open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Werners Weg zum Open-End > HiFi Allgemein
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2013, 15:05
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard Was ist der/die/das Offset genau an einem Verstärker?

Hallo Leute,

mein Emitter 1 Basis spielt ja so was von um Welten besser, seit der alte OffSet Chip TL 72 durch die neue Geheimwaffe von ASR ersetzt wurde-

und ich habe für die brachialen Unterschiede keine Erklärung - und auch Nachfragen bei ASR (zigmal probiert) kommt nur Schweigen.

Von daher gebe ich die Frage mal hier ins Forum.

Was macht ein OffSet OP?

Was genau ist ein Offset?

Warum hat das so großen Einfluß auf die Laststabilität meines Emitters (war vorher an der Glenair grenzwertig, jetzt wobbelt er die durch wie ein großer 2er)

Infos welcome!

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2013, 15:29
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.950
Standard

Hallo Werner,

die Offset Korrektur sorgt dafür, dass am Verstärkerausgang keine Gleichspannung entsteht. Diese Gleichspannung würde einen Gleichstrom durch den Lautsprecher zur Folge haben, der für eine Auslenkung der Membrane aus der Nullage sorgen würde. Damit wäre der Lautsprecher nicht mehr in beiden Auslenkungsrichtungen gleichermaßen belastbar.

Die Gleichspannung am Ausgang wird über einen Tiefpass gefiltert und dem Eingangsverstärker als Korrektursignal zugeführt.

Im Emitter ist das über einen Operationsverstärker gelöst. Dieser Operationsverstärker hat natürlich parasitäre Eigenschaften, die sich dem Musiksignal dazu addieren.

Ich hatte damals die Offsetschaltung schon verbessert, habe aber den OP belassen. Schäfer hat jetzt einen verbesserten OP eingesetzt und den Verstärkungsfaktor der Offset-Korekturschaltung verändert.
Damit arbeitet der Offset OP mit weniger Rauschen, was sich in besserer musikalischer Durchzeichnung zeigt.

Das hätte mir damals auch schon auffallen können. Allerdings war die damalige Verbesserung schon so deutlich, dass der Anfangsverdacht garnicht aufkam, man müsse da noch etwas ändern.

So ist das halt in der Entwicklung des Emitter. Der entwickelt sich ständig weiter .... seit vielen Jahren. Daher ist er auch auf diesem tollen Stand.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2013, 15:41
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Hallo Charly,

danke der info, da kann ich was mit anfangen.

Ich dachte schon, das wäre evtl. für den Ruhestrom zuständig und warum man den hören kann, wollte mir nicht einleuchten.

Daß so ein OP auch was aufs Musiksignal draufpackt - obwohl er eigentlich nur regeln soll - wußte ich auch nicht.

Ist das bei den Eingangsstufen OPs auch so? Würde dann auch erklären, warum beispielsweise ein 551 völlig anders als ein 843 SQ spielt.

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2013, 18:18
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.950
Standard

Hallo Werner,

so lange man einen OP nur als Modell oberflächlich betrachtet, werden einem die Unterschiede nicht aufgehen.

Natürlich hat ein 843er andere Eigenschaften als ein 551er. Natürlich erzeugen die in Realität unterschiedliche Klangbilder.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Emitter Tuning: OPA 551 und Offset-Kill Ted Verstärker und Vorverstärker 61 19.07.2015 01:25
Musik auf einem 5.1 Verstärker? tajmahal Surround- Receiver, Verstärker und Prozessoren 25 17.05.2015 00:17
Es begann fast genau vor drei Jahren: Aus Hobby wurde Beruf D.Liedtke History 2 12.03.2014 09:54
myro Whisky-Wie aus einem Guß Jonte Passive Schallwandler 5 30.01.2013 20:16
Was erwartet Ihr von einem Vorverstärker? matze81479 Verstärker und Vorverstärker 138 20.07.2011 12:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de