open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > INFINITY CLASSICS
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

INFINITY CLASSICS Dieses Forum gehört den Produkten von INFINITY CLASSICS

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2016, 13:47
dcmaster dcmaster ist offline
Hifi Bekloppter
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 148
Standard Das neue Infinity Classics Forum ist hiermit eröffnet

Hallo an alle Freunde Infinity Klassiker. Da es hier bislang noch nichts speziell für alle Belange der Infinity Klassiker gab, habe ich mich dafür eingesetzt, hier eine pasende Plattform zu verwirklichen. Mir freundlicher und sehr schneller Unterstützung der Administration wurde mir das nun möglich. An dieser Stelle auch recht herzlichen Dank an Charly.

Zum Thema selbst. Hier in diesem Forum sollte es darum gehen, alle Belange rund um die Infinity Klassiker bis ca. 1995 allumfassend zu behandeln, bzw. zu diskutieren. Da gerade bei einigen Infinity Modellen auch kritische Situationen existieren, was oft die Verstärkerfragen auf den Plan ruft, soll es auch hier weitestgehende Hilfestellungen geben.

Ich würde mich also freuen, wenn es hier viele anregende Diskussionen gibt und bei Bedarf auch gegenseitige Hilfen und Tipps weiter gegeben werden. Es versteht sich von selbst, das wir hier einen ordentlich gepflegten Umgang miteinander wünschen.

Störenfriede, Stänkerer und ähnlich gelagerte User sollten sich gut überlegen, ob sie sich hier austoben wollen. Gerade Geschichten mit eben solchen Leuten haben in der Vergangenheit schon oft zu regelrechten "Kleinkriegen" geführt, was wir hier mit aller Macht versuchen werden zu verhindern. Ein netter Umgang miteinander ist für alle nur von Vorteil. Nicht vergessen, bei möglichen Treffen einiger User könnte man ja auch mal jemandem gegenüber stehen, mit dem man sich im anonymen Netz "Spinnefeind" war. Das könnte dann schon echt peinliche Auswirkungen haben. Daher ist es besser gar nicht erst mit sowas an zu fangen.

Was sich ganz sicher auch sehr viel Infinity Freunde wünschen sind wunderschöne Bilder, über die sich wohl jeder hier freuen würde. Ich will da auch selbst eifrig mitmachen. Was die technischen Dinge betrifft, wissen vermutlich schon einige Leute, wer ich bin und was ich in Sachen Infinity so alles an Erfahrungen mitbringe. Wer es noch nicht weiß, kann sich ruhig mit seinen Fragen hier melden. Ich bin darum bemüht so gut es geht jedem mit seinen Fragen zu helfen.

Also, jetzt geht's los und ich bitte alle Freunde der klassischen Infinitys und auch die, die damit noch nicht so vertraut sind hier eifrig mit zu machen. Auf gute Unterhaltungen hier im Forum.

Euer Klausi
__________________
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.
Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid
Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2016, 14:47
Nudafreak1 Nudafreak1 ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2016
Beiträge: 132
Standard Da simmer dabei das ist prihima ..:-)

Mahlzeit,

Oute mich hier gern als Infinitiy Junkie:-)
Habe meine 9a seit immer schon und komme von ihr einfach nicht los - auch wenn ich ja ggf. zugeben würde, dass es zumindest theoretisch noch exakter klingende LS geben könnte:-)
N bissi entsetzt/verwundert war ich zuletzt, als ich die Gute mal ohne Antimode gehört hab. Nicht zu glauben dass ich das früher so ertragen und dabei noch gut finden konnte.
Mit Antimode und in Teisendorf gepimpter Weiche ist da für mich alles Tacko - wenn die 9er mal in Flammen aufgeht oder so würde ich mir wohl wieder eine besorgen. Notfalls täte es dann auch ne Epsilon.

SG

Jörg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2016, 15:07
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.867
Standard

Habe selbst über 2 Jahre ein Pärchen Kappa 9a an meiner Ella betrieben. Ein Pärchen schwarze Kappa 8a stehen noch im Lager. Die suchen noch einen neuen Liebhaber.
Wir hatten mit unseren Kappa 9a jede Menge Spaß.

Man kann nicht alles haben und daher haben wir uns für unsere Geithain ME-320A entschieden.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2016, 15:45
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.162
Standard

.

.... und ich hab noch ein Paar gebrauchte Infinity Kappa 8.1 i in schwarz hier herumstehen ,

die ich gerne günstig abgeben kann , da ich den Stellplatz benötige ...



