open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Erfahrungsberichte
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Erfahrungsberichte Hier werden echte Erfahrungen dargelegt und diskutiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2016, 16:34
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 706
Standard Sonarworks

Hallo zusammen,

wie einige von euch sicher mitbekommen haben, habe ich mir kürzlich bei Sonarworks einen auf +/- 0.9 db kalibrierten AKG K712 Pro bestellt. Hier meine Erfahrungen.

Die Bestellung war am 01.02.16, heute kam er an. Das dauert also ca. 2 Wochen, bis man den Kopfhörer in den Händen hält.

Ablauf:

Man bestellt den Kopfhörer über folgenden Link -> http://store.sonarworks.com/collecti...des-headphones

Falls man noch kein Plugin hat, bitte in der Bestellung mit auswählen (44 Euro).

Oder man schickt seinen Kopfhörer ein und bekommt ihn nach ca. 2 Wochen wieder zurück.

In dem Paket ist ein Aktivierungs-Code, den man in dem Plugin eingeben muss.

Das Plugin bekommt man über folgenden Link -> http://sonarworks.com/downloads

Es ist für Mac OS und Windows erhältlich.

Nach der Installation kann man das Plugin als AU (Audio-Unit) oder VST in die Abspielsoftware einbinden. Die Abspielsoftware muss natürlich Plugins unterstützen (Audirvana Plus z.B. oder andere). Wenn das Plugin aktiviert wird, muss man seine E-Mail-Adresse und den Aktivierungs-Code eingeben. Danach lädt das Plugin die "Calibration profiles" von Sonarworks und legt sie im Ordner "Sonarworks Projects" ab (so heisst der Ordner beim Mac, bei Windows kann das abweichen). Nun kann man das passende Profil unter "Average" auswählen.

Das Plugin hat nicht viele Einstellmöglichkeiten und erklärt sich eigentlich von selbst. Wenn Fragen zu den Einstellungen sind, könnt ihr mich aber gerne ansprechen. Auf jeden Fall bei "Advanced" mal verschiedene Phasenfilter ausprobieren. Mir gefällt "Linear" bisher am besten.

Bei mir wird als Genauigkeit (Accuracy) +/- 3 db angezeigt (siehe Screenshot), versprochen sind +/- 0.9 db. Vielleicht ist das auch nur ein Anzeigefehler. Hierzu habe ich bereits eine Anfrage an Sonarworks gestellt, warte hier noch auf Antwort.

Und wie klingt das Ganze?

Erst mal sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man sich an die Standard-Klangsignatur des Kopfhörers gewöhnt hat. Zuerst dachte ich: "Geht ja gar nicht", und war maßlos enttäuscht. Ich musste jetzt schon ein paar Stunden mit dem Plugin hören, um mich an die lineare Abstimmung zu gewöhnen. Wenn ich das Plugin jetzt abschalte, denke ich wieder: "Geht ja gar nicht". Das Gehirn gewöhnt sich so schnell an eine Klangsignatur. Das macht es auch schwierig, neue Kopfhörer "mal eben" zu testen.

So "ehrlich" habe ich noch nicht Musik gehört. Das klingt so wunderbar ausgeglichen und relaxt. Man muss sich aber darüber im klaren sein, dass sich die Klangsignatur eines Kopfhörers u.U. stark verändert. Das muss man nicht mögen, schließlich kauft man sich ja einen bestimmten KH wegen genau dieser "Besonderheit", die das Plugin u.U. verändert. Mein AKG spielt von Hause aus schon recht neutral, hier ändert sich an der grundsätzlichen Spielweise wenig, tonal allerdings viel.

Eine genauere Klangbeschreibung gebe ich demnächst, wenn ich mich besser eingehört habe. Der erste Eindruck ist aber schon mal positiv.

Was ich mir im nächsten Update wünschen würde, wäre eine besser regelbare Clipping-Einstellung. Hier geht es bei mir nur bis - 10 db. Grundsätzlich finde ich so eine Clipping-Funktion gut, würde sie nur gerne deutlich niedriger einstellen (- 1 bis -2 db).

Die mögliche Simulation von Lautsprechern ist ein nettes Spielzeug und für Toningenieure sicher sinnvoll, für mich eher nicht.

Gruß, Wolfram
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sonarworks.jpg
Hits:	168
Größe:	334,6 KB
ID:	11763  
__________________
Kopfhörer: Shure SRH1840
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Audioquest Forest USB, Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2016, 16:51
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.179
Standard

Hallo Wolfram,

so wie es aussieht hast du dort die allgemeine Korrektur für den AKG 712 drinne....und nicht die individuelle deines Kopfhörers, denn dann würde die Minus 0,9 angezeigt werden....

