open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Erfahrungsberichte
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Erfahrungsberichte Hier werden echte Erfahrungen dargelegt und diskutiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 08.02.2019, 16:09
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.449
Standard

Man beginnt jedenfalls zu ahnen, was alles an negativen Störungen auf die Signalintegrität auf dem Weg von der Quelle zum Empfänger einprasselt. Und wieviel Aufwand man treiben muß, um das wieder wegzubekommen bzw. so abzumildern, daß die Wandlerchips so arbeiten können, wie es im Labor vorgesehen ist.
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 08.02.2019, 22:06
XFINITY XFINITY ist offline
 
Registriert seit: 05.02.2019
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von music is my escape Beitrag anzeigen
Noch ganz kurz zum Thema DDC allgemein, Du bist ja bestens bedient: ich möchte nicht wissen, wievielen DACs ich in den vergangenen Jahren Unrecht getan habe, weil ich sie hauptsächlich ob der Qualität ihres USB-Eingangs bzw. der des zuliefernden DDCs und natürlich der Quelle selber beurteilen konnte.
Obwohl die Problematik schon eine Weile bekannt ist, beginne ich erst seit ein paar Monaten u.a. durch Dante zu ahnen, wieviel Qualität hier wirklich verschenkt wird und was für wunderbarer Klang aus so manch geschmähtem DAC kommt, wenn dieser ein wirklich sauberes Signal gestellt bekommt.

Da möchte ich dieser "Erkenntnis" doch mal herzlich beipflichten!


Ich bin Fan minimalistischer Anlagen und erfolgreich bei der Verschlankung meiner Anlage - denn als Win10 Nutzer hat sich für mich erfreuliches getan!


(Liegt wohl an der geforderten hören Qualtität der in den neuen Rechnern verbauten Mikrofone für die Sprachsteuerung - da mussten die von MS nun nach Jahrzenten des nicht tuns, mal Rannklotzen)

Meine lowEnd mini Anlage besteht aus:
Intel NUC nuc7pjyh BGA j5005 und ersetzt bei mir doch tatsächlich meinen heiß geliebten PC-DAC Fiio X5 III mit AM 4490 DAC und es geht per 3,5mm Klinke aus der herausragend gut klingenden Soundkarte des NUC nuc7pjyh (vermutlich durch die fehlenden OUT Schnittstellen wie USB etc. klanglich so schön anzuhören!?) direkt per Selbstbau-XLR Kabel (Sommer Cable Carbokab 225) an ein paar neue Kali Audio IN-8 oder am ABACUS electronics Linetreiber auf HPH-MT8 Kopfhörer.

Auf dem Mini-PC läuft Fidelizer 8.1 über Win10 mit Groove-Audio für Windows 10 (mit Audirvana Plus bin ich nie glücklich geworden, ist mir zu Buggi) und wird wenn der TV aus ist, per Telefon gesteuert. Alternativ spiele ich auch schon mal per Daphile Audio zu oder Foobar2000.

PS: Im NUC BIOS muss noch auf HD-Audio umgestellt werden. Somit bekommt man dann auch über TOS/HDMI 5.1/7.1 und Analog einen 1A Ton, Ich persönlich lasse nach der WIN10 Installation den CCleaner von Piriform, eine System- Optimierungs-Software laufen und schalte noch ein paar störende WIN10 Dienste mit O&O ShutUp10 ab.

PS: Suche noch ein günstiges Netzteil für den Intel NUC (12V / 19V 65W) !?

Grüße aus Bonn

Geändert von XFINITY (08.02.2019 um 22:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 09.02.2019, 13:00
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.753
Standard

Die System-Optimierungs-Software verbessert den Klang sicherlich - oder auch nicht.
Es gibt einen AT-Befehl, da kann man es stündlich im Hintergrund laufen lassen.
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 09.02.2019, 16:55
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.325
Standard

Hallo Franz,

bei Dir dreht sich ja das Geräte-Karussell ja im Moment ziemlich schnell.

Okay, es gibt bei uns allen Phasen des Wechsels - und dann kommen wieder Phasen der Beständigkeit. Da ich Dich kenne und weiß, dass Du sehr viel Hörerfahrung hast, habe ich aber keine Zweifel, dass Dich der NOS DAC 2 voll ins Herz (äh, in die Ohren ) getroffen hat, sonst wäre der ADI sicherlich nicht so schnell ins zweite Glied gerückt.

Von meiner Seite auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch zu Deiner Neuanschaffung. Ich wünsche Dir ganz viel Hörfreude damit!

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 09.02.2019, 17:04
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.449
Standard

Hallo Uli,


hatte durch den Verkauf älterer Gerätschaften und allerlei Kabelzeugs nebst Zubehörteilen wieder einiges Spielgeld in der Kriegskasse, so daß ich die Wirtschaft wieder ankurbeln konnte.


Spaß beiseite: Den NOS Wandler wollte ich doch mal checken. Das Ergebnis war überragend. So hab ich jetzt 2 Wandler. Die Verschlankung der Anlage hat zu einem neuen Level geführt. Der klangliche Zugewinn zu vorher fiel größer als erhofft aus. Ich bin sehr zufrieden, wie ich das gemacht habe.
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 09.02.2019, 18:46
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 396
Standard

.....dann bist du ja jetzt offen auch mal gute DACs zu hören.....




bis denn
__________________
Wenn ich woanders hin möchte, höre ich Musik
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 09.02.2019, 21:04
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.449
Standard

Hab immer schon gute DACs gehört.
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 09.02.2019, 21:22
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 396
Standard

....na klar.


bis denn
__________________
Wenn ich woanders hin möchte, höre ich Musik
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus meiner Vorführung zu verkaufen! Revival Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 18.05.2014 23:57
Zu Besuch bei meiner Geliebten Joerg-Thomas Schlüter Reise und Erholung 8 14.03.2010 18:06
Umbau meiner Endstufe wirbeide Elektronikkomponenten jeder Art 17 07.06.2009 15:06
Roomgain anhand meiner Anlage Replace_02 Ungesichertes Audio-Wissen 3 19.05.2009 15:07



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de