.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2016, 15:56
dcmaster dcmaster ist offline
Hifi Bekloppter
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 148
Standard

@Charly,

mach mal schlau. Was ist eine "Ella"? Ich gebe zu, da muss ich wohl noch was lernen.

Klausi
__________________
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.
Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid
Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2016, 16:38
Seth Seth ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 65
Standard

Ach ja, Infinity. Was waren das für Zeiten. Als ich 1990 von meiner Firma nach Kenia delegiert wurde, waren im Umzugsgut 2 Kappa 9A. Anfangs noch von eine Nakamichi Vor- und Endstufenkombi (CA-5 E & zwei PA 7) betrieben. Als die Container endlich in Naiobi ankamen, war die Hifi-Anlage dann auch das erste was ausgepackt und aufgebaut wurde. Erst danach wurden bei wohliger Musik die restlichen Kartons ausgepackt. Später wurden die Nakamichi gegen eine Mark Levinson Vorstärkung getauscht. Der Klang war deutlich besser
1993 habe ich die Kappas verkauft und mir eine IRS-Beta liefern lassen. Um die irrsinnigen Zollgebühren zu vermeiden, habe ich einen guten Freund, der von der Bundeswehr nach Afrika delegiert worden war zum Abendessen eingeladen. Im Gegenzug hat er mir die vier Säulen unter dem Radarschirm ins Land gebracht. Bei diesem Abendessen habe ich übrigens auch meine Frau kennengelernt - wozu die Liebe zum High-End doch alles gut ist...
1995 wurde ich nach Deutschland zurückversetzt und die Wohnsituation verkleinerte sich zwangsläufig. Die Betas wurden noch in Nairobi exzellent verkauft und die damals aktuelle Infinty IRS Epsilon kam ins Wohnzimmer. Sie begleiteten mich noch nach Peru und später auch nach Spanien. Heute werkeln sie mit den Mark Levinsons ca. 50 Meter entfernt bei einem Nachbarn, dem ich alles vor einigen Jahren verkauft habe.
Bei mir ist inzwischen die Moderne eingezogen: Diverse Geithains (ME 901 KA, Basis 14 K, RL 906), Abacus A-Box 10, 5 und C-Box 3), G-Linn Akurate DAC , Naim, G-Oppo 105 D usw.
Aber gelegentlich ertappe ich mich schon dabei, dass ich sehnsüchtig an die Zeit der grenzenlosen Verrücktheit zurückdenke...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.11.2016, 16:42
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.867
Standard

Zitat:
Zitat von dcmaster Beitrag anzeigen
@Charly,

mach mal schlau. Was ist eine "Ella"? Ich gebe zu, da muss ich wohl noch was lernen.

Klausi
Ella ist eine geniale Endstufe von Mircea Naiu, die sich durch Kappa 9a auch bei höchsten Lautstärken nicht ansatzweise aus der Ruhe bringen lässt.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.11.2016, 19:20
dcmaster dcmaster ist offline
Hifi Bekloppter
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 148
Standard

@Saeth,

man muss nicht unbedingt grenzenlos verrückt sein, um eine Liebe zu Infinity zu betreiben..... aber es hilft einem schon sehr

Klausi
__________________
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.
Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid
Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.11.2016, 19:22
dcmaster dcmaster ist offline
Hifi Bekloppter
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 148
Standard

@Charly,

wo gibt es denn Infos zu diesen Endstufen? Links oder Bilder, technische Infos? Der Name klingt so exotisch.... Du hast mich jetzt neugierig gemacht, obwohl ich mit meinen Accuphase sehr glücklich bin.

Klausi
__________________
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.
Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid
Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.11.2016, 19:38
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.867
Standard

Zitat:
Zitat von dcmaster Beitrag anzeigen
@Charly,

wo gibt es denn Infos zu diesen Endstufen? Links oder Bilder, technische Infos? Der Name klingt so exotisch.... Du hast mich jetzt neugierig gemacht, obwohl ich mit meinen Accuphase sehr glücklich bin.

Klausi
Hallo Klaus,

unter folgendem Link findest du die Ella. Fragen dazu bitte an Mircea Naiu stellen.
http://naiu-laboratory.de/

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: Meze99 Classics Walnuss/silber Trance_Gott Audiogeräte und Zubehör 3 26.11.2016 11:35
ReVox Forum eröffnet OpenEnd ReVox 12 01.11.2016 19:42
Biete: Grooving Classics (FIM XRCD24) delorentzi Marktplatz für CDs und andere Tonträger 1 22.11.2012 13:59
Universal Music eröffnet den JazzEcho Downloadshop herspi Jazz 1 09.12.2007 10:10



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de