open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.10.2017, 21:31
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Genau; lasst uns zuerst mal sehen was Jude sagt ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05307E31-8FCD-4C68-BB96-552FEC78793A.jpg
Hits:	88
Größe:	29,8 KB
ID:	16238  
__________________
Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.10.2017, 21:36
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.809
Standard

Mir sind Judes Eindrücke sowas von egal. Der macht eben viel Werbung.
Trotzdem der HD660s wird großartig da bin ich sicher und viele KH im >1K Bereich das Fürchten Lehren!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.10.2017, 22:10
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Mir sind Judes Eindrücke sowas von egal. Der macht eben viel Werbung.
Trotzdem der HD660s wird großartig da bin ich sicher und viele KH im >1K Bereich das Fürchten Lehren!
Also das was im wesentlichen bis jetzt auch Jude sagt
Nur halt mehr ausführlich


ps
Ich daweil gebe dir völlig Recht
__________________
Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.10.2017, 08:59
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.330
Standard

Habe mir den neuen Sennheiser HD-660S nun schon etwas angehört und der Ersteindruck ist etwas durchwachsen. Positiv ist, das er etwas sauberer (Klirrärmer) vor allem im Bassbereich als der „alte“ HD-650 spielt und auch insgesamt etwas transparenter. Der Wirkungsgrad ist dank der 150 Ohm auch etwas besser, die Verarbeitung und Tragekomfort ist auf ähnlichen Level. Ansonsten klingt er aber für mich im Ersteindruck relativ uninspiriert und es fehlt irgendwie das gewisse etwas (Natürlichkeit, Fluß, Klangfarben) was die alten Modelle noch hatten, generell sehr Mittenbetont, auch die räumliche Darstellung könnte besser sein. Technisch gesehen sicherlich eine „kleine“ Weiterentwicklung zum HD-650 aber klanglich bevorzuge ich persönlich aktuell noch im direkten Vergleich den „alten“ Sennheiser HD-600, wobei ich aber dazu sagen muss das ich dem HD-650 mit seinem Klirrbass noch nie etwas abgewinnen konnte. Die Gesamtleistung würde ich als durchaus als preisklassebezogen bezeichnen, nicht mehr und nicht weniger, solide Produktpflege seitens des Herstellers.
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Gebrauchtgeräte An- und Verkauf / Zubehör / Wartung und Service

Geändert von Inexxon (21.10.2017 um 09:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.10.2017, 16:04
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.226
Standard

Hatte das Teil bereits Einspielzeit?
Dein Bericht klingt leider sehr ernüchternd.
Was ist eigentlich Dein Sennheiserliebling von allen? Danke!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.10.2017, 18:56
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.330
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Hatte das Teil bereits Einspielzeit?
Dein Bericht klingt leider sehr ernüchternd.
Was ist eigentlich Dein Sennheiserliebling von allen? Danke!
Ja der Kopfhörer hatte schon einige Stunden auf dem Buckel, wobei ich aber nicht ausschließen möchte das es noch einen Einspieleffekt geben kann, so etwas soll ja gelegentlich vorkommen. Bei Sennheiser bevorzuge ich den HE-90, den HE-60, bisweilen den HD-800 und den HD-600. Nichts anfangen kann ich dagegen mit dem HD-800S, dem HD-650 und nun wie es ausschaut auch mit dem neuen HD-660S.
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Gebrauchtgeräte An- und Verkauf / Zubehör / Wartung und Service

Geändert von Inexxon (21.10.2017 um 19:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.10.2017, 19:53
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.226
Standard

Danke für die Info
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.10.2017, 18:54
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 135
Standard

Nona bevorzuge ich den HE60, doch damit könnte ich leben:

“There is no overshoot not ringing to speak of. Excellent results and better in this aspect than HD700 and HD800.”

&

“The dynamics of the HD700 and tonal balance of the HD650 with more ‘power/energy’ to the music.”


https://diyaudioheaven.wordpress.com...s-s-se/hd660s/
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6F4B4CDD-1A03-4357-94C2-F3EA84B9C023.jpg
Hits:	15
Größe:	72,2 KB
ID:	16318  
__________________
Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.10.2017, 19:26
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.330
Standard

Habe mir den HD-660S jetzt noch ein paar mal angehört, leider ist er nichts für mich und geht postwendend zurück. Mir fehlt es gegenüber dem HD-600 an natürlichen Klangfarben, räumlicher Darstellung und irgendwie hat er auch eine Tendenz die Aufnahmen nahezu gleich klingen zu lassen. Ist wohl doch eher für Liebhaber des HD-650 oder für Leute die einen Kopfhörer suchen der beim musikhören "nicht stört".
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Gebrauchtgeräte An- und Verkauf / Zubehör / Wartung und Service
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.10.2017, 20:21
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von Inexxon Beitrag anzeigen
Mir fehlt es gegenüber dem HD-600 an natürlichen Klangfarben, räumlicher Darstellung und irgendwie hat er auch eine Tendenz die Aufnahmen nahezu gleich klingen zu lassen. Ist wohl doch eher für Liebhaber des HD-650 oder für Leute die einen Kopfhörer suchen der beim musikhören "nicht stört".
Oje, Sören

Das wiederum klingt nach der zweiten schwer kompetenten
´Dumpfbacke’ Einschätzung
Also ich sag mal so- wenn er weniger natural klingt als der HD600
Und eher modern hingetrimmt ie hin-gebogen in realiter rüberkommt(auch balanced)
Dann sicher nicht

Hast du einen Vergleich zum DT1990(der sich hier wohl offen-sichtlich anbietet)?

LG
Andreas
__________________
Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VK: Sennheiser HD-800 stachel Audiogeräte und Zubehör 10 02.01.2014 22:09
Sennheiser IE 800 Nomax Audiogeräte und Zubehör 0 09.11.2013 11:31
Sennheiser HD 800 Hugo Audiogeräte und Zubehör 2 10.12.2012 17:06
Sennheiser HD 800 wotanus Audiogeräte und Zubehör 0 05.12.2012 22:11
Sennheiser HD 600 - HD 650 lotusblüte Otwins Kopfhörer Olymp 13 14.10.2009 01:04



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de