open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Erfahrungsberichte
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Erfahrungsberichte Hier werden echte Erfahrungen dargelegt und diskutiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.08.2016, 00:41
Ingo Ingo ist offline
 
Registriert seit: 29.10.2014
Beiträge: 24
Standard Dinge, die auf Dauer glücklich und zufrieden machen

Hallo liebe Forengemeinde,

nach langer Suche fühle ich mich nun endlich angekommen im Bereich des Musikhörens . Ich möchte mit diesem Bericht meine Erfahrung und mein Erlebtes mit euch teilen.

Es fing vor sieben Jahren an, dass ich mich sehr mit HIFI beschäftigte. Nun, nach einem Besuch beim Soundbrothers in Kassel und nach vielen Recherchen in diversen Audioforen legte ich mir dort einen ONKYO 608 Receiver zu mit einem Pärchen YAMAHA NS555. Es klang nicht schlecht für meine taufrischen HIFI-Ohren. Jedoch entwickelten diese sich schnell genug, um zu erkennen, dass mir persönlich etwas fehlte. Wieder ging ich zum Soundbrothers, da drehten die mir einen Sunfire Sub an. Zuhause an die Kette geklemmt - boar.. deutlich mehr Bass. Nur richtig laut ging damit nie.

Im Jahr 2011 hielt die RF7 CLASSIC in DARK CHERRY nach 3 1/2 Wochen Lieferzeit vom Händler Elektrowelt24 bei mir Einzug mit der Begründung, dass das Geld noch nicht angekommen wäre, obwohl ich direkt überwiesen hatte . Beim Auspacken fielen mir optische Ungleichheiten der Chassisfarbe der Bässe sowie eine Delle in der Dustcape auf. Dann musste ich mich nicht nur ärgern, sondern mir auch noch riesen Umstände machen, weil ich einfach das Gefühl bekommen habe, dass die Leute einfach nicht kundenorientiert arbeiten wollen. Am Telefon ist der Chef der Bande nicht nur genervt gewesen, sondern auch noch patzig in der Wortwahl . Daraufhin hatte ich Osiris Audio direkt angerufen und sie kümmerten sich schnellstmöglich um meine Anliegen. TOP! Alles Wurde ausgetauscht und ich konnte danach entspannt Musik hören nachdem ich mir dann noch den XTZ-Class 100D3 gegönnt hatte samt CD-Player CD-100. Die Geräte sind ganz OK, aber im Vergleich zum Aaron No. 1a sieht der XTZ Verstärker kein Land..



Deshalb passt wirklich gut auf, wo ihr kauft. Ich würde im Leben nichts mehr im Shop vom Elektrowelt kaufen.

So weit so gut....

Ganz zufrieden war ich nie.. Die UR-RF7 schrie mich, sobald es lauter wurde immer an . Daraufhin machte ich meinen ersten Trip zum MD Sound, die damals noch die RF7 Classic und MKII in einem Raum stehen hatten. Im Direktvergleich hatte die Classic gegen die neue MKII nicht den Hauch einer Chance. Kurze Zeit später fuhr ich zum Werner Enge nach Elze. Ich kam mit dem Zug und Werner holte mich direkt vom Bahnhof ab. Was für ein Service. Angekommen in den heiligen Hallen gabs sofort Kaffe, Kekse, Klipsch RF7 MKII, Aaron No. 1a, Opera Orfeo Forbitten City CD Player, Viablue und ordentliche Verstromung. Bei den ersten Tönen war ich sowas von Hin und Weg. Ich konnte es kaum realisieren, dass meine Stücke, die ich von Zuhause mitgebracht hatte, so mitreißend und hochemotional klingen könnten. Ich war in dieser Zeit Abiturient in der 11. Klasse und setzte mir genau diese Kette als Ziel. Ich arbeitete damals schon immer nebenbei.

Im Dezember 2012 brachte Werner mir die tollen RF7 MKII mit Viablue Verkabelung und dann nahm das Glück seinen Lauf. Es war alles besser im Klang. Ich war für den Moment glücklich. Im Laufe der Jahre kamen LOVAN Racks, ein Aaron 1a dazu und nun ein Opera Orfeo CD Player, der extra für mich mit roter Frontplatte so hergestellt wurde. Den gibts nämlich nur noch in Black!



Die gesamte Kombi klingt sowas von klasse, kontrolliert und emotional, dass man gar nicht mehr ausschalten möchte. Ich bin so dankbar, dass ich meine Traumlautsprecher, meinen Traumverstärker und meinen TraumCD-Player habe und dass mir dies von Werner Enge ermöglicht wurde!!!

Zum Aaron hatte ich bereits einen Testbericht verfasst:

http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=9398





Der CD Player ist so rattenscharf!! Ich bin echt stolz darauf, einen Orfeo BLACK mit roter Frontplatte zu besitzen. Klanglich überzeugt das Gerät auch auf ganzer Linie: Stimmen kommen emotionaler denn je, Gitarrentöne flattern durch den Raum und eine Drum von Charly Antolini haut noch präziser und knalliger in die Magengrube. Echt klasse!!!



Und die Bedienung ist auch hervorragend! Die Fernbedienung, ein ganzes Stück, liegt prima in der Hand und ist aus Vollmetall.



