open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Ungesichertes Audio-Wissen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Ungesichertes Audio-Wissen Hier versuchen wir, Wissen zu schaffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2016, 07:31
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.003
Standard CDs einspielen

Wie lange spielt ihr eigentlich Eure CDs ein?
Bei 120 Stunden höre ich keinen Unterschied
Mann kann es auch nachts ohne Verstärker laufen lassen...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2016, 08:56
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.794
Standard

Ich wüßte jetzt nicht, was sich an CDs einspielen sollte.
CD-Player sind etwas anderes. Da können durchaus Einspielzeiten auftreten.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2016, 09:11
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 378
Standard

1. April war doch schon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2016, 14:27
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.003
Standard

Scheinbar hats noch keiner probiert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2016, 14:36
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.794
Standard

Wir haben schon alles Mögliche probiert, aber Einspielen von CDs noch nicht. Wer weiß, was da passiert. Magnetisieren von unmagnetischen CDs kann man sich auch nicht vorstellen, hat aber doch Wirkung gezeigt. Allerdings ist CDP heute ja schon altes Eisen.
Wenn du da Unterschiede festgestellt hast, dann beschreibe sie doch einmal und sage dazu, wie du das festgestellt hast.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.08.2016, 20:32
Alleshörer Alleshörer ist offline
 
Registriert seit: 09.12.2014
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von Lani Beitrag anzeigen
Scheinbar hats noch keiner probiert
Wozu auch, was sollte sich bei einer berührungslosen Abtastung durch einen Laserstrahl an der CD denn verändern ?
mfg Alleshörer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.08.2016, 20:56
icarni icarni ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 189
Standard

Zitat:
Zitat von Alleshörer Beitrag anzeigen
Wozu auch, was sollte sich bei einer berührungslosen Abtastung durch einen Laserstrahl an der CD denn verändern ?
mfg Alleshörer
Berührung braucht's eigentlich nicht, damit trotzdem + und - entstehen, Stichwort Induktion.

Auf einer Hifi-Messe hat einer, der eigentlich Boxen vorgeführt hat, die CDs mit was eingesprüht und getrocknet, das soll anschließend was gebracht haben, viele nickten mit dem Kopf.....

Geändert von icarni (08.08.2016 um 21:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.08.2016, 21:13
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.794
Standard

Klar haben wir schon alles Mögliche probiert. Auch CD Wässerchen. Verschiedene von denen haben anscheinend die optischen Eigenschaften verbrssert und so klang es nach dem Redbook Standard besser.
Das hat aber nichts mit CD einspielen zu tun.

Grüssle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.08.2016, 22:17
Alleshörer Alleshörer ist offline
 
Registriert seit: 09.12.2014
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von icarni Beitrag anzeigen
das soll anschließend was gebracht haben, viele nickten mit dem Kopf.....
Was ja auch nichts aussagt.
Wenn ich ein und den selben Wein in zwei unterschiedlichen Gläsern (ein edles und ein einfaches) serviere werden auch die meisten den Wein im edlen Glas als besser bewerten.
Das macht auch niemand mit Absicht, unser Gehirn geht aus der Menge seiner Erfahrungen einfach davon aus das der Wein im edleren Glas besser sein muss.
Das ist vielfach belegt und auch erklärbar (Erwartungshaltung).
mfg Alleshörer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.08.2016, 05:44
Sepp Sepp ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.018
Standard

Sofern ich mein Hirn günstig besch....n kann, warum nicht ? 😎
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einspielen von Kopfhörern, gibt es das? Pim Audiophile Kopfhörer 112 18.01.2015 18:07
Kopfhöhrer richtig einspielen Thema headphone Audiophile Kopfhörer 93 09.01.2015 14:06
Kopfhörer "einspielen"? Ranchero Audiophile Kopfhörer 39 20.11.2014 09:40



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de