open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital > Digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Digital Digitale Quellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.05.2019, 17:13
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.448
Standard

Zitat:
Zitat von Multiplexer Beitrag anzeigen

Ist wahrscheinlich ein kleine Gruppe von "Verückten" die sich intensiv austauschen. Mal schauen vielleicht kom ich dazu.



Ich habe kein Linn-Gerät. Aber ich bin vielseitig interessiert. Falls es das Gerät aus Düsseldorf ist, das habe ich als Streamer schon mal gehört. Die Anlage hat mir ausgezeichnet gefallen.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.05.2019, 17:20
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 337
Standard

Hi,


also wenn es Jupiter ist, dann ist das ein ADSM mit DAC Modifikation, da dürfte der Swoboda Sony das Nachsehen haben.
Der Düsseldorfer ist ein ADS ebenfalls mit DAC Upgrade.
Beide sind gleiche Generation.
Vorteil des ADSM ist, dass man diesen als Schaltzentrale statt einer Vorstufe verwenden kann.


Wenn man den internen Dac nicht nutzt, dann sollte man wie der Düsseldofer auch etwas amtliches wie einen Meitner bzw. EMM nutzen, sonst wird es wirklich nur anders, aber nicht wirklich besser.



Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.05.2019, 18:42
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.448
Standard

Wird dann wohl Bad Dürkheim sein und nicht Düsseldorf.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.05.2019, 18:47
StreamFidelity StreamFidelity ist offline
 
Registriert seit: 21.10.2018
Beiträge: 58
Standard

Ich hatte einen Linn Klimax Renew der ersten Generation:

Meine Kette 2015

Dieser schlug den Akurate um Längen. Das schöne an Linn ist, dass die Software immer auf dem neuesten Stand ist.

Ich bin mir aber auch sicher, dass ein Gertifizierter Linn etwas ganz feines ist.
__________________
StreamFidelitys HiFi Setup
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.05.2019, 22:05
esay esay ist offline
 
Registriert seit: 05.03.2014
Beiträge: 77
Standard

Na, dann melde ich mal als einer der "Verückten", der einen G-ADS bislang
nur als Renderer nutzt und einen externen DAC verwendet.
Also ich bin mit Sven nicht in Kontakt ,habe jetzt erst darüber hier gelesen , und werde mich auch nicht in die Verhandlungen zwischen Sven und Jupiter rein drängen.
Da Jürgen und Uli aber wissen ,dass mein G- ADS/1 durch Anlagenumstellung momentan arbeitslos ist , bin ich hier wohl in Verdacht geraten.

Sven , solltest Du mit Jupiter nicht einig werden, dann kannst Du mich gerne per PN kontaktieren.

Viele Grüße
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de