Sobald man von einem beliebigen Track auf einen anderen schaltet (zB. von 2 auf 9), so klickt man 7 mal auf die Weiter-TASTE und der Track 2 spielt noch weiter, zwei Sekunden später springt die Mechanik im Player von 2 direkt auf 9 ohne die Tracks dazwischen anzuspielen! Klasse!! Den Player will ich nicht mehr hergeben!


Hier ein Project DA-Wandler für den TV! Super Kiste für wenig Money!!!

......damit die Stimmen bei QVC und HSE24 auch gut klingen dürfen.....





.....Selbstverständlich die beste Verkabelung von VIABLUE und ordentliche Verstromung......






.....auch das Signal der Schwätzerstimmen von QVC und HSE24 müssen heile und unbeschadet am Aaron ankommen. Viablue, und alles ist gut! Ich würde dort gerne arbeiten im TV! KAUFEN SIE EINE RF7 MKII! WENN SIE IN DEN NÄCHSTEN 10 MINUTEN KAUFEN, DANN ERHALTEN SIE DIE BASSCHASSIS GRATIS DAZU! UND DAS WAR NOCH NICHT ALLES!! WENN SIE JETZT BESTELLEN, DANN KRIEGEN SIE DIE HOCHTONHÖRNER GRATIS EINGEBAUT DAZU! JETZT ZUM ULTIMATIVEN QVC SONDERPREIS!!! ......






...Strike a pose....







.....hintenrum muss es auch fest sitzen.....



....im großen und ganzen eine ganz nette Kombi....






.....Werners BLACK Coro-Footer extra für mich in Original-COLOR COPPER lackieren lassen - Vielen Dank!.....



.....Strike a pose again.....




Ich hoffe ihr könnt meine Freude spüren.
Ich wünsche allen Membern, dass ihr endlich eure Traumanlage findet und endlich ankommt. Meine Zeiten der Fummlerei und Rumschieberei sind endlich zu Ende! Einem coolen und relaxten Musikhören steht nichts mehr im Weg!

Cheers

Ingo
__________________
Klipsch makes my heart happy!!!

Geändert von Ingo (06.08.2016 um 00:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2016, 09:26
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.173
Standard

Hallo Ingo,

Zitat:
Ich hoffe ihr könnt meine Freude spüren.
Aber ja. Finde solche Berichte immer lesenswert und freue mich auch mit, wenn andere das gefunden haben, wonach sie suchten. Wünsche dir allzeit viel Spaß mit deinen schönen Sachen und erfreu dich an deiner Musik.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2016, 14:22
oldrye oldrye ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 65
Standard

Hallo Ingo,
klasse das Du angekommen bist, und Dein Bericht dazu hat mich sehr angesprochen.
Die Elektronik die der Werner Enge im Programm hat habe ich noch nicht gehört.
Dabei ist er gleich bei mir um die Ecke..sicherlich hat er mich schon verflucht wenn ich mit meinem amerikanischen Twin-Cam wieder lauter war als sein Bolide.
Muss dringend mal den Bremsanker bei ihm schmeissen, um eine Erfahrung reifer zu werden. Jedenfalls hast du es mir schmackhaft gemacht.

Gruss Jens
__________________
Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2016, 13:31
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.139
Standard

Zitat:
Zitat von oldrye Beitrag anzeigen
Hallo Ingo,
klasse das Du angekommen bist, und Dein Bericht dazu hat mich sehr angesprochen.
Die Elektronik die der Werner Enge im Programm hat habe ich noch nicht gehört.
Dabei ist er gleich bei mir um die Ecke..sicherlich hat er mich schon verflucht wenn ich mit meinem amerikanischen Twin-Cam wieder lauter war als sein Bolide.
Muss dringend mal den Bremsanker bei ihm schmeissen, um eine Erfahrung reifer zu werden. Jedenfalls hast du es mir schmackhaft gemacht.

Gruss Jens


Hi , Jens

lauter als der Sherman II sind alle hier anderen sowieso ,

da ich den auf ECO fahre - dann sind die Klappen geschlossen und er ist eher leise .....

natürlich gibt es auch Sport/Track , dann ist er offen -

aaaaber , da muss ich keinem mehr was beweisen ...............


Solltest Du mal reinschauen wollen , bitte vorher phone 05068 / 3031 ,

da alles nach Termin ( anders geht´s nicht mehr .... )


Keep on rockin ´

.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2016, 13:32
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.139
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Hallo Ingo,



Aber ja. Finde solche Berichte immer lesenswert und freue mich auch mit, wenn andere das gefunden haben, wonach sie suchten. Wünsche dir allzeit viel Spaß mit deinen schönen Sachen und erfreu dich an deiner Musik.


......... sehe ich genauso , yessssssss



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.08.2016, 13:33
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.139
Standard

.

Hi , Ingo

....... eine schöne Foto-Doku , sehr cool !

everytime a relaxed and happy listening !



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kuriose Dinge Replace_T Ediths und Charlys Privatforum 14 29.10.2012 20:25
mal ´ne Mitteilung machen wirbeide Mal eine Mitteilung machen 2 12.09.2009 13:51
mal ´ne Mitteilung machen wirbeide Mal eine Mitteilung machen 3 10.08.2009 20:37
Schöne Dinge!Nicht nur zu Weihnachten ,sondern fürs ganze Jahr! Claus B Einfach schöne Dinge 2 03.12.2007 14:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de