open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2016, 01:12
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 74
Standard 2poliges high-end netzkabel

Hallo liebes Forum,

ich habe heute mal spontan für meinen bluesound node2 nach einem besseren Stromkabel gesucht.
Da das Gerät einen 2-poligen Stecker besitzt, gestaltete sich das Finden nach passenden Kabel nicht leicht und gefunden hab ich nur die Kabel von Audioquest.

Kennt wer noch "high-endige" 2-pol Stromkabel?

beste Grüße
Skuddy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2016, 02:32
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 521
Standard

Hallo Scuddy 54,

auch ich habe lange nach hochwertigen, zweipoligen Kabeln gesucht, da ich einige HiFi-Geräte besitze die ebenfalls über die kleinen, zweipoligen Anschlussbuchsen verfügen. Etwas wirklich Überzeugendes habe ich leider nicht gefunden. Für solche Zwecke setze ich deshalb seit einiger Zeit dieselben Stromkabel ein die ich sonst auch verwende, bestückt mit passenden Adaptern.

Viele Grüße: Janus...



.
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2016, 07:08
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 374
Standard Selbstkonfektion

Das wäre der Stecker dazu, EBAY, der ist TOP!

IEC-C8 KALTGERÄTE KLEINGERÄTE STECKER SCHWARZ-IEC PLUG-VERGOLDET-HIFI-HIGHEND

http://www.ebay.de/itm/IEC-C8-KALTGE...-/321619573058
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2016, 13:46
Firefox1 Firefox1 ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.019
Standard

Was verstehst du unter High Endig ?
Es gibt auch für 2polige Netzkabel mehrere Möglichkeiten.
Was soll es können, bzw. welchen Einfluss soll es haben ?
Sofern sich "High Endig" auf die Stecker bezieht, dann wäre eine Eigenkonfektionierung mit guten Steckern und einem entsprechenden Lapp Öhlflex Kabel die wohl günstigste und beste Variante.

Die Adapter, die Janus ins Rennen gebracht hat, funktionieren natürlich auch.
Ich habe/hatte selber welche im Gebrauch.
Leider sind die besseren Netzkabel in der Regel relativ schwehr.
Der Adapter, plus Kaltgerätestecker und anhängendem Kabel lässt den 2 poligen Kleingerätestecker hinsichtlich Sitz nicht mehr besonders gut aussehen.
Der hängt dann gerne mal durch .
In diesem Fall sollte man das ganze Konstrukt mittels Klötzchen oder ähnlichem unterlegen , um der Schwehrkraft entgegen zu wirken.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2016, 18:57
gabor gabor ist offline
 
Registriert seit: 26.01.2014
Beiträge: 44
Standard

Wäre das eventuell was für dich?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...17309-172-1283

VG, Gabor
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.12.2016, 19:21
marathon2 marathon2 ist gerade online
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 883
Standard

Die laufen bei mir zur vollsten Zufriedenheit.
Verschiedene Kabellängen sind möglich:

http://www.ebay.de/itm/Supra-lorad-N...-/221660286734

Die Lösung mit einem Adapter hatte ich auch. Es ist aber eine sehr wacklige Angelegenheit, die ich schnell wieder verworfen habe.

Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2016, 20:06
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 74
Standard

danke an euch für eure Antworten.

@firefox

high-endig wäre für mich:
gut verarbeitet,
gute Materialien verbaut,
geschirmt gegen fremd-Einflüsse,

was soll es bringen? es soll neutral sein.

konkret habe ich nur das audioquest nrg 1.5 gefunden.

beste Grüße
Skuddy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2016, 20:35
Firefox1 Firefox1 ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.019
Standard

An deiner Stelle würde ich mir die passenden Einzelteile in einem der allseits beliebten online Shops kaufen und selber konfektionieren .
Mehr als 50€ , inklusive Versand werden es dann wahrscheinlich nicht werden.
Eventuell auch weniger ....
Dann hast du ein Kabel mit sehr guten Steckern und ein Kabel , daß du dir nach deinem Bedarf aussuchen kannst.
Mit "Neutral" ist's aber immer so eine Sache .
Jedes Kabel hat Einfluss , egal ob mega einfach, oder super teuer.
Die fertigen Kabel verhalten sich natürlich nicht anders.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.12.2016, 00:24
SolidCore SolidCore ist gerade online
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 517
Standard 2polige Netzkabel

Hallo Skuddy

Mein Highend 7N Netzkabel gibt es ebenfalls in einer Variante
mit dem 2poligem Netzstecker, ähnlich dem vom Realist vorgeschlagenem.

Da dein Bluesound ein gutes Gerät ist, wäre es empfehlenswert.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit / PC mit XMOS F-1 und optimiertem S11 Linearnetzteil an Monrio DAC / EAR 834L-SE Vorstufe / Threshold T200 / Dynaudio Contour 1.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung / Staehler / Audioquest Argent+ Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzkabel Firefox1 Audio-Zubehör 312 13.07.2015 23:14
Netzkabel M@rc Audiogeräte und Zubehör 0 24.02.2015 15:12
Netzkabel Unison Tannoyforum 7 24.10.2012 18:03
Suche Ratschlag: diesmal kein High-End, sondern High-Heels... high-end-fidi Einfach schöne Dinge 30 20.03.2012 20:01



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de