open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #361  
Alt 26.07.2017, 07:56
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.280
Standard

Zitat:
Zitat von hrklg01 Beitrag anzeigen
Hallo Kopfhörer Freunde,

Ja ja, ich weiß es ist Sommer und wir=Ihr liegt alle am Strand irgendwo herum ;-)
Trotzdem möchte ich Euch den Status des neuen kommenden Mysphere 3.1 berichten - hoffe aber ich störe Euch nicht in der Sommerpause...

> Es wurde geschafft, alle Einzelteile in der vorgesehenen endgültigen Qualität aus 98% EU zu bekommen. Es handelt sich immerhin um über 200 Teile pro Hörer.
> Diese Teile werden nun zur sogenannten 0-Serie verwendet.
Ziel dabei ist, etwaige Probleme zu erkennen und diese auszumerzen.
> Die wichtigsten Qualitätsdauertests sind ja längst positiv erledigt. Ein ungemein robustes Produkt ist entstanden.
> Die Materialoberflächen der Metallteile (Hörerschalen) sehen wirklich gut aus und sind sehr kratzfest.
> Die Akustik bekam den „Grobschliff“ und die inputs von allen Beta-Testern sind eingeflossen und konnten berücksichtigt werden. Der sicher noch nötige „Feinschliff“ soll dann nach dem 2. Betatester-Run gemacht werden. Start Ende August.
> Die Mechanik ist derart modifiziert, dass auch Anwender mit großen Köpfen den Hörer ohne Probleme benützen können.
> Das/die standard-Kabel(n) wird aus 8-fach geflochtenem monokristallinem sauerstofffreien Kuper sein und ein Sleeve gemäss Mil-Stnd. haben. Es soll ja wirklich auch robust aber dennoch leicht sein.
> Die Homepage erfährt gerade ein Update. Dieses wird folgendes beinhalten:
Preisrange, Reservierungsoption, technische Daten und Messkurven, Kabel-Varianten-Möglichkeiten, Details zur „Philosophy“ erweitert mit Produkt Materialien – Robustheit - Funktionalität usw.
> Das Produkt wird auf der RMAF in Denver das erste Mal und dann auf der CANJAM-Europe in Berlin gezeigt und darf natürlich ausführlich erprobt werden.

Fragen Anregungen? Sonst wünsche ich ein fröhliches "weiter-baden"! Und:
LG heinz
Das freut mich zu hören und bin schon gespannt wie der am Kopf sitz und „flötet“

Sitze bei Hitze eher bei
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872 (new), K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Gäste: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #362  
Alt 05.08.2017, 14:08
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.020
Standard

Hi Fritz,
Bei Bier schwitze ich aber mehr als mit dem K1000! Eigentlich der perfekte Hitzewellen-KH. Angesichts des Klimawandels muss der Mysphere auch ein Erfolg werden.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, Nova Signature, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 540, HD 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 05.08.2017, 15:01
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Hi Fritz,
Bei Bier schwitze ich aber mehr als mit dem K1000! Eigentlich der perfekte Hitzewellen-KH. Angesichts des Klimawandels muss der Mysphere auch ein Erfolg werden.
Möchte ja nicht gemein sein,...
Aber was meint Ihr wie Mysphere + Bier jetzt "kommt" ;-)
Ich hab's probiert...
LG heinz
Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 05.08.2017, 16:34
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.020
Standard

Vielleicht läßt sich noch ein Flaschenöffner integrieren? Dann schreib ich dass am 12.8. auf die Bestellliste!
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, Nova Signature, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 540, HD 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #365  
Alt 12.08.2017, 23:49
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Vielleicht läßt sich noch ein Flaschenöffner integrieren? Dann schreib ich dass am 12.8. auf die Bestellliste!

Flaschen Öffner ist es leider keiner geworden,
Aber die neue Seite
www.mysphere.at
Ist wenigstens jetzt online, mit unter anderem den ersten specs und pre-order Möglichkeit.
LG Heinz
Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 13.08.2017, 00:04
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.851
Standard

.....nur das musdu ändern,sonst fahren einige nach Essen und keiner ist dieses mal da

CANJAM Europe 2017 in Berlin/Germany
November 4 – November 5, 2017
MESSE ESSEN, CONGRESS CENTER WEST
Norbertstraße, 45131 Essen
www.canjam-europe.com

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (13.08.2017 um 00:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 13.08.2017, 01:05
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 478
Standard

Zitat:
Zitat von hrklg01 Beitrag anzeigen
Flaschen Öffner ist es leider keiner geworden,
Aber die neue Seite
www.mysphere.at
Ist wenigstens jetzt online, mit unter anderem den ersten specs und pre-order Möglichkeit.
LG Heinz
Hallo Heinz,

gelungenes Projekt und eine einfache, aber gutgestaltete Webseite, ohne viel Schnickschnack. Man sieht sich auf der CANJAM in Berlin.

