open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2016, 19:12
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 696
Standard Welche Abspielsoftware ist für ein MacBook empfehlenswert?

Moin,

neben dem schon diskutierten Thema welche Abspielsoftware Ihr nutzt, würde mich besonders interessieren, welche Abspielsoftware speziell für ein MacBook mit ITunes ratsam ist, bzw. mit welcher wohl die besten Ergbnisse zu erzielen sind bei der Verbindung MacBook mittels LAN zum Aries?

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2016, 21:16
jororupp jororupp ist offline
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 210
Standard Software

Hallo Andi,

ich habe Audirvana als SW auf einem MacBook Pro genutzt, dieses aber dann per USB am DAC in meinem CDP betrieben.

Seit ich einen Aries habe, nutze ich das MacBook allerdings kaum noch fü die Musikwiedergabe, da gefällt mir der Aries besser.

Gruß

Jörg
__________________
Accuphase, Linn, Musical Fidelity, Auralic, B&W, Kimber
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2016, 19:05
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 696
Standard

Moin Jörg,

und wie versorgst Du den Aries mit Musikdaten? Hast Du nur eine FP mit den Musikdaten dran?

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2016, 20:59
jororupp jororupp ist offline
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 210
Standard Aries

Hallo Andi,

der Aries spielt bei mir über WLAN Internetradio und TIDAL, dazu habe ich eine 500 GB SSD mit meinen HiRes Downloads u.a. angehängt.

Das funktioniert eigentlich ganz gut, allerdings "zickt" bei mir manchmal das Internet, damit auch der Aries. Aber der kann nix dafür...

Gruß

Jörg
__________________
Accuphase, Linn, Musical Fidelity, Auralic, B&W, Kimber
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2016, 09:45
Uncy1971 Uncy1971 ist offline
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von jororupp Beitrag anzeigen
Hallo Andi,

der Aries spielt bei mir über WLAN Internetradio und TIDAL, dazu habe ich eine 500 GB SSD mit meinen HiRes Downloads u.a. angehängt.

Das funktioniert eigentlich ganz gut, allerdings "zickt" bei mir manchmal das Internet, damit auch der Aries. Aber der kann nix dafür...

Gruß

Jörg
Genauso siehts bei mir auch aus. Allerdings nur mit einer 250GB SSD. Dazu noch ein Paar solcher Kopfhörer und ab gehts!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2016, 16:39
jororupp jororupp ist offline
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 210
Standard Audirvana+

Da sich mein Aries auf dem Weg zur Reparatur nach China befindet, habe ich wieder mein MacBook mit Audirvana re-aktiviert.

Zwischenzeitlich gibt es von Audirvana auch noch eine kostenpflichtige App fürs iPad, so dass sich Audirvana jetzt auch prima vom Sofa aus steuern lässt. Auch die TIDAL-Wiedergabe ist jetzt integriert. Das ist schon einigermaßen komfortabel und funktioniert ganz gut.

Gruß

Jörg
__________________
Accuphase, Linn, Musical Fidelity, Auralic, B&W, Kimber
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2016, 17:53
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 696
Standard

Zitat:
Zitat von jororupp Beitrag anzeigen
Da sich mein Aries auf dem Weg zur Reparatur nach China befindet, habe ich wieder mein MacBook mit Audirvana re-aktiviert.

Zwischenzeitlich gibt es von Audirvana auch noch eine kostenpflichtige App fürs iPad, so dass sich Audirvana jetzt auch prima vom Sofa aus steuern lässt. Auch die TIDAL-Wiedergabe ist jetzt integriert. Das ist schon einigermaßen komfortabel und funktioniert ganz gut.

Gruß

Jörg

Moin Jörg,

und ist es ein klanglicher Unterschied zwischen Aries und MacBook mit Audirvana?

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2016, 21:10
jororupp jororupp ist offline
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 210
Standard MacBook vs. ARIES

Hallo Andi,

ja, der ARIES spielt hörbar besser. Es sind keine "Welten", es ist aber, bei identischem Anschluss, m.E. eindeutig.

Das Klangbild ist beim ARIES Femto etwas räumlicher und transparenter.

M.E. muss man sehen, dass das MacBook in erster Linie ein PC ist, da ist nichts in Richtung Klangqualität optimiert.

Der ARIES ist ein reines HiFi-Gerät.

Gruß

Jörg
__________________
Accuphase, Linn, Musical Fidelity, Auralic, B&W, Kimber
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB 2.0 vs Thunderbolt am MacBook knobtob Der PC als Ton- und Bildquelle 5 05.07.2017 07:29
Welche Abspielsoftware nutzt ihr? Wolli_Cologne Der PC als Ton- und Bildquelle 33 14.07.2016 16:34
DAC für macbook pro bis 1200 € derwollendesound Quellgeräte analog und digital 9 23.12.2014 10:22
MacBook Air an TV M@rc Der PC als Ton- und Bildquelle 14 29.10.2014 09:20
Welche CD ist empfehlenswert? audiohexe Klassik 8 10.02.2009 14:04



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de