open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Bild-Wiedergabe > LCDs, Plasmas, Röhren usw.
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

LCDs, Plasmas, Röhren usw. Alles über die unterschiedlichen 'Mattscheiben'

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2010, 16:38
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Hallo Freunde,

wie ihr ja wißt leide ich seit 1,5 Jahren wie ein Hund, da ich mein Heimkino mit BenQ W 20000 Beamer aufgeben mußte, weil ich mit meiner Arthrose den Luftzug vom Gebläse nicht aushalte.

Die Zeit habe ich nunmehr überbrückt mit einem Loewe. ART 47 TV Gerät im Wohnzimmer -
aber 47 Zoll ist halt nicht der Weisheit letzter Schluß.

Heute hatte ich endlich Zeit mich nach einem TV für in meinen Keller umzusehen-
und bin endlich fündig geworden bei Hirsch und Ille in Ludwigshafen.

Dabei bin ich auf die neue 3 D Technologie gestoßen - echt ein Knaller.

Die größte Kiste, die ich bestellen konnte, war ein Samsung PS63C7790-
dieses Gerät hat immerhin 63 Zoll und verfügt über völlig neue Technologien:

Es ist der erste große Plasma, der ohne Gebläse auskommt
und mit 190 Watt Stromverbrauch rumkommt!
Außerdem ist die Kiste, wie auch mein Lowe- entspiegelt.
Das Gerät kann sogar 2 D in 3 D konvertieren (wie das TV Programm) und ist einstellbar sowohl auf Polarisationsbrille wie im Kino oder die Shutterbrille.

An einem kleinen Modell konnte ich das testen -
war supergeil.

Mein Gerät kommt leider erst am 1. August auf den Markt, da aber meine Hausrenovierung noch nicht abgeschlossen ist, stört mich das weniger.

Ich habe heute gleich bestellt und auch voll bezahlt.

Der Preis ist ein Witz im Vergleich zu dem, was das Gerät kann - 3500 Euro!

Ich freue mich drauf wie ein Kleinkind und habe von Samsung heute schon den passenden 3 D Blu Ray Player unter den Arm geklemmt.

Nun brauche ich noch jemanden, der mir ein Tischle baut (möglichst fahrbar) auf den ich den Riesen TV stellen kann (er wiegt um 1 Zentner)

Das Tischle soll so sein, daß ich untendrunter meinen Velodyne DD 15 Subwoofer hinstellen kann. Gibts da was am Markt?

Na endlich gehe ich wieder besseren Zeiten mit einem großen Bild entgegen.

Der Claus wird zwar nur Schenkel klopfen -
denn an Projektion mit 3 Meter Bild kommt das nicht ran -
aber-

es verbessert immerhin meine Position enorm.

Werde berichten, wenn das Teil hier aufschlägt.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2010, 16:45
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Ups,

im Netz findet man die Kiste auch schon!

http://www.samsung.de/de/Privatkunde...ZG/detail.aspx

Wie gesagt, erst ab August verfügbar.

Ach was freu ich mich da drauf!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2010, 17:04
Socorro Socorro ist offline
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 393
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Hallo Werner,

für das von dir benötigte Tischle empfehle ich Dir den Schreiner Deines Vertrauens!

Habe ich auch so gemacht, war mit Sicherheit die beste Lösung.
Und war preiswerter als vermutet

Grüße Dich

Socorro
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2010, 17:10
werner enge werner enge ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 1.099
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Schickes Teil !

Viel Spass damit !




.
__________________
greetz @ all - Werner .

Aus 40jähriger Erfahrung und der höchsten Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker + Klipsch Heritage Loudspeakers incl. The 7 + Viablue Cables + OperaAudioPlayers + Transrotor/SME/Grado + Lovan Raxx + "music is nothin´without control"


Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2010, 19:17
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.792
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Das Tischle soll so sein, daß ich untendrunter meinen Velodyne DD 15 Subwoofer hinstellen kann. Gibts da was am Markt?
Hallo Werner,

da könnte ich dir unseren Dirk Liedtke empfehlen... aber ich glaube, bei dir passt ein gezimmertes Möbelstück eher ins Bühnenbild.

