open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Alles Mögliche um Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Alles Mögliche um Kopfhörer Hier findet sich alles zum Thema Kopfhörer, was sonst nirgendwo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.07.2019, 19:47
tom_on_wheels tom_on_wheels ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2013
Beiträge: 58
Standard

Hallo Winfried,

wie Jürgen schrub: Frau zufrieden, alles gut

Zu Deinem IKL wollte ich aber kurz einen Tipp loswerden, auch wenn der natürlich wieder nicht kostenfrei zu haben ist.

Unter https://fongaudio.com/out-of-your-head-trial-download/ kannst Du Dir eine Testversion von "Out Of Your Head" für Windows oder Mac runterladen. Ich finde das schon beeindruckend, was die Software macht. Plötzlich ist Musik über Kopfhörer überall und auch gut ortbar...

LG
Tom
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.07.2019, 22:11
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.048
Standard

Tom,

danke für den wirklich interessanten Tipp! Ich werd's sicher mal probieren.

Meine Kette: Quellsignale (u.a. Streamer, Phono mit AD Wandlung, TV, CD, ...) über USB in den PC, dort verarbeiten, und dann wieder über USB raus zu einem ordentlichen DAC mit KH Ausgang.
Das ist für einen Test OK, für mich als Standard-KH-Kette leider wegen des PC Umwegs in der Kette, den ich einfach nicht will, für "ständig" dann doch nicht so attraktiv...

Grüße,
Winfried
__________________
Perception is Reality!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 31.07.2019, 01:47
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.942
Standard

Hallo Winfried
Bei mir ist es genau umgekehrt.Da stellt sich die Frage,ob ich überhaupt einen Streamer brauche,da mein PC vollständig reicht! Beides zusammen ist m.M.n völlig überflüssig. Ob Du Dich für den PC oder für den Streamer entscheidest,obliegt Dir. Ich brauch keinen Streamer.Klingt alles Top!
Ohne Streamer bräuchtest Du keinen PC Umweg.
Wer hat Dir eigentlich zum Streamer Plus PC geraten?
Doppelt gemoppelt!
Aber was soll ich Dir schreiben,kennst Dich besser aus als ich.
Aber die Beyer KH sind Klasse! T1 , DT 1990 , Amiron Home...Klasse!
Was sich Deine Frau da ausgesucht hat...na ja.
Bei mir läuft KH Verstärkung und LS Verstärkung alles über ein Gerät.
LG
Rolli
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 31.07.2019, 09:18
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.048
Standard

Rolli,

meine Frau hat sich Ersatz ausgesucht und ist zufrieden, anderen "Argumenten" nicht zugänglich. Dieses Thema ist abgeschlossen.

Einen Streamer von Cambridge habe ich. Es scheint, Du hast etwas missverstanden: Es ging um eine Software:

Zitat:
Zitat von tom_on_wheels Beitrag anzeigen
...Unter https://fongaudio.com/out-of-your-head-trial-download/ kannst Du Dir eine Testversion von "Out Of Your Head" für Windows oder Mac runterladen ... Plötzlich ist Musik über Kopfhörer überall und auch gut ortbar...
Diese soll IKL beseitigen und braucht halt einen PC. Diesen bräuchte ich also zusätzlich in der Kette wenn ich alle Quellen per KH mit der IKL Beseitigung hören wollte.

Grüße,
Winfried
__________________
Perception is Reality!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31.07.2019, 09:30
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.048
Standard

Hallo Tom,

ich hab mir zunächstmal die 2-Kanal Demodatei mit Effekt an und aus mit dem DT990Pro direkt am PC Ausgang angehört. Von genau zwischen den Ohren ortbar und sehr direkt bei Effekt aus, ist die gerenderte Musik halliger, etwas diffuser, aber immernoch im Kopf, etwas weiter oben und etwas weiter Richtung Stirnlappen zu hören. Bei mir ist die IKL scheinbar doch sehr "ausgeprägt"

Danke nochmals für den Hinweis

Grüße,
Winfried
__________________
Perception is Reality!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 31.07.2019, 09:51
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.451
Standard

Ehrlich gesagt, weiß ich bis heute nicht was IKL genau sein soll und ob ich das habe oder nicht. Bei mir hört sich Kopfhörer natürlich anders an als Lautsprecher, aber es hat nichts Unangenehmes oder Unnatürliches. Es ist halt einfach anders, einfach näher uns intimer, was aber eine Konzentration auf die Musik eher fördert.

