open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Administratives > Forums-Optimierung
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Forums-Optimierung Vorschläge und Wünsche bezüglich der Forengestaltung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2009, 22:17
Replace E Replace E ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 2.062
Standard Thread von hinten starten?

In anderen Foren wird meist das Ende eines Threads zuerst angezeigt.
Dann sieht man sofort, was sich getan hat.

Hier im OEF komme ich immer zuerst zum Anfang eines Threads und muss mich dann zum Ende klicken.

Bin ich zu dämlich das selber anders einzustellen oder muss/kann man die Forensoftware entsprechend ändern?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2009, 22:20
Sam Sam ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.685
Standard AW: Thread von hinten starten?

must du klicken auf Pfeil neben Threadthema dann Du kommen genau dahin wo du zuletzt gelesen....
__________________
Gruß
Sam
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2009, 22:24
Replace E Replace E ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2007
Beiträge: 2.062
Standard AW: Thread von hinten starten?

Ok.
Gebe zu: Eindeutiger Fall von zu dämlich.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2009, 22:32
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard AW: Thread von hinten starten?

Zitat:
Zitat von Eusebius Beitrag anzeigen
Ok.
Gebe zu: Eindeutiger Fall von zu dämlich.

Iwo, Rainer,

alles Gewöhnungssache.

Ich klicke auch immer "neue Beiträge" und sehe dann gleich, ob in einem Thread neue Beiträge geschrieben sind. Nachteil: Man verliert Threads, auf die nicht geantwortet werden aus dem Sinn.

Siehste, und da fällt mir gleich ein, einen unbeantworteten Thread "raufzuholen"...
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2009, 09:34
Anna Anna ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2008
Beiträge: 51
Standard AW: Thread von hinten starten?

Zitat:
Zitat von Eusebius Beitrag anzeigen
In anderen Foren wird meist das Ende eines Threads zuerst angezeigt.
Dann sieht man sofort, was sich getan hat.

Hier im OEF komme ich immer zuerst zum Anfang eines Threads und muss mich dann zum Ende klicken.

Bin ich zu dämlich das selber anders einzustellen oder muss/kann man die Forensoftware entsprechend ändern?
Hi,
zu dem schon vorgeschlagenen kannst Du die Reihenfolge auch im
Kontrollzentrum >> Einstellungen fast ganz unten bei "Anzeige von Themen" einstellen. Dort hat es insgesamt vier Optionen.

Gruß
Anna
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2009, 13:02
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.286
Standard AW: Thread von hinten starten?

Unlängst sprach Rainer >

ich kann Laubsäge...mich verwundert´s von daher nicht

me

Geändert von wirbeide (15.12.2009 um 13:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.2009, 15:58
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard AW: Thread von hinten starten?

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Unlängst sprach Rainer >

ich kann Laubsäge...mich verwundert´s von daher nicht

me
Hallo Volkhart,

nur weil du nicht Laub sägen kannst, sondern es nur zusammenrechen...

Aber Rainer kann jetzt auch Threads von hinten starten!
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...Phono-Thread... wirbeide Mal eine Mitteilung machen 29 18.02.2010 20:34
Thread einkassiert OpenEnd HiFi-,Video- und Online-Magazine 57 24.06.2009 14:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de