Wir kommen dann gelegentlich mal schauen, wie's sich ansieht und -hört...
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2010, 10:40
zatopek
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Hallo Werner,

ich stand auch vor der Entscheidung, einen 3D-Fernseher anzuschaffen, da ich mir momentan im Keller eine Art Heimkino einrichte. Und Samsung baut einfach absolut gute Teile ! Ich habe schon eine ganze Menge Elektronik von denen gekauft (Computer, LCD-Bildschirm) und war immer von der guten Qualität angetan.

Letztlich habe ich mich dann doch dagegen entschieden, weil ich nicht sicher bin, ob 1. die Technik tatsächlich schon ausgereift ist, 2. ich wirklich Spass daran haben würde, mit einer Brille fernzusehen und 3. weil es mit Sicherheit noch etliche Zeit braucht, bis ein vernünfiges Angebot an BluRayDiscs auf dem Markt ist. Meines Wissens - bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege - gibt es erst eine DVD in 3D.

Habe mich dann für den 56 Zoll Philips im 21:9 - Format entschieden. Der wird derzeit wohl verramscht und ist daher recht günstig zu bekommen.

Viel Spass noch mit deinem neuen Fernseher !

Viele Grüße,

Bernd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.05.2010, 10:50
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Zitat:
Zitat von zatopek Beitrag anzeigen
Hallo Werner,

ich stand auch vor der Entscheidung, einen 3D-Fernseher anzuschaffen, da ich mir momentan im Keller eine Art Heimkino einrichte. Und Samsung baut einfach absolut gute Teile ! Ich habe schon eine ganze Menge Elektronik von denen gekauft (Computer, LCD-Bildschirm) und war immer von der guten Qualität angetan.

Letztlich habe ich mich dann doch dagegen entschieden, weil ich nicht sicher bin, ob 1. die Technik tatsächlich schon ausgereift ist, 2. ich wirklich Spass daran haben würde, mit einer Brille fernzusehen und 3. weil es mit Sicherheit noch etliche Zeit braucht, bis ein vernünfiges Angebot an BluRayDiscs auf dem Markt ist. Meines Wissens - bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege - gibt es erst eine DVD in 3D.

Habe mich dann für den 56 Zoll Philips im 21:9 - Format entschieden. Der wird derzeit wohl verramscht und ist daher recht günstig zu bekommen.

Viel Spass noch mit deinem neuen Fernseher !

Viele Grüße,

Bernd
Hallo Bernd,

deswegen kaufe ich ja die Technik, die im August kommt.

Diese Geräte wandeln alles herkömmliche 2 D - auch TV Sendungen- auf 3 D.

Mit den Brillen habe ich getestet, das funzt ohne Problem-
und wenn ich keinen Bock drauf habe, lasse ich es einfach auf 2 D laufen.

Kosten tut es keinen Cent mehr, als die heutige Technik auf 2 D(Vorgängermodell) - 3 D kriegt man geschenkt dazu.

Deswegen schrieb ich ja zum Witzpreis.

Reine 3 D Blu Rays gibt es zur Zeit nur 2 Animationsfilme- es kommt jetzt noch Avatar und Kampf der Titanen dazu.

Das rollt erst noch an.

Daher hat Samsung einen TV entwickelt, der den Spaß auf Knopfdruck auch aus 2 D zaubert

Dann braucht man sich nicht alle Filme später doppelt kaufen.

Ich hoffe, daß ein funktionierendes Gerät bei mir aufschlägt.

Der Blu Ray player jedenfalls geht -
und ich hatte schon ein Dutzend Player im haus-
das ist der erste, der einfach funzt.

