open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Blindtests und "Verblindete Tests"
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Blindtests und "Verblindete Tests" Dieses Forum beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von "Verblindeten Hörtests"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #311  
Alt 18.06.2019, 18:09
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 533
Standard

Zitat:
Zitat von Cuxhavener Beitrag anzeigen
Ein "Kräftemessen" bringt hier niemanden etwas.
Hallo Klaus,

ich von meiner Warte aus betrachtet, wüsste noch nicht einmal, wozu so etwas überhaupt gut sein sollte
__________________
Gruß

Patrik

-----------------------------------------------------

Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #312  
Alt 18.06.2019, 22:31
Janus525 Janus525 ist offline
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 3.229
Standard

Zitat:
Zitat von keinkombigerät Beitrag anzeigen
Sorry Wolfgang, aber wenn da so viel Unterstellung und Misstrauen mitschwingt, wäre es in meinen Augen fairer, du hakst diesen Thread hier für dich persönlich ab.
Unterstellung nicht, Misstrauen ja. Aber ich halte mich Dir zuliebe zurück und lese nur weiter mit. In einigen Monaten schauen wir es uns dann gemeinsam an, okay...?

Viele Grüße: Wolfgang
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #313  
Alt 19.06.2019, 10:27
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 533
Standard

Nur damit ich das jetzt richtig verstehe: Du willst dir ein paar Monate lang "anschauen", ob die anderen das schreiben, was deinen persönlichen Erwartungen und Maßstäben entspricht. Geschieht dies nicht, stellst du dein "Misstrauen" mir gegenüber (= Unterstellungen sollen es deiner dahingehenden Äußerung entsprechend ja nicht sein) weiterhin in die Dauerschleife und möchtest diesem Faden dann auch künftig permanent als "Blödelthread" verposten?

Und noch etwas: Du betonst immer wieder, dass du das alles mir zuliebe machst. Zuerst die Beteiligung an diesem Faden, jetzt dein Angebot, dich zurück zu halten, wenn deine Forderungen erfüllt werden.

Noch einmal: Mir zuliebe musst du überhaupt nichts tun. Aber es wäre sicherlich für alle durchaus hilfreich, wenn auch du dazu beitragen könntest, dass dieser Faden sich weiterhin in einem "HF-Klima-freien" Rahmen entfalten kann.

Ich für meinen Teil werde mich jetzt schon mal rein präventiv nicht mehr zum Thema BT äußern und nur noch mitlesen, um nicht Gefahr zu laufen, dass irgendwelche Inhalte diesbezüglich bei dir in Ungnade fallen. Damit dürfte dann hoffentlich dein "subjektives Hauptproblem" aus der Welt geschafft sein. Möchte mich dann im Gegenzug aber bitte gerne darauf verlassen können, dass du wenigstens allen anderen etwas mehr Vertrauen entgegen bringst, als mir.
__________________
Gruß

Patrik

-----------------------------------------------------

Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #314  
Alt 19.06.2019, 11:48
Janus525 Janus525 ist offline
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 3.229
Standard

Zitat:
Zitat von keinkombigerät Beitrag anzeigen
...dass du wenigstens allen anderen etwas mehr Vertrauen entgegen bringst, als mir.
Zu dem was Thomas, Jakob und einige andere zum Thema BT hier oder anderswo schreiben habe ich großes Vertrauen. Wieso auch nicht...? Sie alle verstehen nachweislich eine Menge davon. Bei Dir muss ich ja erstmal gucken wie es weitergeht. Oder soll ich auch nicht mehr mitlesen...?

Viele Grüße: Wolfgang...
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de