open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > HiFi-,Video- und Online-Magazine
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

HiFi-,Video- und Online-Magazine Dieses Forum ist Themen aus und um HiFi- und Videozeitschriften, sowie Online-Magazinen gewidmet.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 25.02.2010, 16:30
capaciti capaciti ist offline
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 21
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Hi,

ich weiss gar nicht was ihr habt ? Gebt doch der Sache einfach mal eine Chance. Jetzt ist die Platform gerademal 2 Monate aktiv und wird sich sicherlich noch deutlicher profilieren. Ihr stellt Mutmassungen an, die sich aktuell imo nirgends konkret abzeichen.

Was ist denn dagegen einzuwenden, dass Produkte vorgeschlagen werden, die in üblichen Magazinen Null chance hätten ? Und ist es denn soooo schlimm, wenn diese dann auch noch getestet werden.

Mich (Capaciti) betrifft es nun auch konkret und ich hätte als Bezahlender genau einmal für meine Produkte voten dürfen. Und dann spendiere ich allen meinen Bekannten und Kunden 1,99 , damit die dann auch noch voten. Kann man natürlich machen und kostet dann halt Geld.

Läuft es denn bei den anderen Magazinen anders ? Wer bekommt denn da einen Test ?
Gab’s da mal oder wird es mal Capaciti, Sonus Farber, HiFiakademie…….. geben ?
Und wenn ich mir die üblichen 3 gazetten kaufe, dann testen alle im selben Monat die brandneue Serie von XYZ und die brandneue von ABC.

Egal wie die testaussagen bei gelili sein werden, nichtssagender und austauschbarer als das übliche kann es nicht sein.

Und einen Vorteil hat Gelili auf jeden Fall. Man muss nicht mehr im Kiosk wie ein interessierter tun, der sich halt 2 stundenlang nicht entscheiden kann was er kauft und dabei zufällig 20 mal die testgezette stück für stück liest bis er durch ist. Bei gelili kannst du ohne schauspielerei kostenlos lesen.

Capaciti
__________________
Gewerblicher
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 25.02.2010, 17:07
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.492
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Ich finde das Konzept gut.

Das was gefällt oder nicht gefällt wird durch die Beteiligung der User schon klar werden. Das nicht allen alles gefallen wird auch.

Jeder kann sich beteiligen.

Jeder der sich fragt, was das denn soll, kann selbst auch mitmachen. Er könnte zeigen, was ihm wichtig ist, was in seinem Urteil richtig oder falsch, gut oder weniger geeignet ist.
Wenn er nicht mitmachen mag und lieber darüber nachdenken möchte, ob das Konzept einen Sinn macht, kann das ja tun. Dann hat er die Wahl, wie in der schon vorhandenen Forenwelt auch, alles zu kritisieren oder zu unterstützen, seine Meinung zum Ausdruck zu bringen, ... Lieschen Müllers Urteil wiegt genauso schwer, wie das eines jeden Anderen. Egal ob Alpha Tier oder Beta User.
Überzeugungen und Urteile könnten ganz ohne Druck zustande kommen
... ich zitiere mich mal selbst



Zitat:
Zitat von Capaciti
Hi, ich weiss gar nicht was ihr habt ? Gebt doch der Sache einfach mal eine Chance.
so ist das.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . die letzten gehörten Tracks
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 25.02.2010, 17:21
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.127
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Hallo,

Zitat:
ich weiss gar nicht was ihr habt ? Gebt doch der Sache einfach mal eine Chance. Jetzt ist die Platform gerademal 2 Monate aktiv und wird sich sicherlich noch deutlicher profilieren. Ihr stellt Mutmassungen an, die sich aktuell imo nirgends konkret abzeichen.
So ist es.

Erst mal das ganze abwarten wie es sich entwickelt.

Gruß

Claus
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 25.02.2010, 23:52
high-end-fidi high-end-fidi ist offline
High-Ender
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 283
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Der Glaetzer Bishop liegt noch im Keller.
...Sorry für das OT: ist der "Gleatzer Bishop" lieblich oder trocken?!?


Ansonsten finde ich die Grundidee von Herrn Pfeifer nicht schlecht - besonders, wenn denn dort mal tatsächlich (wie vorgeschlagen) eine Retro-Box wie die Infinity RS 1B in Vergleich zu heutigen Boxen getestet wird.