Gruß, remue
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 7.6, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 10.11.2017, 15:34
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
Hallo Heinz,

gelungenes Projekt und eine einfache, aber gutgestaltete Webseite, ohne viel Schnickschnack. Man sieht sich auf der CANJAM in Berlin.

Gruß, remue
Hallo Remue,
wie war nun Dein Eindruck?
LG heinz
Mit Zitat antworten
  #369  
Alt 19.11.2017, 16:03
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist gerade online
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 19
Standard

Ich habe den leisen Verdacht dass der Mysphere 3.1 zu wenig Bass haben wird... warum:

Der Nomax hat bis jetzt nichts dazu geschrieben, kein Lob, kein Tadel...

Normalerweise ist er immer der Erste wenn es um Top Kopfhörer geht !
Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 19.11.2017, 19:22
hrklg01 hrklg01 ist gerade online
Mysphere
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von FelixderGlückliche Beitrag anzeigen
Ich habe den leisen Verdacht dass der Mysphere 3.1 zu wenig Bass haben wird... warum:

Der Nomax hat bis jetzt nichts dazu geschrieben, kein Lob, kein Tadel...

Normalerweise ist er immer der Erste wenn es um Top Kopfhörer geht !
Hallo nur mal zur Klarstellung dieses Punktes:

> MYSPHERE 3.1 hat zielorientiert keine Soundsignatur! Ich meine damit, daß er nichts über- und nichts unterbetont.
> Selbstverständlich gilt dies auch für den Bass-Bereich. Anbei - und dies obwohl ich nicht gerne solche Vergleiche zeige mal eine Kurve. Diese zeigt einen K1000 welcher als "High Bass" Variante im Gespräch ist bei der gleichen Messbedingung zum Mysphere 3.1. Bei dieser Messbedingung ist übrigens wie bei Lautsprechern üblich eine horizontale Linie das Ideal.
Klar ersichtlich ist, daß der K1000 mehr Pegel (welcher verfärbt) bei 100Hz hat, dafür bei den "wirklichen" Tiefen deutlich weniger. Auch einige andere Frequenzen werden bei Mysphere 3.1 deutlich besser = natürlicher dargestellt.
Das zweite Beispiel zeigt folgendes:
Die gleiche Messbedingung aber eine neue Mysphere Variante mit 110 Ohm Impedanz versus dem Focal Utopia.
Tatsächlich sind sich die Beiden recht ähnlich. Die hochohmige Variante (übrigens Mysphere 3.2 genannt) hat den Sinn etwas weniger elektrisch bedämpft zu werden.
Bei extrem niederohmigen Verstärker Ausgängen kann das durchaus Sinn machen, wenn ein etwas "wärmerer" Klang gewünscht ist.
Die reine Leere ist das zwar nicht, aber schliesslich haben auch gute Lautsprecher in Abhängigkeit des Abhörraums eine Tiefen-Überhöhung.

Noch eines:
Die Messungen des Mysphere wurden mit ganz leicht anliegenden Ohrpolstern gemacht - wenn man die Treiber weiter vom Ohr abwinlet werändert sich vor Allem der "echte Bassbereich" unter 50 Hz.

Und noch was:
Am Besten mal anhören bei der High-End in München! :-)

Fragen?

LG heinz
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	K1000 vs MYSPHERE 3.1 pre-series - Holzohr.jpg
Hits:	52
Größe:	73,0 KB
ID:	16604  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mysphere 3.2 - Holzohr vs Focal Utopia.jpg
Hits:	57
Größe:	73,6 KB
ID:	16605  

Geändert von hrklg01 (19.11.2017 um 19:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLUM-TEC Project Replace_DR Replace_DR`s homöopathische Ecke 20 12.12.2013 22:57
Project Armageddon:Tides of doom Replace-Kellerkind Rockers Home 1 19.02.2013 18:21
Vicoustic Project: Chris Feickert Replace_Hz Mechanisches Room-Tuning 2 18.01.2012 10:47
The Alan Parsons Project - Dutch Collection Franz Rock 17 14.08.2009 15:44
Snowy White Blues Project am 16.05. im ´Schwarzen Adler´ in Rheinberg (Niederrhein) Stefan Konzert-Termine 2 31.03.2009 07:39



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de