(und der billigste.......)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.05.2010, 11:00
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 4.980
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Hi, Werner

Auch an dich habe ich eine Bitte > nämlich die "Verniedlichung" von Gerätepreisen, etc. als solche darzustellen > du schaffst das, bin mir sicher...

Hat in Zeiten von Arbeitslosigkeit, etc., einen ganz bitteren Nachgeschmack > entsteht so ein Zerrbild...

Für´s 3D-Erlebnis > gute Reaktionszeiten


Volkhart
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.05.2010, 11:42
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Hi, Werner

Auch an dich habe ich eine Bitte > nämlich die "Verniedlichung" von Gerätepreisen, etc. als solche darzustellen > du schaffst das, bin mir sicher...

Hat in Zeiten von Arbeitslosigkeit, etc., einen ganz bitteren Nachgeschmack > entsteht so ein Zerrbild...

Für´s 3D-Erlebnis > gute Reaktionszeiten


Volkhart

Hallo Volkhardt,

das ist keine Verniedlichung.

Ich erkläre es dir mal:

Mein bester Freund hat für einen 60 Zoll Plasma mit Kontrast 30.000 zu 1 und ohne 3 D Technologie von Pioneer mit maximalen Rabatt noch 6.000 Euro bezahlt. Nichtmal entspiegelt ist der.

Ich muß für einen 63 Zöller mit über 2 Millionen zu 1 Kontrast- 600 hertz statt 200 hertz Technologie, 3 D Technologie plus Konvertierung, 1/3el Stromverbrauch und keine Gebläse mehr, voll enbtspiegelt etc. noch 3500 Liste bezahlen.

Wo bleibt denn da bei den Herstellern bitte noch was hängen?

Mir ist wirklich völlig schleierhaft -
wie da noch Geld verdient wird-

Import nach Deutschland
Zoll
Vertrieb
Handel

nicht zu vergessen 19% Mwst.

da finde ich das ehrlich einen Preis, der den Markt verspottet.

OK- Samsung ist sicher keine kleine Firma - ich kenne mich mit TV Firmen nicht aus, aber einen Namen haben die wohl -
wie geht das?

Es kommt noch dicker-
ein LED mit 55 Zoll von Samsung und 3 D Technologie
(traumhafte BIldqualität)
hat man bei Hirsch und Ille gerade von 3500 auf 1998 reduziert!

Während Media gleiches Modell von 3.800 auf 3500 reduziert haben -
trotzdem 1500 Euro Preisunterschied!

Ich habe keine Ahnung, wie die das hinkriegen mit den Preisen.

Erst recht nicht, wo da noch Geld verdient wird.

Meine Bemerkung über den Preis ist ein Kompliment und Hut ab, wie das geht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.05.2010, 12:14
zatopek
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich habs gekauft: 3 D Kino :)

Werner hat das schon vollkommen richtig beobachtet, auch wenn ich zugeben muss, dass ein Preis von 3.500 EUR nicht gerade wenig ist, so befinden sich die Preise für Fernseher momentan im freien Fall.

Ich kann mir das nur so erklären, dass zum einen ein gnadenloser Verdrängungswettbewerb gerade in diesem Sektor mit neuen, innovativen Technologien stattfindet und zum anderen steht die WM vor der Tür. Da ist di Kaufbereitschaft, trotz Wirtschafts- und Finanzkrise einfach höher.

Viele Grüße,

Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wharfedale Opus2 - 10.0 Kino-Set Skuddy54 Audiogeräte und Zubehör 7 13.01.2017 16:06
Myro im Kino Wonneproppen yAudio Events 16 24.03.2015 23:13
Interstellar ab 06.11. endlich im Kino Hartschaum Flimmerkiste 15 21.11.2014 16:14
Kino to - Kriminalität im Netz Replace-Kellerkind Flimmerkiste 9 16.01.2013 17:48
Faszination Kino zu Hause Claus B Sehempfindung 0 01.12.2007 19:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de