Ich würde mir mal ein paar binaurale, also Kunstkopfaufnahmen anhören, auf Youtube und auch sonst im Internet findet man da schon einiges, aber bitte nicht mit "Binauralen Beats" verwechseln! Mit solchen Aufnahmen sollte die IKL auf jeden Fall weg sein, und sowas zu hören kann vielleicht auch helfen die IKL zu vermindern oder zu überwinden.
Ich habe auch schon diverse Crossfeed Sachen probiert, aber darin in keinem Fall eine Verbesserung wahrnehmen können. (Die einzige Ausnahme war eine ältere Software die "Dolby Headphone" oder so ähnlich hieß, die ich mal auf einem alten Notebook hatte und Filmton kam damit ziemlich gut über normale KH.)

LG
Manfred

Geändert von mannitheear (31.07.2019 um 09:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31.07.2019, 12:50
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.048
Standard

Hallo Manfred,

Sei froh, dass IKL für Dich, Dein Hören und Deinen Genuss kein Thema ist. Ich wäre froh wenn's bei mir auch so wäre

Wie ich die IKL wahrnehme meine ich zuvor beschrieben zu haben. KH Hören ist/wäre sicherlich intimer, direkter usw., das hätte ich auch gerne, aber mir fehlt halt eine/die "Bühne"!

Kunstkopfstereofonie kenne ich, auch aus Hörerfahrung, seit Jahrzehnten (gefühlt seit sie erfunden wurde, hab damals Kuko-Radioübertragungen gehört, sehr schön!). Es gab und gibt halt (mehr oder weniger) nur Demoaufnahmen, die ich auch toll finde, die auch bei mir funktionieren, aber das Angebot ist mir zu gering um wirklich genießen zu können und vor allem um dafür in Kopfhörerhören zu investieren.

Vielleicht macht's das klarer.

Grüße,
Winfried
__________________
Perception is Reality!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.08.2019, 09:13
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.451
Standard

Zitat:
Zitat von wgh52 Beitrag anzeigen
Hallo Manfred,

Sei froh, dass IKL für Dich, Dein Hören und Deinen Genuss kein Thema ist. Ich wäre froh wenn's bei mir auch so wäre

Wie ich die IKL wahrnehme meine ich zuvor beschrieben zu haben. KH Hören ist/wäre sicherlich intimer, direkter usw., das hätte ich auch gerne, aber mir fehlt halt eine/die "Bühne"!

Kunstkopfstereofonie kenne ich, auch aus Hörerfahrung, seit Jahrzehnten (gefühlt seit sie erfunden wurde, hab damals Kuko-Radioübertragungen gehört, sehr schön!). Es gab und gibt halt (mehr oder weniger) nur Demoaufnahmen, die ich auch toll finde, die auch bei mir funktionieren, aber das Angebot ist mir zu gering um wirklich genießen zu können und vor allem um dafür in Kopfhörerhören zu investieren.

Vielleicht macht's das klarer.

Grüße,
Winfried
Hi Winfried,

ich meinte eigentlich eher, daß solche Aufnahmen oder natürlich auch gut vertonte Hörspiele, Filme oder Serien helfen können, das Hören über KH zum Positiven zu verändern.

Ich habe zwar selber keine ausgeprägte IKL aber auch nicht unbedingt ein räumliches Hören wie mit Lautsprecher. Dieses stellt sich jedoch manchmal ein, wenn ich einen gut vertonten Film oder Serie über KH höre. Da kommen dann manchmal tatsächlich Umgebungsgeräusche von oben oder hinten und es fühlt sich an wie mittendrin zu sein.
Man kann sich mir solchen Tricks die IKL abtrainieren wenn man will. Otwin hat glaube ich hier irgendwo im Forum einiges darüber geschrieben, man muß halt für sich eine Methode finden die funktioniert.

Ist nur so als Hinweis gedacht, falls du Lust auf KH hast, hören über KH ist nämlich eigentlich eine tolle Sache.

LG
Manfred
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.08.2019, 10:15
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 1.048
Standard

Hallo Manfred,

danke für Deine Ermunterung zum Kopfhörerhören

Ich bin zur Zeit an anderen Baustellen meiner Musikwiedergabe dran, baue gerade Aktivboxen und ein Musikhör- und Laborzimmer neu auf. Zudem "übe" ich nicht gerne hören und habe auch keine starke Veranlassung Kopfhörerhören zu betreiben.

Wie gesagt, danke für die wertvollen Hinweise.

Grüße,
Winfried
__________________
Perception is Reality!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de