open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 10.01.2017, 20:09
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 630
Standard

Hallo Leute,

ganz so weit wie Marc bin ich nicht gegangen. Aber auch ich wollte beim Furman auf unnötige Übergangswiderstände und Adapter verzichten. So sieht das bei mir aus:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4396.JPG
Hits:	103
Größe:	169,4 KB
ID:	14083

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4397.JPG
Hits:	71
Größe:	132,6 KB
ID:	14084

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4416.JPG
Hits:	54
Größe:	129,8 KB
ID:	14085

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4418.JPG
Hits:	36
Größe:	107,7 KB
ID:	14086

Der Furman 210 wird als Netzfilter vor meiner KH-Anlage eingesetzt, bei der nur zwei Geräte mit Strom zu versorgen sind (Aralic Aries Mini plus Auralic Linearnetzteil > Solidcore USB > B.M.C. UltraDac).

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 10.01.2017, 20:14
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.176
Standard

Hallo Uli,

saubere Arbeit. Hab mir nun wegen eures Gemeckers auch mal diese Kaltgerätestecker bestellt: https://www.dienadel.de/hms-energia-...d/a-353628555/
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 10.01.2017, 20:30
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 630
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Hallo Uli,

saubere Arbeit. Hab mir nun wegen eures Gemeckers auch mal diese Kaltgerätestecker bestellt: https://www.dienadel.de/hms-energia-...d/a-353628555/
Hallo Franz,

das war doch kein Gemecker .

Das war nur als konstruktive Anregung gedacht, denn gerade Dich kenne ich als jemanden, der bei seinem Hobby sehr ernsthaft und mit viel Überlegung vorgeht. Hast es damit ja auch klanglich weit gebracht . Die beiden Besuche bei Dir waren für mich immer eine gute Benchmark, wo ich mit meiner eigenen Anlage stehe.

Und mit HMS gehst Du bei C14-Steckern jetzt gleich in die Vollen...

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 10.01.2017, 20:44
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.176
Standard

Wenn schon, denn schon....

Mit den lästigen Übergangswiderständen habt ihr ja Recht, wollte erstmal einfach das positive Ergebnis, was sich ja schon mit den Adaptern sofort nach Gebrauch einstellte, genießen. Feinschliff kommt anschließend.
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 10.01.2017, 22:40
M@rc M@rc ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.561
Standard

Zitat:
Zitat von Andi Beitrag anzeigen
Moin Marc,

hast Du auch gleich den Netzschalter elektrisch entfernt? Sollte absolut problemlos möglich sein und ist doch eh über.

VG Andi
Hallo, nein. Ich möchte es nicht übertreiben. Lasse es nun so wie es ist.
Und wer häte das Gedacht? Mein Eingriff hat den Klang nicht negativ beeinflusst.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 14.01.2017, 11:10
alsterfan alsterfan ist offline
 
Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Hallo, nein. Ich möchte es nicht übertreiben. Lasse es nun so wie es ist.
Und wer häte das Gedacht? Mein Eingriff hat den Klang nicht negativ beeinflusst.
Hallo Marc,
kannst Du Dein Ergebnis etwas präzisieren bezüglich klanglicher Veränderungen? Konntest Du mit Deinem Eingriff kleine Verbesserungen bewirken, die erst nach sehr genauem Hinhören festellbar waren?
Falls möglich, würde mich ein Bild interessieren, wie das Innenleben jetzt aussieht.
Gruß,
Uwe
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 14.01.2017, 11:39
M@rc M@rc ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.561
Standard

Zitat:
Zitat von alsterfan Beitrag anzeigen
Hallo Marc,
kannst Du Dein Ergebnis etwas präzisieren bezüglich klanglicher Veränderungen? Konntest Du mit Deinem Eingriff kleine Verbesserungen bewirken, die erst nach sehr genauem Hinhören festellbar waren?
Falls möglich, würde mich ein Bild interessieren, wie das Innenleben jetzt aussieht.
Gruß,
Uwe
Hallo Uwe, das muss jeder selbst erhören. Ich meine, das es etwas runder und beruhigter klingt aber das nur in kleinem Maße. Bilder habe ich keine gemacht, es gibt ja schon genügend im Netz.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 14.01.2017, 17:25
NikoRT1209 NikoRT1209 ist offline
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 22
Standard

... wollte ja erst mal einen Furman behalten - leider habe ich die Widerrufsfrist für das 2. Geräts überschritten, insofern, wenn noch jemand einen Furman + Adapter (Rechnung 28.12.16) haben möchte, einfach PN ..

Grüsse
Niko
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 25.01.2017, 09:50
phono72 phono72 ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2017
Beiträge: 32
Standard

Hallo, wie habt ihr eure Geräte angeschlossen....?
Was macht Sinn?
Habe mir drei Furman ausgeliehen und zZ verfügbar.

Meine Geräte:

cd
dac
Endtsufe
Vorstufe
Subamp (Reckhorn)

Grüße
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 25.01.2017, 10:44
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.176
Standard

Ich schrieb es schon: Am besten jedes Gerät einen Furman spendieren.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche 2 Furman AC 210AE Andi Audiogeräte und Zubehör 2 23.03.2017 11:38
Verkaufe: FURMAN AC-210 A E Power Conditioner – inkl. 1 Kaltgeräte Anschlusskabel beci Audiogeräte und Zubehör 3 23.12.2016 22:04
Power Conditioner P12C pronatural Stromversorgung 3 11.10.2012 21:45
L'Art du Son CD/DVD Conditioner Franz Was emotionale Hörer bewegt 34 22.02.2010 13:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de