Beste Grüße Fidi
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 26.02.2010, 09:30
oncle_tom oncle_tom ist gerade online
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 824
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

...Sorry für das OT: ist der "Gleatzer Bishop" lieblich oder trocken?!?

Seit wann sind englische Weine lieblich?

Geändert von oncle_tom (26.02.2010 um 10:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 26.02.2010, 10:03
high-end-fidi high-end-fidi ist offline
High-Ender
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 283
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
...Sorry für das OT: ist der "Gleatzer Bishop" lieblich oder trocken?!?

Seit wann sind englische Weine trocken?

moin,

ich bin zwar nicht perfekt in English, aber lese ich DA nicht was von Australien?!? (wenn es der Wein ist, von dem wir sprechen...)

nette morgendliche Grüße Fidi
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 26.02.2010, 10:33
Schärfer mit Senf
 
Beiträge: n/a
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Zitat:
Zitat von high-end-fidi Beitrag anzeigen
...Sorry für das OT: ist der "Gleatzer Bishop" lieblich oder trocken?!?


Ansonsten finde ich die Grundidee von Herrn Pfeifer nicht schlecht - besonders, wenn denn dort mal tatsächlich (wie vorgeschlagen) eine Retro-Box wie die Infinity RS 1B in Vergleich zu heutigen Boxen getestet wird.

Beste Grüße Fidi
Ich warte dann auf deinen Kommentar, wenn sich herausstellt, daß sie im Grunde nicht "schlecht" ist, aber heutiger Chassis- und Gehäusetechnik nicht mehr standhält.
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 26.02.2010, 10:48
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.840
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Hallo Fidi,

du hast den richtigen Link gepostet. Der Glaetzer Bishop ist ein Australier aus dem Barosa Valley. Es ist ein 100% Shiraz und ist den trockenen Weinen zuzuordnen.
Zum Geschmack kann ich nichts sagen. Hab ihn noch nicht probiert.
Werde mir diesen Wein auch nicht schöntrinken. Ehrlich gesagt ist das nicht wirklich meine Preisklasse.

Für mich bei der Preisklasse des Glaetzer Wallace einfach mal Ende der Zahlungswilligkeit.

Mir ist vollkommen klar, dass es bessere Weine gibt.
Allerdings ist es wie mit dem HiFi. Ab einem bestimmten Level kann man einfach zufrieden sein .... außer, man gehört zu den Dauerunzufriedenen.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 28.02.2010, 17:55
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.127
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Hallo,

ist doch garnicht so schlecht das Konzept!

Zitat:
27.02.2010 18:47
Es überrascht nur auf den ersten Blick, dass sich die User ausgerechnet für zwei HiFi-Produkte interessieren, die im Markt eigentlich keine Bedeutung haben.

Oder noch richtiger: die es im klassischen Markt überhaupt nicht gibt. Die Lautsprecher von Capaciti und nun auch Sonus Natura ( im Bild das Modell Unikat ) sind so etwas wie reinrassige Kinder des Internets. Sie leben im und vom Netz. Sie haben keine wirklichen Feinde, weil sie dieses Terrain auch nicht verlassen. Es macht sie auch irgendwie liebenswürdig, dass sie so ganz ohne Marketing auskommen. Sie sind die Davids der Szene, die „Guten“, die „Aufrichtigen“.
Aber auch die Lautsprecher von Capaciti und Sonus Natura kosten richtiges Geld. Deshalb müssen sie sich genauso dem Testverfahren stellen wie die Goliaths.
Ein schönes Wochenende wünscht
Joachim Pfeiffer
könnte doch der Vielfalt dienen.

Gruß

Claus
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 01.03.2010, 18:28
cay-uwe cay-uwe ist gerade online
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.410
Standard AW: www.joachim-pfeiffer.com

Claus, das hoffe ich doch
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Joachim Kiesler im Gespräch 25.10.2014 MDR Figaro OpenEnd Externe Veranstaltungen 0 23.10.2014 20:46
Joachim Kiesler kommt nach Taunusstein OpenEnd Externe Veranstaltungen 4 30.07.2014 16:49
J. Pfeiffer nicht mehr Audio-Chef Replace E Diverses 9 07.09.2008 10:56
Joachim Rieder zur Verstärkertechnik OpenEnd Ungesichertes Audio-Wissen 2 24.02.2008 23:41
Geithain Portrait Joachim Kiesler | Auszug aus FAZ Nr. 118 Claus B MEG Musikelektronik Geithain 0 01.12.2007 16:51



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de