open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Portables HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Portables HiFi Hier geht es um portable HiFi Geräte, die diese Bezeichnung auch verdienen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.12.2016, 17:23
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.627
Standard

Ich glaube das mich dann einige noch besser verstehen werden und ich die Dinge und auch die Kritik die ich oft übe noch besser ins richtige Licht rücken kann

NOMAX

PS.Spass mus immer sein
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.12.2016, 22:05
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.526
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Wer weis,vielleicht mache ich bald meinen eigenen Youtube Channel

Nomax

Ps.dannn mus ich nicht soviel schreiben
Wenn Dein youtube Channel dann so ausschaut, werden Dir nicht viele folgen: https://www.channel21.de

Ein Deutsch- und Englischwörterbuch wären ein nettes Weihnachtsgeschenk. Eines von Papa, eines von Mama!

Übrigens schade um den Thread, weil der iDSD Black ist sicher interessant. Andreas hat ihn schon bestellt.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, KGSS HV + Pawel HP1, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, SR 003mkII, Abyss, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod., HD 580, HD 600, Ergo AMT, Oriolus 2nd. , AKG K1000, Hifiman HE6, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.12.2016, 01:37
maibuN maibuN ist offline
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 449
Standard

Vielleicht hat jemand den Silbernen und den Schwarzen und kann einen Vergleich ziehen? Aber wohl eher unwahrscheinlich dass jemand der schon einen idsd micro hat dann den schwarzen kauft also kann man vermutlich lange auf einen Vgl. warten. Sofern es da überhaupt nen Unterschied gibt außer der Farbe
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.12.2016, 05:23
Sepp Sepp ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.021
Standard

Zitat:
Zitat von maibuN Beitrag anzeigen
Vielleicht hat jemand den Silbernen und den Schwarzen und kann einen Vergleich ziehen? Aber wohl eher unwahrscheinlich dass jemand der schon einen idsd micro hat dann den schwarzen kauft also kann man vermutlich lange auf einen Vgl. warten. Sofern es da überhaupt nen Unterschied gibt außer der Farbe
Unterschiede entstehen auch gerne in den Köpfen. 😃
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.12.2016, 14:47
Martin81 Martin81 ist offline
 
Registriert seit: 16.11.2015
Beiträge: 73
Standard

ich denke da werden nur minimale Unterschiede sein ich habe den silbernen und bin hochzufrieden und würde mir auch keinen schwarzen kaufen den viel mehr kann man aus so nen kleinen Gerät klanglich nicht mehr herausholen vor allem bei nem gleichen Preis wenn ich richtig informiert bin
__________________
Audeze EL-8 open mit Gespann ibasso dx90 und ifi dsd micro, jplay am PC
simaudio Moon Cd 3.3 musical fidelity mx hpa
Sennheiser HD 700, Beyerdynamic T70p, AKG K551
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.12.2016, 16:12
maasi maasi ist gerade online
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 517
Standard

Zitat:
Zitat von Martin81 Beitrag anzeigen
ich denke da werden nur minimale Unterschiede sein ich habe den silbernen und bin hochzufrieden und würde mir auch keinen schwarzen kaufen den viel mehr kann man aus so nen kleinen Gerät klanglich nicht mehr herausholen vor allem bei nem gleichen Preis wenn ich richtig informiert bin
Wir essen, Opa.

Wir essen Opa.

Satzzeichen können leben retten !

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.12.2016, 16:22
maibuN maibuN ist offline
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 449
Standard

Angeblich soll der schwarze ja viel "smoother" sein mit seinen ganzen Voodoo-Bauteilen aber ich habe auch erhebliche Zweife, dass man da einen Unterschied hört. Ich würde es mir aber gerne irgendwie schönreden, da ein schwarzer schon sehr viel netter aussehen würde
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.12.2016, 17:12
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.005
Standard

Der schwarze hat trockenere und tiefere bässe, und natürlich sauberer.
Der silberne kingt etwashochtonlastig.
Könnte man aber mit den entsprechenden Kabeln korrigieren, oder der richtigen Menge Whiskey.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.12.2016, 17:29
maibuN maibuN ist offline
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 449
Standard

Oder einfach die Augen zumachen und nicht wissen welcher angeschlossen ist, sollte das Problem ebenfalls lösen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.12.2016, 09:39
power7 power7 ist offline
 
Registriert seit: 16.07.2016
Beiträge: 13
Standard

der schwate iDSD geht in der Tat schön tief und trocken, passt sehr gut zum K812 und kann gefallen, jedoch sind die Höhenlagen fast zu viel des guten,
so im (unfairen) Vergleich zu meiner stationären Lösung V850-Phonitor2

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iFi micro iDSD maibuN Audiogeräte und Zubehör 2 05.01.2017 16:52
Ifi micro idsd striezel Audiogeräte und Zubehör 1 03.11.2016 15:09
IFI Micro IDSD Sam Audiogeräte und Zubehör 3 26.07.2016 10:10
ifi iDSD micro cucera Audiogeräte und Zubehör 0 11.12.2015 00:30
ifi iDSD Micro audiobrain Audiogeräte und Zubehör 9 21.10.2015 17:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de