open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.12.2016, 13:15
shovelxl shovelxl ist gerade online
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 424
Standard

Ich lese hier aufmerksam mit.
Nu muss ich doch mal dumm nachfragen...
Es wird ein riesen Aufwand betrieben mit mehr oder weniger teuren Netzkabeln und es gibt himmeljauchzende Lobeshymnen.
Nun gibt es einen Filter, hier werden Brücken installiert mit "Standartkabeln" und das Ergebnis reißt vom Hocker.
Ich glaube ungesehen die Äußerungen zu den Ergebnissen, dafür sind wir hier alle 3x7 alt.
Was ich nur bemerkenswert finde ist die Tatsache, dass die "Standartstrippen" dazwischen keinen Einfluss haben.
Somit dürfte doch dann auch eine komplette Verkabelung mit solchen in Verbindung mit den Furmann identische Auswirkungen haben.
Ergo: lieber 2 oder 3 solcher Kästchen als Mörderkohle für sauteure Kabel!?!?
Denn Netzkabel klingen ja nicht, die filtern und das übernehmen hier ja dann die AC-210.
Oder verstehe ich hier was falsch?
Gruß
Guido
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.12.2016, 13:21
M@rc M@rc ist gerade online
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.496
Standard

Hallo
Ich denke der Franz und der Reiner haben es oft genug erwähnt das die Adapter keinen Einfluss auf das Etgebnis haben. Das kann man glauben oder nicht. Hier ist aber kein Kabel Adapter Thread sondern der Furman Thread.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.12.2016, 13:22
shovelxl shovelxl ist gerade online
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 424
Standard

Mir geht es auch um die Furmann, wie im Text beschrieben.
Da ich aber kein Techniker bin frage ich nach, das sollte gestattet sein?
Merke schon, gehe besser über PM.
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.12.2016, 13:33
M@rc M@rc ist gerade online
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.496
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Mir geht es auch um die Furmann, wie im Text beschrieben.
Da ich aber kein Techniker bin frage ich nach, das sollte gestattet sein?
Merke schon, gehe besser über PM.
Hallo, es ist in der Vergangenheit oft passiert, das Kabel Diskussionen einen Thread kaputt machen. Nicht persönlich gemeint. Sorry
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.12.2016, 14:03
shovelxl shovelxl ist gerade online
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 424
Standard

Habe Franz schon eine Nachricht gesendet.
Dachte, es würde der Text hergeben, das meine Frage in Verbindung von beiden thematisiert.
Möchte beim besten Willen keine Kabelklangdiskussion!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.12.2016, 14:07
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 372
Standard Kabel- Filter etc.

Ein Stromkabel KANN den Strom nicht verändern. Auch Materialien, wenn es nicht gerade Schrott ist nicht. Deswegen spielt es kaum ein Rolle, ob es eine Standardstrippe oder Hei Ente ist. Was ein Kabel kann ist HF Einstreuungen verhindern oder dämpfen. Und genau da liegen dann die Klangunterschiede.

Aber bisher hat hier keiner berichtet, Kabel getestet zu haben, dann pot. HF Störer zu beseitigen und dann nochmal zu testen. Ich höre dann bei Kabeln (Strom) keine Unterschiede mehr. Bei fehlender HF Entstörung aber schon. Und genau das macht der Furmann.

Auch bei DC Filtern muss man den Aufbau der Geräte kennen. Ist kein Eingangstrafo vorhanden, sind DC Filter nutzlos.

Gruss Stefan
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.12.2016, 15:22
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 6.856
Standard

Zitat:
Ich denke der Franz und der Reiner haben es oft genug erwähnt das die Adapter keinen Einfluss auf das Etgebnis haben.
Die Vorzüge besserer Netzkabel bleiben bei der Adaptierung voll erhalten.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.12.2016, 23:32
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Hallo
Ich denke der Franz und der Reiner haben es oft genug erwähnt das die Adapter keinen Einfluss auf das Etgebnis haben. Das kann man glauben oder nicht. Hier ist aber kein Kabel Adapter Thread sondern der Furman Thread.
Gibt es denn entsprechende Kabel, so dass man gar keinen Adapter braucht?
Habe auch die Schnelle z.B. bei dienadel nichts gefunden...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.12.2016, 23:37
M@rc M@rc ist gerade online
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.496
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
Gibt es denn entsprechende Kabel, so dass man gar keinen Adapter braucht?
Habe auch die Schnelle z.B. bei dienadel nichts gefunden...
Hallo Tom, gibt es in einigen Varianten. Bei Thomann sind welche abgebildet unter dem Gerät in der Anzeige.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.12.2016, 15:29
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 6.856
Standard

Soeben mal den Oppo 105 angeworfen, um mir eine Bluray anzuschauen. Es trifft zu, daß sowohl Ton als auch Bild davon profitieren. Prima.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: FURMAN AC-210 A E Power Conditioner – inkl. 1 Kaltgeräte Anschlusskabel beci Audiogeräte und Zubehör 3 23.12.2016 22:04
Power Conditioner P12C pronatural Stromversorgung 3 11.10.2012 21:45
Power Plant kdrkdr HiFi Allgemein 4 04.05.2011 09:36
L'Art du Son CD/DVD Conditioner Franz Was emotionale Hörer bewegt 34 22.02.2010 13:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de