Normalerweise wird dein dort gekaufter Kopfhörer mit deinem Account verknüpft d.h. wenn du diesen aktivierst lädt er automatisch deine persönlichen Kopfhörerprofile.... schaue nochmal durch ob du da nicht noch eine andere AKG 712 Pro Korrekturdatei findest.....zur Not nochmal den Altivierungsvorgang der Software neu durchführen.....

Der gewählte Headroom ist abhängig wie stark der Kopfhörer korrigiert werden muß.


Wie gesagt die Individualkorrektur korrigiert den Kopfhörer sehr präzise...damit wird tonal dein Kopfhörer zum präzisen Studiomonitor mit glattem Frequenzgang am Hörplatz...

Auch klar ist das nach der KH Korrektur wenn im Zulieferweg etwas nicht gerade ist das auch klarer dargestellt wird....oder aufgezeigt wird....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (16.02.2016 um 16:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2016, 18:20
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 706
Standard

Hi Truesound,

ich habe den Activation Code erneut eingegeben. Es werden Profile geladen, aber ein spezielles ist nicht dabei. Nur die Standard-Profile. Ich habe Sonarworks angeschrieben und warte auf Rückmeldung.

Gruß, Wolfram
__________________
Kopfhörer: Shure SRH1840
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Audioquest Forest USB, Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2016, 19:02
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.025
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von Wolli_Cologne Beitrag anzeigen
ich habe den Activation Code erneut eingegeben. Es werden Profile geladen, aber ein spezielles ist nicht dabei. Nur die Standard-Profile. Ich habe Sonarworks angeschrieben und warte auf Rückmeldung.
Für mich sieht das alles lt. Grafik korrekt aus.
Die Kurve nach der Korrektur ist über 100 Hz sehr linear, über 1 kHz wird sie von der Target-Kurve überdeckt.
Die angebene "Accuracy" von +- 3dB hat m.E. nix mit der korregierten Kurve zutun, sondern schwankt um die Originalkurve, keine Ahnung, wozu.
Ich muß dazusagen, ich kenne Sonar-Works nicht, aber die angezeigte Grafik ist eigentlich (bis auf die ominöse "Accuracy") ausreichend aussagekräftig.
Die angestrebte Tolerenzbandbreite (+-0,9dB) wird über 100Hz locker eingehalten, bei 60Hz kurz berührt, (+) und ab ca. 35Hz unterschritten, die nötige Anhebung ist hier wohl schon zu heftig.

Ich würde sagen: Alles schön.

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2016, 23:52
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.179
Standard

Hallo Wolfram,

die Kurve müsste als Datei besonders gekennzeichnet sein.....Entweder zusätzlich durch deinen Vornamen oder Seriennummer des Kopfhörers...und dann wird unten auch die 0.9 Accuratesse angezeigt.
Es sieht danach aus als ob du gerade die "allgemeine" AKG 712 Korrektur dort hörst die jeder hat der nur die Software kauft....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.02.2016, 00:39
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 706
Standard

Leider keine Spezial-Datei dabei, nur die Standard-Dateien. Ich habe mehrfach den Aktivierungs-Code eingegeben, welcher im Paket lag und auch mal das Plugin komplett deinstalliert. Die Firewall war deaktiviert. Das Plugin lädt die Standard-Dateien von Sonarworks, aber nicht die Datei für meinen KH. Leider hat Sonarworks noch nicht geantwortet.

Gruß, Wolfram
__________________
Kopfhörer: Shure SRH1840
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Audioquest Forest USB, Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.02.2016, 01:19
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.179
Standard

Die sind gut ausgelastet.....Kann ein bis zwei Tage dauern....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2016, 11:35
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.025
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von Wolli_Cologne Beitrag anzeigen
Leider keine Spezial-Datei dabei, nur die Standard-Dateien. Ich habe mehrfach den Aktivierungs-Code eingegeben, welcher im Paket lag und auch mal das Plugin komplett deinstalliert. Die Firewall war deaktiviert. Das Plugin lädt die Standard-Dateien von Sonarworks, aber nicht die Datei für meinen KH.
Wenn du einen individuell kalibrierten KH bestellt hast, sollte lt. Sonarworks-Webseite ein entsprechendes Protokoll (Custom tailored calibration file for your personal headphone) dabei sein.
Vielleicht kannst du das ja mal posten, damit man sehen kann, in wie weit individuelle Kurven von der "Standard"-Kurve tatsächlich abweichen.
Ich finde das Thema sehr interessant, da bei mir auch demnächst ein neuer KH für Abhörzwecke ins Haus steht.

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2016, 11:42
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.179
Standard

Die Meßprotokolle werden per email geschickt....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2016, 12:05
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 706
Standard

ok, also noch warten. Bisher ist noch nichts bei mir angekommen. Danke für die Infos

Wolfram
__________________
Kopfhörer: Shure SRH1840
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Audioquest Forest USB, Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fast neuer AKG K712 Pro inkl. Sonarworks Wolli_Cologne Audiogeräte und Zubehör 6 12.03.2016 13:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de