015, 20:48
Wilhelm Meister Wilhelm Meister ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 148
Standard

Danke Otwin, da bin ich ein paar Tage verreist und verpasse das unglaublichste Review aller Zeiten. Du setzt in Wort und Bild Maßstäbe! Woher nimmst du neben deines umfangreichen Fachwissens noch die Kreativität?

Wenn nächste Woche mein SR-009 mit modifiziertem Stax SRM-007t kommt werde ich ja sehen welche Gene der große Stax mit sich bringt. Irgendwann muss ich noch den Luminare hören. Wenn der meine 3 Verstärker ersetzen könnte, wäre das ja das Schnäppchen des Jahrhunderts.
__________________
Herzlichst euer
Wilhelm

---------------------------------------------------------------
"Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen."
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 29.01.2015, 21:41
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.354
Standard

Hallo Wilhelm,
Bin ja neugierig, was Du zur Kombi 009 und mod. 007t sagst. Hab ja die 2 auch zu Hause und spiel diese Kombi fast lieber als den009 am Malvalve. Hab mir den mod.007 auch gegenüber dem HighAmp Hybrid 4 behalten , wegen mehr Atmosphere und Raum. Hast Du ihn Dir auch von Nemo umbauen lassen?
Der treibt übrigens auch den 007 Mk1 ohne Probleme.
Viel Spaß damit!
Thomas
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe AUDIOVALVE LUMINARE 2016 fidelio Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 10.04.2018 13:59
AudioValve Luminare Kopfhörerverstärker Wolfi1959 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 23.10.2017 08:58
Audiovalve Luminare/SPL Phonitor e Replace @ KH - Kopfhörerverstärker 12 18.09.2017 13:09
Verkauf Audiovalve Luminare Inexxon Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 10.10.2015 09:40
Audiovalve Luminare Zweihans KH - Kopfhörerverstärker 104 20.05.2015 18:02



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de