open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Surround-Wiedergabe > Surround-Technik und Tonformate
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Surround-Technik und Tonformate Alles über die verschiedenen Systeme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2008, 13:01
hifirunner hifirunner ist offline
MacFan
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 31
Standard Traumkino

Hallo,

Das ist ein Heimkino-Fetischist.
http://www.kipnis-studios.com

Wenn ich das Geld hätte würde ich das auch machen
Ein paar Daten zur Anlage:

Enstufen: 30x Mcintosh MC-2102 Stereo Vacuum Tube Endstufen
3x Crown Marco Reference Stereo Endstufen(gebrückt je
2.850 Watt.)
2x Mark Levinson No.33H Mono Block
1x Mesa Boogie Baron Röhren Verstärker

Schon alleine die Stromversorgung ist der Hammer 2x General Electric No.868Hi Voltage Transformer(13800 Volt bis 240Volt,jeweils 800 Ampere, einer für die analogen Komponenten,einer für die digitalen Komponenten.
2x Equitech 100 Kva Toroidal Balancing Isolation Transformer(240Volt bis 120 Volt,Ausgleich für +/- 60 Volt)
2x General Electric 917 Master Power Panel Boards,30x Hi-Fi Tunning Gold Keramik Fuses je Sicherung 40 Ampere für jede einzelne Komponente.
Wenn Interesse besteht werde ich noch weitere Daten über die anderen Komponenten hier einstellen.

Übrigens der Bericht steht auch in der neuen Audiovision die als Quelle diente.

lg wolfgang

Geändert von hifirunner (16.01.2008 um 13:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2008, 13:20
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.663
Standard AW: Traumkino

Wow, wahrlich ein Traumkino. Wohl dem, der dazu das nötige Spielgeld hat. Bestimmt ein Augen- und Ohrenweide.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2008, 15:29
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Traumkino

Hallo,


bei mir stürzt der Internet Explorer ab,wenn ich diese Seite betrete,das wird auch nicht besser wenn ich es wiederhole.

Ansonsten sind derartige Kinos für die Reichen und Schönen Standard.Im TV sah ich mal das HK eines Scheichs aus Dubai.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2008, 15:37
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.512
Standard AW: Traumkino

Zitat:
Zitat von Milon Beitrag anzeigen
Hallo,
bei mir stürzt der Internet Explorer ab,wenn ich diese Seite betrete,das wird auch nicht besser wenn ich es wiederhole.
Die Seite will Apple Quick Time installieren. Vielleicht musst Du es neu installieren? Ich lass' es weg und verzichte auf alles, was mit Quick Time laufen will.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . die letzten gehörten Tracks
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2008, 16:21
hifirunner hifirunner ist offline
MacFan
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 31
Standard AW: Traumkino

Zitat:
Zitat von Milon Beitrag anzeigen
Hallo,


bei mir stürzt der Internet Explorer ab,wenn ich diese Seite betrete,das wird auch nicht besser wenn ich es wiederhole.

Ansonsten sind derartige Kinos für die Reichen und Schönen Standard.Im TV sah ich mal das HK eines Scheichs aus Dubai.
Hallo Milon,
Bei mir funktioniert die Seite problemlos

Ich glaube reich und schön hilft nicht um so eine Anlage auf die Beine zu stellen.

Da muss man schon Idealist sein,er benötigte 37 Jahre dazu,er wollte immer noch etwas verbessern,da er für sein Heimkino Studio Standart erreichen wollte.

Es ist doch schön,wenn es noch jemanden gibt der auch sehr viel Herzblut in seine Anlage steckt,ist halt nur einige Nummern grösser.
Obwohl er schon eine Traumanlage hat,versucht er immer noch nach seinen inviduelen Geschmack sein "Equipment" zu verbessern.
Wir machen ja das gleiche,so soll das Hobby sein

lg wolfgang

Geändert von hifirunner (16.01.2008 um 16:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.01.2008, 22:35
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.663
Standard AW: Traumkino

Zitat:
Es ist doch schön,wenn es noch jemanden gibt der auch sehr viel Herzblut in seine Anlage steckt,ist halt nur einige Nummern grösser.
Obwohl er schon eine Traumanlage hat,versucht er immer noch nach seinen inviduelen Geschmack sein "Equipment" zu verbessern.
Wir machen ja das gleiche,so soll das Hobby sein
Sehr gute Einstellung, vor allem, wenn man gönnen kann.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2008, 11:20
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Traumkino

Hallo Wolfgang,

Zitat:

Es ist doch schön,wenn es noch jemanden gibt der auch sehr viel Herzblut in seine Anlage steckt,ist halt nur einige Nummern grösser.
Es gibt noch einige mehr die in der Lage sind noch mehr Geld auszugeben als wir es schon tun.Einen davon kenne ich persönlich ! Wenn die sich alle in den Foren anmelden würden,wären wir alle hier nur ein ganz kleines Licht am Horizont.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de