open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Portables HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Portables HiFi Hier geht es um portable HiFi Geräte, die diese Bezeichnung auch verdienen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 08.01.2017, 14:04
Freezz Freezz ist offline
darf er das ?
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 379
Standard

den Sinn muss ich jetzt nicht verstehen aber ok, ist es denn fest in Planung ?

ansonsten schaue ich mir mal den Pioneer XDP-300R oder den Onkyo DP-X1 an (sind ja eigl die selben Geräte - können aber wohl alles)
wobei der A&K allein schon wegen des AMPs interessanter wäre

Gruss Peter
__________________
...
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 08.01.2017, 14:23
molto molto ist offline
 
Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 265
Standard

nö, ist soweit ich weiß nicht in Planung
AK 320 mit Amp ist auch eine tolle Sache Sound Verarbeitung alles super
Für MQA würde ich zur Zeit nicht wechseln........
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 08.01.2017, 15:14
Freezz Freezz ist offline
darf er das ?
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 379
Standard

nein MQA ist mit Sicherheit einer der allerletzten Gründe, aber die fehlende Offlinefunktion ist schon echt übel.

schauen wir mal was noch so kommt

Gruss Peter
__________________
...
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 30.03.2017, 00:46
Traveller Traveller ist offline
 
Registriert seit: 28.03.2017
Beiträge: 12
Frage

ServusGrußDi

A bissl zu "warm" for my taste... not to mention so was von teur...

Cool ist der aber schon... sehr, sogar...













__________________
Traveller - Geneve * Melbourne * Miami * Wien

Head-Fi: AK320/ Chord Mojo/ AQ DFR&Jitterbug/ HeadRoom TAH&Bithead/
Beyerdynamic T5p.2/ AKG K872/ GRADO SR60&SR225/ JHA Angie II/ Ety ER-4S/
Base camp: McIntoshMC275/ Aragon18K/ Sumiko-Phono/
VPI HW19 Jr+MKIII/ Meridian 506-20/ PSB Mini-Stratus
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 14.05.2017, 09:36
bowbow bowbow ist offline
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 44
Standard Adapter: XLR auf 2,5

Ich bin aufgrund der großen Anzahl an Adptern verwirrt und weiß nicht was ich für einen benötigte:

Astell & Kern KANN mit symmetrischen Ausgang für KH, 2,5 mm

Hier möchte ich auch mal den Sennheiser HD 800S anschließen.

Könnt ihr mir hier einen guten Adapter empfehlen. Hinsichtlich der Qualität sollte dieser zu den Geräten passen.

Danke im Voraus
Rainer
__________________
LS-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > Chinch: SolidCore Highend > Verstärker: ASR Emitter 1 mit Netz-Kabel SolidCore Highend > LS-Kabel: MuSiGo Reinsilber > LS: Ecouton LQL 200 (Final Edition); Dreher: Thorens TD320, Arm: SME, Abnehmer: Grado "The reference"; Tuner: Onkyo T9990
KH-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > MuSiGo XLR-3 Reinsilber > Audiovalve Solaris mit Netz-Kabel SolidCore Highend > KH: AKG K872; Sennheiser HD600, HD 800S; Stax SR-L700; Grado RS1
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 14.05.2017, 09:45
neo171170 neo171170 ist offline
 
Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 135
Standard

suche mal nach dem WyWires XLR-Adapter auf Klinke 2.5 (balanced). Der HD 800s gewinnt symmetrisch angeschlossen an den AK enorm an Qualität....
Der Adapter kostet irgendwas um die 140 Euronen
__________________
Astell&Kern AK320 & AK380 Amp | hifiman HE1000 v2 | AKG K872 (defoamed) | Audeze sine & cipher Kabel | Burson Conductor v2 | Primare I22 | Totem Acoustic forest

Geändert von neo171170 (14.05.2017 um 09:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 14.05.2017, 09:46
molto molto ist offline
 
Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 265
Standard

wenn es gut sein soll .
bei Moon Audio den Black Dragon Premium Cable for Sennheiser HD800 Headphones V2

Länge und Anschlussmöglichkeiten kannst Du dort auf der Seite selbst aussuchen.

Gruß
molto
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 14.05.2017, 09:53
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.093
Standard

Zitat:
Zitat von bowbow Beitrag anzeigen
Ich bin aufgrund der großen Anzahl an Adptern verwirrt und weiß nicht was ich für einen benötigte:

Astell & Kern KANN mit symmetrischen Ausgang für KH, 2,5 mm

Hier möchte ich auch mal den Sennheiser HD 800S anschließen.

Könnt ihr mir hier einen guten Adapter empfehlen. Hinsichtlich der Qualität sollte dieser zu den Geräten passen.

Danke im Voraus
Rainer
.....wenn du ein 2.mm Balanced Kabel benötigst....für deinen HD800S.....kostet 200 Euro und brauchst nicht lange mit Adapter herumalbern

Sieht dann so aus



NOMAX

PS.und dieses passt auch für den KANN
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (14.05.2017 um 10:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Astell & Kern 380 mobilemusic Portables HiFi 55 16.10.2016 12:21
ASTELL&KERN Ak320/Ak Amp/Dockingstand!! Nomax Audiogeräte und Zubehör 2 18.05.2016 18:49
Astell & Kern 120 MKII yeti66 Audiogeräte und Zubehör 5 01.02.2016 17:16
ASTELL&KERN/KH/IEM's Nomax Audiophile Kopfhörer 12 28.01.2016 21:00
Astell & Kern AK 380 Bolasch Audiophile Kopfhörer 37 29.07.2015 00:09



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de