open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Bild-Wiedergabe > LCDs, Plasmas, Röhren usw.
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

LCDs, Plasmas, Röhren usw. Alles über die unterschiedlichen 'Mattscheiben'

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.07.2009, 16:32
Joerg-Thomas Schlüter Joerg-Thomas Schlüter ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 195
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Hi Matadoerle,

die Kombi von SONY DVP-NS 9100ES und STR-DA 7100ES, verbunden mit i-Link (Ortofon, in Deutschland nicht erhältlich; Japan- Import) ist klanglich absolut super. Der 7100ES ist ein reiner Digitalverstärker.

Grüße

Joerg-Thomas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.07.2009, 16:48
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Titian,


allein die Hälfte des Geldes steckt man für das Schwergewicht von Denon in die Features. Rest die anderen. So ist er wohl der erste der in der Tat alle Formate wiedergeben kann(SACD/DVD-A/Blu-ray). Sowas will auch bezahlt werden. Sony z. B verzichtet auf eine Menge an Features, kein DIVX, kein DVD-Audio, kein MP3 usw....´Die haben sich mehr aufs wesentliche Konzentriert (laut diverser Tests)

Diese ganzen Zusatzfunktionen brauche ich nicht wirklich, da sie meist auch noch verlustbehaftet sind, siehe DIVX und MP3. Würde mich nur unnötig zusätzliches Geld kosten. Wichtiger sind für mich die Formate BDMV und BDAV. Da trennt sich nämlich ganz schnell die Spreu vom Weizen. Die oben genannten Geräte beherrschen allesamt immer nur jeweils eins der genannten Formate - der Sony z.B. als einzigster Kandidat beide. Konzentration aufs wesentliche. Das ist für mich viel wichtiger als dieser ganze MP3 Kram. Sowas braucht kein Highender.

Sollte der Sony über USB in der Lage sein Blu-rays abzuspielen, ziehe ich meinen imaginären Hut. In der Anleitung steht davon leider nichts drin, auch bei den anderen Hesrstellern nicht. Sowas ist wie ein Glücksspiel. Die Chancen dafür aber sind nicht schlecht. Kann man doch auch über die Playstation 3 von Festplatte aus spielen. Würde mich also nicht wundern wenn Sony hier ordentlich einen draufsetzt. Revolutionär wäre es, keine Frage. Festplatte anschließen und gut ist.

Der wichtigste Punkt aber ist meine persönliche Deadline. Mehr als 2.ooo € würde ich nie für einen Player ausgeben wollen. Der Grund hierfür war mal ein Test zwischen einem Denon für 800€ und einem für 1.6oo€. In einem Test konnte ich im Filmbetrieb klanglich keinen Unterschied feststellen, so sehr ich mich auch anstrengte. Das Bild war sichtbar etwas besser, der Sound leider nicht. Das hat mich damals geprägt, deshalb die Obergrenze.


Reizvoll ist der Denon aber dennoch, allein schon weil er alle Formate beherrscht. Dafür aber ist er mir zu teuer. Und warten bis er bezahlbar wird will ich jetzt auch nicht mehr.

Geändert von Replace_01 (20.07.2009 um 16:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.07.2009, 16:51
matadoerle matadoerle ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 1.001
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Hallo Milon,
welchen Verstärker/Receiver und welche Verbindung willst du nutzen?
Gruß Thorsten

Geändert von matadoerle (20.07.2009 um 16:58 Uhr). Grund: Frage erweitert
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.07.2009, 16:54
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Zitat:
Zitat von Joerg-Thomas Schlüter Beitrag anzeigen
Hi Milon

in der AUDIOVISION 12/2008 hat der Sony-Player ebenfalls gut abgeschnitten.
Falls Du den Test haben möchtest, kann ich ihn Dir per Scan und Mail zukommen lassen

Grüße

Joerg-Thomas

Hi Joerg-Thomas


auf jedenfall, ich schicke dir gleich mal meine Addi.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.07.2009, 16:57
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Zitat:
Zitat von matadoerle Beitrag anzeigen
Hallo Milon,
welchen Verstärker/receiver willst du nutzen?
Gruß Thorsten

Thorsten,


mit "H" jetzt hab ichs. Habs an andere Stelle schon korrigiert.
Ich muss analog über einen McIntosh MHT200 rein.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.07.2009, 17:03
matadoerle matadoerle ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 1.001
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

jep! mit H ist schöner ..

laß dich als erstes beruhigen: analog ist NICHT schlechter als HDMI! haben wir bei allen großen Brummern festegestellt - für Töne ist HDMI noch nicht das Ultimo .. Preisklasse bis 2000,- ist voll ok; auch bildlich werden die Super-Flaggschiffe nix dickes mehr draufsetzen können.

McIntosh will doch auch einen Blu-ray Player bringen - oder habe ich das falsch im Kopf? sonst habe ich die mir bekannten Alternativen und meine persönliche Einschätzung ja schon kundgetan ..
Gruß Thorsten
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.07.2009, 17:04
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Zitat:
Zitat von claus B. Beitrag anzeigen
Hallo Milon,

warte mal auf den Primare...... Winter 2009

Gruß

Claus,auf den Du sowieso nie hörst..........

Doch Claus, auf dich höre ich schon. Nur halt nicht immer.
Bis zum Winter möchte ich nicht mehr warten. Ansonsten wäre der Primare mit Sicherheit auch ein Kandidat - vorausgesetzt er ist bezahlbar. Hab doch ne Deadline.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.07.2009, 17:15
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Hi Thorsten,


freut mich das es analog nicht viel anders klingt als über HDMI. Geahnt hab ich es ja fast. Das beruhigt mich tatsächlich. Immer gut wenn jemand mitmacht der an der Quelle sitzt.


Zu McIntosh : Die bedienen sich bei deren Playern ganz gerne mal bei Denon. So haben sie für ihren Player damals das Laufwerk vom Denon 2910 eingesetzt gehabt. Würde mich also nicht wundern wenn auch zuküntig Denontechnik vorgefunden wird.

Geändert von Replace_01 (20.07.2009 um 17:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.07.2009, 17:21
matadoerle matadoerle ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 1.001
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Hi Milon,
das Laufwerk der großen Denon ist auch sehr gut, man kann ja nicht immer alles alleine entwickeln. Bei meinem Freund in München, der den Marantz BD8002 mit dem großen Marantz Receiver hat, haben wir sowohl HDMI als auch analog getestet; mit der Tendenz analog besser zu klingen!
Das ist mit dem Pioneer nicht viel anders, wobei die bei den großen Sumos durchaus dem HDMI mit einer speziellen Schaltung auf die Sprünge helfen wollen. Das gleiche gilt für Denons A1UD.
Der Sony hat uns noch einen Tacken frischer geklungen an der Marantz Anlage, aber das würde ich wirklich in den Bereich persönlicher Präferenzen schieben. Der große Pioneer ist die Ruhe selbst, souverän und mächtig.

Aber meinen Testbericht hast du sicherlich schon gelesen ..
Gruß Thorsten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.07.2009, 17:31
Replace_01 Replace_01 ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 954
Standard AW: Komplettumrüstung auf HD

Thorsten,



die Seite gehört von nun an auch zu meinen Favoriten. Habe den Link soeben gespeichert

Der große Pio kann also auch weder SACD noch DVD-Audio. Muss man sich momentan alles schwer erkaufen. Ich persönlich lege darauf aber keinen Wert (mehr), seit Blu-ray.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de