open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 22.05.2015, 06:25
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Wie gesagt, die HiFi Branche kennt sich persönlich. Da tut man sich nicht weh.
Wahrscheinlich ist mit diesem einen Satz meine Frage beantwortet. So einfach ist es wohl.
Danke.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 22.05.2015, 06:43
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von sören Beitrag anzeigen
Unabhängig davon wünsche ich mir das Ohr zurück und alle, die nicht kritisch schreiben, auf den Mond!
Das ist doch mal ne Aussage !!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 22.05.2015, 06:44
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Speedy Beitrag anzeigen
Da gings um die Maxx, meine ich, da hat Joachim Pfeiffer, der bis dahin jeden Pfurz den David Wilson gelassen hat auf Chanel Parfüm Ebene gehoben hat, sich gewagt zu kritisieren.

Lustigerweise wurde genau dieser kritisierte Mangel, da gings irgendwie um Interferenzen aufgrund Gehäusegestaltung und Trennfrequenzen meine ich, vorher schon von einem technisch bewandertem Forenschreiber prognostiziert.

Tja und heute ist Joachim Pfeiffer in der AUDIO-Szene schlicht nicht mehr existent (zumindest für mich nicht wahrnehmbar, wenn da jemand andere Informationen hat, wäre interessant).

Ähnliches kann man ja auch beobachten bei dem ehemaligen Ober-Foren-Großmaul, Malte Ruhnke, heute stellv. Chefredakteur der Stereoplay, der sich heute politisch völlig korrekt äußert und ja niemandem auf die Füsse tritt. Und damit zumindest bei mir komplett an Glaubwürdigkeit verloren hat.

Beste Grüße
Speedy
SEHR aufschlussreich - danke !
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 22.05.2015, 06:49
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ted Beitrag anzeigen
ENiemand will lesen, was er nicht kaufen soll. So einfach ist das.
das stimmt nicht !
ICH würde das gern lesen !!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 22.05.2015, 07:00
boxworld boxworld ist gerade online
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.834
Standard

Zitat:
Zitat von dieselpark Beitrag anzeigen
das stimmt nicht !
ICH würde das gern lesen !!!!!!!!!
Die Stiftung Warentest ist ein gutes Beispiel dafür
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 22.05.2015, 07:02
boxworld boxworld ist gerade online
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.834
Standard

Zitat:
Zitat von shakti Beitrag anzeigen
muss man das?
wenn man sich den besseren Klang manch erlesener Komponente leisten kann, spielt der Preis doch nur eine untergeordnete Rolle. Warum sollte man dann auf Testberichte zurueckgreifen? und nicht weiter auf seine eigenen Ohren und deren urteil hoeren.
gruss
juergen
Vielleicht braucht man(n) das fürs Ego.
Beispiele dafür gibt es ja genug.
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 22.05.2015, 08:45
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.817
Standard

Genau.
Ich kaufe nur High End mit der Empfehlung von Stiftung Warentest.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 22.05.2015, 21:07
boxworld boxworld ist gerade online
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.834
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Genau.
Ich kaufe nur High End mit der Empfehlung von Stiftung Warentest.
ich wusste das Du vernünftig bist
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 22.05.2015, 21:10
Ted Ted ist offline
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Die Stiftung Warentest ist ein gutes Beispiel dafür
Da interessieren doch auch nur die Testsieger, die das dann auch sehr gerne auf ihre Produkte aufdrucken.

Abgesehen von dieselpark kenne ich niemanden, der lesen will, was er nicht kaufen soll. Das macht in meinen Augen auch keinen Sinn.

Wenn ich z.B. einen neuen TV kaufen möchte, dann interessieren mich doch die guten Produkte. Die, die da nicht bei sind, sind dann logischerweise die schlechten und damit für einen Kauf nicht interessant.

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 22.05.2015, 22:43
Ex_Schlappen Ex_Schlappen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 954
Standard

Zitat:
Zitat von Ted Beitrag anzeigen
Abgesehen von dieselpark kenne ich niemanden, der lesen will, was er nicht kaufen soll.
Ich finde, hier wird etwas übertrieben. Welcher Test sagt denn, dass man Produkt X nicht kaufen soll?
Eher wird gesagt, wie das Preis-/Leistungsverhältnis ist, es werden Pro und Contra aufgezeigt, er werden alternative Produkte zu ähnlichen Preisen genannt, usw.
So sehen zumindest die allermeisten - seriösen - Tests im Bereich TV, PC, Fotogeräte, etc. aus.

Aber stimmt schon, im Bereich Hifi/High-End sieht das ganze schon etwas anders aus, zumindest in den einschlägigen Zeitschriften. Und je teurer das Gerät ist, desto mehr wird "geschwurbelt", das war schon immer so.

Gruß
Xiao

Geändert von Ex_Schlappen (22.05.2015 um 22:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik OpenEnd Neuigkeiten in der Szene 478 14.01.2013 19:49
hifi&records und image hifi Highendopa Allerlei Gebrauchtes 0 17.09.2010 18:37
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 119 10.03.2009 09:41
Audio-Zeitschriften replace_03 Forums-Optimierung 0 19.01.2008 10:49



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de