open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Erfahrungsberichte
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Erfahrungsberichte Hier werden echte Erfahrungen dargelegt und diskutiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 05.07.2016, 10:34
dayno dayno ist offline
 
Registriert seit: 11.10.2011
Beiträge: 15
Standard

@naimitter
alles richtig soweit.......und so ganz ohne Anhaltspunkte habe ich das auch nicht alleine durch ausprobieren gemacht;
Vor den Aktiv-LS war ich mit einem Grundriss-Plan meines Wohn-Essraumes bei Händler und er hat mit einen PC Programm den "idealen Aufstellort" ermittelt......graue Theorie, in der Praxis war dieser Aufstellort der Boxen nicht gut.
Also do it yourself......wenig prof. aber erfolgreich......Analyser App fürs Handy besorgt und mit rosa Rauschen über die passiv-Boxen am Hörplatz "gemessen".....nicht gut.........dann ein paar Wochen später mit den Aktiv-Boxen......schon sehr viel besser, Raum-moden deutlich leiser........
nach Aufstellung am jetzigen Hörplatz.......Heureka........das Klangbild rastet ein, die Anlage klingt sehr gut und auch die Mess-Graphen sehen gut aus. Eine kleine Auslöschung im Tiefbass-Bereich und eine kleine Überhöhung bei 1200Hz......macht sich beides klanglich kaum bemerkbar.
Eine prof. Messung würde das noch etwas genauer machen, wahrscheinlich aber zu einem ähnlichen Ergebnis kommen und dann ein paar Absorber u. ä. empfehlen....das würde dann auf ein möglichst perfektes und teures Ergebnis hinauslaufen...das gibt es aber nicht.....und wehe, ich tausche mal die Sitzmöbel aus oder stelle die Anlage ganz woanders hin....dann müßte ich das ganze Spiel ja wiederholen und auch teuer bezahlen.
Mit meinen bescheidenen Hilfsmitteln bin ich schon weit gekommen und wenn ich am Hörplatz zum Vergleich die Musik über Kopfhörer anhöre und dann über die Boxen ist es tonal schon sehr vergleichbar, für mich absolut ausreichend.
Mir hat halt auch sehr der Hörtest geholfen, inks und rechts sind nicht ganz identisch.....auch das kann ich mit den Boxen einigermaßen ausgleichen.
Gruss Dayno
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Streaming-Lösung für Kopfhörer audiofreak123 Verstärker und Vorverstärker 3 11.03.2017 17:49
Ultimative Spannung: Blutgletscher! Replace-Kellerkind Flimmerkiste 1 05.06.2014 13:44
ULTIMATIVE McIntosh... high-end-fidi McIntosh 161 09.07.2011 15:35
Das ultimative Handy jazzdaddy Einfach schöne Dinge 4 19.04.2011 04:31
Die Ultimative Phono Stage!?!? Raimund K. Analog 117 18.02.2010 18:06



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de