open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Elektrisches Room-Tuning
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Elektrisches Room-Tuning Dieses Forum befasst sich mit den elektrischen Möglichkeiten des Room-Tunings

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.05.2011, 12:46
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.508
Standard

Hallo Roli,

gratuliere. Komme sehr gern nochmal zu dir, sobald ich Urlaub habe. Das möchte ich mir nicht entgehen lassen.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.06.2011, 00:44
Mikelinus Mikelinus ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 551
Standard

Hi,

ja, finde ich ebenfalls höchst interessant, vor allem da ich beim Musik hören keinen Rechner im Zimmer laufen haben möchte und ich den Audiovolver alles andere als preiswert finde. Leider kann ich aber weder auf acourate.com noch sonst wo im Netz nähere Infos zu AcourateNAS finden. Hat jemand eine Hand voll Links für mich? Demo laden funktioniert für mich leider nicht, da die SW ja dummer Weise auf MACs nicht läuft und bevor ich in einen (ungeliebten) PC investiere hätte ich mich halt gerne ein wenig eingehender informiert.

NAS sind ja prinzipiell eine tolle Sache, habe mich aber bisher darum gedrückt, da ich im Musikzimmer auch keinesfalls eine Festplatte laufen haben will - eine FP die so leise ist, dass ich sie nicht höre müsste erst noch erfunden werden und 1700 Scheiben sollten hochauflösend auch noch darauf Platz haben :-)) - die Diskussion zu LaRosita verfolge ich daher ebenfalls mit Interesse, nur zu dumm, dass die keine Hoch-bit-Datenraten unterstützen. Hätte jemand einen passenden Workaround parat?

Es bleibt spannend.

LG,
Michael
__________________
...
dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten

(Hilde Domin)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.06.2011, 08:11
uli brueggemann uli brueggemann ist offline
 
Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 114
Standard

Hallo Michael,

ich hab AcourateNAS bisher nur im Acourate-Forum bzw. beim Forum Aktives Hören erwähnt. Den Eintrag auf der Webseite muss ich denn dann auch einmal machen, zuviel Baustellen derzeit.

Das Programm kann unter www.acourate.com/AcourateNAS/AcourateNASSetup.exe heruntergeladen werden. Nach der Installation ist ein Webzugriff und eine Registrierung erforderlich. Damit läuft das Programm im Demo-Modus, mit geeigneten Filtern (es werden übliche Filter von Acourate erwartet) kann jeweils ein einzelner Track gefiltert werden, Laufzeitbegrenzung 1,5 min.
Für den uneingeschränkten Einsatz ist eine weitere Aktivierung mit Freischaltung erforderlich. Dazu kann das Programm über PayPal erworben werden.

Hinweis: AcourateNAS läuft bei einem Anwender auf einem Mac mit Parallels und Win7-Installation.
__________________
Viele Grüsse,
Uli Brüggemann
---------------------------------------
AudioVero e.K., www.audiovero.de
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.06.2011, 09:03
Speedy Speedy ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.170
Standard

Hallo,

wenn man die gefalteten Files abspeichert, dann ist doch bei jeder Veränderung der Akustik, LS-Aufstellung, Hörplatz etc. eine Neufaltung nötig, oder verstehe ich da was falsch ?

Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.06.2011, 09:40
uli brueggemann uli brueggemann ist offline
 
Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von Speedy Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn man die gefalteten Files abspeichert, dann ist doch bei jeder Veränderung der Akustik, LS-Aufstellung, Hörplatz etc. eine Neufaltung nötig, oder verstehe ich da was falsch ?

Beste Grüße
Speedy
Ein eindeutiges JA.
Damit ist die Offline-Faltung nicht für die Fälle geeignet, wo sich ständig etwas ändert. Dann ist eine Online-Faltung während der Muikwiedergabe angebracht.
Doch häufig bleiben Akustik, LS-Aufstellung, Audiosystem etc. für lange Zeit gleich (ich zähl nun nicht dazu, dass ein Stuhl umgestellt wird oder ein neue Vase hinzukommt).
__________________
Viele Grüsse,
Uli Brüggemann
---------------------------------------
AudioVero e.K., www.audiovero.de
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ConvoFS DRC Online Convolving für Synology und Linux AM5 Elektrisches Room-Tuning 2 16.11.2016 21:42
Sonos offline Lani Quellgeräte analog und digital 7 26.12.2014 16:55
Online-Convolving mit jRiver matze81479 Der PC als Ton- und Bildquelle 3 09.08.2012 15:57
Workshop um (((acourate))) und Offline-Convolving am 23. Juli in München OpenEnd Externe Veranstaltungen 97 31.07.2011 13:32
Offline wegen Provider-Insolvenz chris feickert DR. FEICKERT ANALOGUE 3 18.08.2009 23:23



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de