open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Geräte zur Klangmanipulation
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Geräte zur Klangmanipulation In diesem Forum geht es um Hardware zur Klangbeeinflussung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.03.2016, 12:27
Sepp Sepp ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.036
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Ja Sepp, so isses. Und das Wichtigste, was ich eigentlich mitteilen wollte, ist, daß Klang eben durch Hörschulung unterschiedlich empfunden wird. Was der eine als "natürlich" empfindet, hält der andere für "unnatürlich".

Wir hören und empfinden danach, was wir selbst "gelernt" haben. Frag mal 10 Leute danach, was sie für "Bass" halten. Ich könnte darüber ein Buch schreiben.
Gelassenheit ist die Ernte am Ende eines mühevollen Weges.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2016, 13:14
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.066
Standard

Ja, ich denke, sie stellt sich dann nach getaner Arbeit ein.

@ Wonneproppen,

nach deiner Hörtypen-Einteilung würde ich mich selbst eher da verorten:
"Struktur-Hörtyp" oder "sinnliche Hörtyp"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.03.2016, 13:43
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.845
Standard

Ich bin Druck-Hörer.
Das muss auch so sein, denn "die sensorische Wahrnehmung von Druck ist eine der einfachsten Wahrnehmungsformen, die schon bei einfachen Lebensformen möglich ist."


Diese Einteilung ist aber kein Selbstzweck, denn es werden Lautsprecher gezielt für bestimmte Hörtypen entwickelt, die sich dann auch davon speziell angesprochen fühlen - sogar mehr als von mehrfach teureren Modellen, die für andere Hörtypen geeignet sind.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.03.2016, 15:39
MaxMusic
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer Spaß an solchen Gerätschaften entwickeln möchte oder einfach mal anders seine nach HiFi Grundsätzen ausgerichteten Anlage hören möchte, empfehle ich mal bei elysia vorbei zuhören: z.B: xpressor in action
Das Innenleben der Gerätschaften muss sich dabei nicht vor HiFi verstecken: http://www.elysia.com/fileadmin/!con...elope_guts.jpg
Den Vitalizer sehe ich eher im Homerecording, nix für HiFi Ohren oder den Mix.

Geändert von MaxMusic (11.03.2016 um 15:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.03.2016, 16:53
Diskus_GL Diskus_GL ist offline
 
Registriert seit: 02.03.2016
Beiträge: 81
Standard

Hallo,

ich hab mal die Software-Version (als Plug-In) ausprobiert.
Als HiFi würde ich das jetzt nicht betrachten, eher für mittelmässige Anlagen, deren Sound eh schon "verbogen" ist.
Aber man kann recht schön "hören" was sich wie ändert, wenn man an den "Stellschrauben" dreht... sprich wenn man z. B. Frequenzabhängig Hall hinzugibt oder bestimmte Frequenzbereiche pegelabhängig beeinflusst.
Die "Signalveränderungen" sind ja meist eine Kombination von mehreren Parametern in Abhängigleit (z. B. Dynamikexpander in Abhängigkeit des Frequenzbereiches) - im Gegensatz z. B. zu Equalizern, die ja nur tonale "eindmensionale" Änderungen vornehmen.

Die meisten der "Stellschrauben" haben ja eine Entsprechung bei Anlagenkomponenten (z. B. Eigenschaften von Röhren oder Charakteristiken bestimmter Boxentypen).
Dazu muss man sich aber etwas mit dem Gerät beschäftigen und versuchen zu verstehen, was welche Einstellung wie am Signal verändert.

Das kann einem dann bei der Auswahl oder Optimierung der eigentlichen HiFi-Anlage helfen....

Grüsse Joachim
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Eierlegende Wollmilchsau für TV dcmaster Surround-Lautsprecher-Systeme 14 19.11.2016 21:00
eierlegende Wollmilchsau Sepp Bekanntmachung 6 20.01.2015 14:38
Fostex HP-A8C, eierlegende Wollmilchsau??? Kieran Audiophile Kopfhörer 11 25.11.2013 12:35
Vitalizer blues59 HiFi Allgemein 1 18.07.2012 09:09
Verkaufe SPL Vitalizer 2 T Replace-Kellerkind Allerlei Gebrauchtes 5 11.02.2011 16:01



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de